Sonntag, 6. Oktober 2019

Einiges...

... habe ich beim Nähtreffen geschafft!
Leider darf ich euch den größten Batzen (noch) nicht zeigen... Aaaaber dieses zeig ich euch ;-)
Kilometer nähen *kicher*


und hier die Ausbeute insgesamt 24 von 36 Blöcken für einen neuen Trip around the World Quilt :-)
Auch wenn es auf dem Bild so aussieht, ich hab nicht nur blaue Stoffe gewählt ;-)


Dann hab ich noch aus Restchen einen Streifen genäht den ich für ein geplantes Projekt brauche :-) Ein UFO Beseitigungs Projekt!


Und was hab ich dann entdeckt?
Diese Schönheiten!


Hübsch oder?


Eigentlich hatte ich ja auf Steinpilze gehofft...
Aber naja es waren dann ein paar Maronen ;-)

Das Treffen mit den Mädels hat wieder sooo gut getan!
:-D

Ganz liebe Grüße
Susanne

Donnerstag, 3. Oktober 2019

Uff...

Gewünscht war für einen Tausch eine Abdeckung um einen Drucker zu schützen und etwas zu verschönern :-)
Dafür habe ich Stoffe gelbe Stoffe geschickt bekommen, de als Patchworkstoffe verkauft wurden... AAABER haha die Stoffe sind sooo dünn! Nix Patchwork!
Aber ich denke für eine Abdeckung geht das, da ist ja keine wirkliche Belastung zu erwarten.


Ich hatte freie Hand für das Designe und so hab ich mich einfach mal treiben lassen ;-)


Kombiniert habe ich die gelben Stoffe dann noch mit diesem grauen Blümchenstoff *grins*
Das ganze habe ich auch gleich peu a peu auf Thermolam genäht/gequiltet um Stand zu erreichen (und etwas haltbarer wg der dünnen Stoffe!)


Natürlich gab es auch ein Futter aus meinem Vorrat :-)
Und so sieht das ganze nun aus
Tadaaa


Ich hoffe die "Haube" wird gefallen :-)


Morgen wollte ich diese auch gleich auf die Reise schicken :-)

Ganz liebe Grüße
Susanne

Dienstag, 1. Oktober 2019

Upcyceln bzw reparieren :-)

Tststs
Dieses Handtuch hat meine Schwester zu ihrer Konfirmation bekommen!
Auch ich habe ein ähnliches (das ist aber 3 Jahre jünger kicher)
Ja, soooo lange wurde das Handtuch geliebt und wirklich viiel genutzt!
Nun nach fast 30 Jahren ist es einfach durch!
Oft hab ich es repariert und nochmal und nochmal ein Auge bei der Qualitätskontrolle zugedrückt.
Doch jetzt war es soweit!
Das Handtuch musste gehen!
Wirklich?
Ach ich hab mich sooooo schwer getan!
Kennt ihr so etwas auch? Ich mein, es ist ein HANDTUCH! Aber trotzdem ist es mir lieb und teuer...
Naja und so hab ich beschlossen, mich stückweise zu trennen :-D
Ich hab es in 24 Stücke geschnitten und diese mit der Overlook umrandelt...


Diese kleineren Tücher nehme ich jetzt mit in meine Seifenküche....
Wie ihr euch vorstellen könnt, brauche ich da wirklich viele Tücher! Und da ich nicht tgl 1-2 Küchenrollen verbrauchen mag (ja ehrlich!) nutze ich schon seit Jahren alte Geschirrtücher... Die werden dann wieder gekocht und wieder genutzt und wieder gekocht....
Und da dürfen diese Tücher sich jetzt einreihen :-D
So hab ich sie noch eine ganze Weile zur Hand :-)

Was ein langer Text nur wegen einem Handtuch tststs

Ganz liebe Grüße
Susanne

Freitag, 27. September 2019

Scrappy Rainbow

Mein Scrappy Rainbow Quilt ist fertig!
Ich finde der macht sofort gute Laune, oder?


Das Nähen hat mir auch schon echt richtig viel Spaß gemacht!
Diese Farben UND das freie Nähen :-D


Der Quilt misst nun 150x210cm und wird sicherlich bald ein neues Zuhause finden :-D


Ach ja, die Rückseite ist wieder mit kuscheligem Wellnessfleece in cremefarben.
Wenn jemand Interesse hat - gerne melden :-D

Ganz liebe Grüße
Susanne

PS: Meine Stoff-Reste-Kisten sind aber irgendwie nicht wirklich leerer geworden tststs

Donnerstag, 26. September 2019

Heute war ein schöner Tag!

Denn ich hatte einen Termin bei der Muschel - Kinder- und Jugendhospizdienst Bad Segeberg :-)
Erinnert ihr euch noch an die?
Letztes Jahr haben wir im Zuge unserer Spenden Ralley für die Muschel 4500€ gesammelt :-)
Dieses Jahr wollte ich diese tolle Organisation auch wieder unterstützen und so habe ich diese 3 Quilts ausgewählt und heute übergeben :-)



Ich hoffe, dass diese Quilts den neuen Besitzern etwas Freude, Wärme und Geborgenheit in dieser schweren Zeit schenken (können)




Ich finde es wichtig solche Organisationen zu unterstützen :-D
Ebenso finde ich es wichtig darüber zu reden, denn damit gibt man auch Denkanstöße.
Denn jede Kleinigkeit kann helfen!


Ganz liebe Grüße
Susanne

PS: Falls Ihr nun auch Lust bekommen habt, der Muschel zu helfen, dann dürft ihr euch auch gerne an mich wenden! Ich helfe gerne!
Gerade sammelt die Muschel auf betterplace zB um kranken Kindern bzw Geschwisterkindern etwas Freude zu bereiten indem sie ihnen ermöglichen zu reiten. Das ist deswegen wichtig weil sich oft nur noch alles um die Krankheit /Trauer dreht...
Vielleicht habt ihr ja Lust etwas zu spenden...?
Hier wäre der direkte Link