Donnerstag, 18. Juni 2015

Endlich...

... geht es weiter mit meinem NYB :-)
Heute wurde Teil 4 fertig *uff*


und so könnte das dann zB aussehen :-)


Diese Blöcke sind echt richtig aufwendig und nicht mal eben nebenher genäht...
Hmm für den geplanten Quilt bräuchte ich 28 Teile... uuuuuhhhh
Nach langem hin und her Denken hab ich Sternchen nochmal ausgiebig befragt.
Was dabei herauskam?
Sie hat schon eine ganze Weile einen absoluten Favoriten-Quilt!!!
Und stellt euch vor, der ist sogar schon fertig!
Welcher es ist?
Und warum sie nie was gesagt hat?
Weil es dieser ist:


Mein Fux Quilt in den ich all die guten Wünschen und Weisheiten des Dalai Lamas eingequiltet habe.
In den war Sternchen schon von Anfang an verliebt, aber es war ja meiner und den wollte sie mir nicht abspenstig machen...
Tja ihr erratet wohl schon, wie es jetzt aussieht :-)
Dieser Quilt gehört nun Sternchen und ich werde mir einen neuen machen/suchen wie auch immer....
Für Sternchen tu ich das zuuu gerne!
Und nun im Nachherein weiß ich auch warum manche Weisheiten unbedingt drauf mussten, obwohl sie doch nicht so 100% ig zu mir passten.... weil sie genau auf Sternchen passen :-D
Ich freue mich!

Was wir nun genau mit den NYB Blöcken machen, wissen wir noch nicht...
Ob die zu einem Tischläufer werden, oder ich doch einen großen Bettüberwurf daraus machen (aber sowas nutzen wir so garnicht) wissen wir beiden noch nicht...

Ganz liebe Grüße
Susanne

Kommentare:

  1. Liebe Susanne,
    dein NYB Blöckchen sieht klasse aus...auch die 4 zusammen.DAs glaube ich dir gerne, das es nicht mal so nebenbei genäht ist.

    Naja, ich kann deine Tochter gut verstehen, dass sie sich in dein FUX Quilt verliebt hat und es nicht sagen mochte....aber die Mama gibt natürlich nach....und näht sich einfach einen Neuen;-).So sind doch beide glücklich;-)?

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  2. Weißt Du was? Pack sie weg und mach ein Schild dran: getestet, gut gemacht, braucht ich jetzt nicht! Und ab "auf den Dachboden". Das ganze Streuben Deiner Projekte hatte wohl einzig und alleine diesen Grund, um herauszufinden, daß Dein Fux eigentlich ihr Fux ist. Ist doch wunderbar, ich freue mich.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Och das find ich aber schön...da hatte sie schon ihren Favoriten. Hast Du die Weisheiten real reingequiltet oder gedanklich...hm...aber jedenfalls anrührend, diese kleine Geschichte. Lieben Gruß von Cosmee puh diese NYB Blöcke sehen holla aber ganz schön kompliziert aus....Lieben Gruß von Cosmee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne die habe ich ganz real eingequiltet..also geschrieben :-)
      Der Quilt sieht aus Quilter Sicht aus wie ein Brief :-D
      Susanne

      Löschen
  4. Tja, manchmal kommt es anders als man denkt, aber irgend jemand hat mir mal gesagt "alles kommt, wie es kommen muss".
    Schön ist es gekommen für Dein Sternchen und für Dich :-)
    LG faedchen

    AntwortenLöschen
  5. Die NYB Blöcke sind ganz große Klasse! Das kann ich mir vorstellen, dass das viel Arbeit ist und dass es abschreckend wirkt noch 24 zu nähen. Ich hab keine Sorge, dass dir was ganz tolles für die vier fertigen einfällt.
    Und dass Sternchen jetzt mit ihrem Wunsch nach dem Fux-Quilt rausrückte, find ich auch gut. Viel Freude damit.
    LG mond-sichel

    AntwortenLöschen
  6. Wow ich bin so beeindruckt, du hast den ganzen Quilt geschrieben! ?!?!!
    Wahnsinn. Es ist total lieb von dir, ihn deiner Tochter zu überlassen.
    Zwischen Eltern und ihren Kindern gibt es solche Aktionen, ich kenn das : )
    Aus den vier Ecken könntest du noch ein Kissen machen. Dann liegen sie nicht mehr rum...
    Liebe Grüße an Dich, Angela

    AntwortenLöschen
  7. Im Auftrag veröffentlicht:

    Hi,
    also ehrlich, nach so viel Arbeit würde ich den Block nicht einfach entsorgen Er ist nämlich sehr schön geworden. Mach doch ein Kissen daraus. Oder eine kleine Tischdecke. Wie groß ist der Lappen denn eigentlich? Ich würde ihn keinesfalls entsorgen. Du kannst auch einen Tunnel hinten annähen und ihn als Bild aufhängen bis Du ihn nicht mehr sehen kannst, dann kommt was Anderes hin. Bistro Gardinenhalter sind gut dafür und eigentlich reicht 1 Nagel, um es draufzuschieben.
    Liebe Grüße, Birgitt

    AntwortenLöschen
  8. Deine Geschichte berührt mich sehr. Ihr seid ein wunderbares Gespann, deine Tochter und du.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  9. Tja, Mutter und Kind..... wenn es dir leicht gefallen ist, ihr den Herzenswunsch zu erfüllen, ist alles gut. Du wirst was neues tolles für dich finden.
    Deine 4 NYBeauty Blöcke werden sicherlich bald eine Bestimmung finden. Da bin ich mir bei dir ganz sicher. Ich muss heute leider dringend andere Dinge als Handarbeiten machen. Saugen, Staubwischen, Wäsche waschen und bügeln und Erdbeeren ernten und Marmelade kochen....zwischendurch noch zur Arbeit.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne