Montag, 19. Februar 2018

gechillt...

... war mein gestriger Tag dann vollends...
Ich hab nur noch Bestellungen gepackt und sonst echt gegammelt :-)
Muss auch mal sein!
Nachmittags bin ich dann mit dem Herrn Selbermacher los, denn der wollte gerne ein bisschen mit seiner Drohne üben...
Tja, es sollen ja auch tolle Aufnahmen von unserer NordWind&Fire Ralley im Juni gemacht werden :-)
Lustig finde ich ja immer wieder, wie unterschiedlich wir an dieses Thema ran gehen... mir sind da noch ganz andere Sachen wichtig bzw beschäftigen mich :-) Aber so isses ja auch gut, dann sollten alle Bereiche auch abgedeckt sein gelle?!?


Heute morgen ging es dann gleich mit der Entspannung weiter... äähmm naja.. sooo entspannend war es beim Yoga dann doch nicht, denn wir hatten heute den Schwerpunkt Schulter-Bauch und Rücken... tja ööhhmmm da fehlt mir doch so einiges an Kraft *hüstel*
Aber ich liebe es!
Kennt ihr noch dieses Kissen und die Decke?
Die hab ich schon vor Jaaaaahren genäht und die begleiten mich seither treu zu jeder Stunde :-)


So und jetzt überleg ich mal, was ich heute noch so mache :-)

Ganz liebe Grüße
Susanne

PS: Ganz ganz ganz ganz ganz lieben Dank für all eure soooo lieben Kommentare gestern!! Der Quilt ist nun auf dem Postweg und ich bin schon sehr auf die Reaktion gespannt! :-D

Sonntag, 18. Februar 2018

Ich bin echt...

... völlig geflasht!
Ja ehrlich!
Heute morgen gabs mal kurz Sonnenschein - perfekt für ein Foto-shooting!
So und jetzt lass ich einfach mal Bilder sprechen...





Versteht ihr jetzt warum ich schon fast sprachlos bin?
Dieser Quilt ist für einen wirklich wahnsinnig wichtigen Menschen in meinem Leben. Im Moment braucht sie definitiv mehr Farbe in ihrem Leben und das will ich gerne unterstützen...
Ein Quilt ist für mich nicht nur eine Decke... zum zudecken und fertig..
Nein! Ein Quilt ist für mich sehr viel Liebe, Zuneigung und auch "an dich denken" zu tun..
Könnt ihr das verstehen?
Auch die Sterne habe ich mit Bedacht gewählt, denn Sterne geben Hoffnung, lassen uns immer wieder staunen und Innehalten (wenn wir nachts einen klaren Sternenhimmel betrachten).
Die bunten Stoffe laden ein den Blick darüber schweifen zu lassen, mal bei einer Farbe zu verweilen und dann auch wieder Kleinigkeiten / Einzelheiten zu entdecken :-)
Nebenbei passt schon fast ne Familie drunter *lach* er ist nämlich 170x220cm groß!
Ja, ich hoffe dieser Quilt wird gut tun und Freude schenken...

Ganz liebe Grüße
Susanne

PS: Das designe gefällt mir so gut, ich glaub da könnte ich auch noch mal einen nähen :-)

Samstag, 17. Februar 2018

Friday Night Sew In

Jaaa gestern abend ging es weder an die NäMa :-)
Irgendwie finde ich das echt immer wieder toll!
Nähen und zu wissen, dass überall in der Welt auch gerade Frauen nähen :-)
Ich habe mich an den Sternenquilt gesetzt, denn ich fand das Top noch ein bisschen zu klein ...
Also gab es noch einen Rand aus Scrapps :-)


Jaaa das war toll und so hab ich gleich noch gesandwicht und dann ging es ans Quilten...
Ist dieses grün-gelb nicht toll?


Heute morgen hatte ic mich dann mit Bianca und Elke auf der Stoffmesse verabredet
Eigentlich hatte ich mir GANZ GANZ GANZ fest vorgenommen KEINE Stoffe zu kaufen!!! Aber bei diesen konnte ich einfach nicht widerstehen!
Sogar der Herr Selbermacher war begeistert und hat auf den Kauf bestanden :-)
Na dann... was soll ich dann noch sagen?


Heute werde ich mich nun um das Binding des Sternenquilts kümmern...
Was habt ihr noch vor?

Ganz liebe Grüße
Susanne

Freitag, 16. Februar 2018

Eine neue Aktion

Hallole Ihr Lieben
Nun hab ich auch endlich die restlichen Täschchen fertig :-)
Und dann ist mir doch glatt und ganz spontan eine neue Aktion für unsere NordWind&Fire Spendensammelaktion eingefallen :-)
Immer wieder werde ich nämlich auch nach Kleinigkeiten gefragt. Viele würden gerne mithelfen und für Spenden sorgen, aber nicht Jeder will auch gleich einen großen Quilt :-)
Tadaaa hier ist die Lösung!
All diese 16 Täschchen würde ich nun gerne für die Spenden Aktion verkaufen :-D


Blaue Täschchen alle ca 17x18cm
Nr 4 ist reserviert :-)


und hier die Rückseite:


lila-pink-türkis  alle ca 16x16cm


Rückseite:


die schwarz-weißen Täschchen
Nr 8 und 11 sind ca 14x18cm groß und Nr 9 und 10 sind ca 17x17cm


Nr 12 ist ca 16x15cm
Nr 13 ist ca 16x14cm
Nr 14 ist ca 18x15 cm


und hier noch die etwas größeren Taschen für Kosmetik oder Wolle oder oder oder :-)
23x15x10 cm mit schönem Stand :-)
Nr 16 ist reserviert *freu*


und die Rückseite


Na? Habt ihr schon euer Lieblingstäschchen gefunden?
Oder für euer Kind, Freundin, Mama,...?

Für die Täschchen Nr 1-14 würde ich gerne 15€ haben (davon gehen 10€ direkt weiter in den Spendentopf und 5€ würde ich gerne für unsere Ralley-Benzinkasse nehmen)
Für Nr 15 und 16 wären das je 20€ (15€ für das Spendenkonto und auch hier 5€ Ralley-Benzinkasse :-)
Ihr würdet beim Kauf also nur Gutes tun :-D und auch noch ein bisschen teilhaben an dem Abenteuer!
Die Spenden sollen an mein Herzprojekt "die Muschel" - der Kinder- und Jugendhospizdienst aus Bad Segeberg gehen, denn die können das Geld wirklich wirklich gut gebrauchen!
Könnt/Mögt/Wollt ihr mir/uns helfen?
Dann meldet euch gerne!
Am besten über Kommentar oder email :-)
Ich würde mich echt soo freuen wenn ich euren Geschmack getroffen habe!
Natürlich dürft ihr auch gerne auf euren Blogs von dieser Aktion aber auch von unseren anderen Spendensammelaktionen erzählen! Umso mehr davon wissen umso mehr können wir erreichen :-)

Ganz liebe Grüße
Susanne

Donnerstag, 15. Februar 2018

Ausnutzen...

... musste ich heute nochmal dieses kalte Wetter :-)
Gleich morgens hab ich die Milchseife gesiedet. Die muss zum Verseifen kalt stehen - also nix wie raus damit! So kann ich gut Strom sparen :-)
Natürlich ist sie gut abgedeckt, aber die Kälte ist gratis *kicher*
Dann hab ich gleich weiter gemacht und endlich unsere beiden Gefrierschränke abgetaut!
Geht ja auch grade prima :-)
Alles raus auf die Terrasse und dann nen Topf voll knallheißem Wasser in den abgeschalteten (!!!) Gefrierschrank stellen :-)
Geht echt ganz fix! Wer hätte das gedacht - den Trick hab ich im Netz gefunden.. kennt ihr den schon?
Jetzt ist alles wieder eingeräumt und schick :-)
Smilla hat es sich nach der ganzen Aufregung schnell wieder vor dem Ofen bequem gemacht...


Und wisst ihr was?
Die Wärme nutz ich doch auch gleich aus und mach meinen Auflauf einfach über dem Feuer im eingebauten Backofen :-)
Ich liebe dieses Teil!!!


Ganz liebe Grüße
Susanne