Dienstag, 23. April 2019

Kleine Auszeit...

Wir haten über Ostern eine schöööne Auszeit!
Wir sind ganz spontan in den Bus gestiegen und ab nach Dänemark :-)


Natürlich haben wir trotz Camping stlvoll gelebt *kicher*
Wir haben sogar gefüllte Eier gemacht!


So haben wir residiert...
Sternchen und Smilla im Bus und Herr Selbermacher und ich oben im Dachzelt...


Smilla wäre auch zuu gerne oben gewesen ;-)


Aber so hat sie sich alle Stunde ein neues Plätzchen zum poofen gesucht ;-)


Nebenbei aber trotzdem noch als Model fungiert ;-D



Am Montag hab ich dann am Wasch-Haus diesen entzückenden Zettel entdeckt!
Goldig oder?


Hachz es war einfach echt soo schön!

Ganz liebe Grüße
Susanne

Donnerstag, 18. April 2019

Chance genutzt!

HAH
Ich hab euch doch gestern erzählt, dass ich hier mal ein bisschen Ordnung schaffen muss/will :-)
Beim Verbrennen der ganzen Äste kamen auch mal wieder rießige Baumstumpen zum Vorschein!
Herr Selbermacher hatte nach dem Sägen nicht gleich Zeit die zu spalten und so lagen die jetzt schon JAHRE! Also auch keine Chance mehr die jetzt noch zu spalten!
Tsss und so lagen die und lagen die...und nervten mich!
Tja und dann kam mir DIE Idee!
Heute ist hier im Ort Osterfeuer!
Tadaaaa also schnell bei der Feuerwehr angerufen ob die meine Stumpen mit verbrennen würden :-)
Und so hab ich heute unseren Bollerwagen 8x(!) beladen und bin durch den Ort spaziert...


Und dabei hab ich was echt witziges entdeckt!
Da ist wohl noch jemand am Aussortieren ;-)
Allerdings ist diese Entrümplungsaktion eher kreativ!
Den ganzen Weg habe ich nämlich wie bei einer Schnitzeljagt überall Oserdeko entdeckt :-)
Beim Nachbarn...


noch ein Haus weiter auf dem Wall..


Im Busch...


und auf einer kleinen Mauer ;-)


Leider kam dann in diese Richtung nix mehr....
Also hab ich abgeladen...


Auf dem Rückweg musste ich dann doch glatt auch noch schauen ob bei mir denn auch was im Vorgarten schlummert?
Und jup!
Ein Hahn *kicher*
Witzig oder?
Ich musste die ganze Zeit grinsen ;-)


Euch einen schönen Tag!
Ich werde jetzt noch die lächerlichen Reste aufbrennen und dann ist gut!

Ganz liebe Grüße
Susanne

Mittwoch, 17. April 2019

So voll...

.. ist mein Kopf!
Der kommt irgendwie gar nicht mehr zur Ruhe...
Eigentlich dachte ich ja, dass es nach dem Umzug meiner Eltern besser werden würde aber irgendwie rattert es weiter und weiter!
Ich glaube ich muss mal wieder Ballast loswerden bzw entrümpeln!
Damit meine ich Gedanken wie aber auch richtige Gegenstände.
Und so hab ich gerade einfach mal angefangen :-)
Ich hab unsre Feuertonne angeschmissen und räume im Garten auf :-)
Ihr glaubt ja gar nicht was da an Holz rumliegt!!
Die Reste von Sternchens Spielhaus, Holzabschnitte vom Dachbau, Äste,...
Sooo viel!!!


Und was soll ich sagen, Feuer beruhigt mich immer total!
Mal sehen, wie weit ich noch komme ;-)

Ganz liebe Grüße
Susanne

Dienstag, 16. April 2019

Selten...!

... denke ich daran, diese Leckerei aus meiner Kindheit zu machen...
Apfelküchle!
Kennt ihr das?
Apfelscheiben werden in Waffelteig gegeben und dann ausgebacken. Leider ist das in der Pfanne immer echt nervig!
1. braucht man ne Menge Öl...
2. trennt sich der Apfel gerne mal beim Wenden vom Teig ... nervig eben...
Heute dachte ich, Apfelküchle wären doch ein tolles Frühstück für Sternchen und ihre Freundinnen die hier übernachtet haben.
Also die ersten 3 in die Pfanne - ihr ahnt es vielleicht schon? Genai der Apfel trennte sich vom Teig und es sah nicht mehr sooo schick aus.
Tja und dann kam mir DIE Idee!
Warum die Apfelscheiben nicht ganz einfach im Waffeleisen ausbacken?
Tadaaaa es klappt und ist sogar noch viel besser da der Apfel durch die Oben-Unten-Hitze schon in seinem Teigmantel etwas weich wird *juhuuu*


Und die Rückseite sieht doch auch echt klasse aus, oder was meint ihr?
Den Rest können wir jetzt auch noch kalt wegschnabbulieren ;-)


Ganz liebe Grüße
Susanne

Montag, 15. April 2019

Scrapps...

... in grau werden langsam echt knapp!
Aber ich hab wieder ein bisschen weiter gearbeitet ;-)


Aber zu viel komm ich weiterhin nicht.
Am WE war der Umzug meiner Eltern und das ging natürlich echt vor!

Soviel ääh so wenig von heute

Ganz liebe Grüße
Susanne