Mittwoch, 26. Juli 2017

Aktien?

Manche legen ihr Geld in Aktien an.. Manche in Fonds...
Ich hab mich für dieses entschieden *kicher*
Hach was freu ich mich!!
So schön bunt!!
Ich weiß, manche finden Geldgeschenke doof... kann ich voll nachvollziehen!
ABER ich geniesse es trotzdem immer, wenn ich einen gewissen Betrag einfach ganz frei für mich ausgeben kann... ohne mir Gedanken machen zu müssen.. :-D


An dem Top hab ich auch wieder ein bisschen gearbeitet :-)


Aber eigentlich bin ich gerade die meiste Zeit in der NordSeife Küche...
Auch gut :-)
Heute werde ich wieder Deocreme herstellen.. diesmal mit einem etwas herberen Duft!

Ganz liebe Grüße
Susanne

Dienstag, 25. Juli 2017

Spiel mit dem Wind!

Huch!
Da sind ja doch eine ganze Menge Wimpel zusammen gekommen :-)
Aber mir hat diese orientalische Mischung einfach gut gefallen und so hab ich munter weiter genäht *grins*


Alle Wimpelketten sind 3m lang (+Band zum Anbringen) also auch wirklich toll für einen Gartenpavillon :-)
Wimpelkette 1


Wimpelkette 2 


Wimpelkette 3


Wimpelkette 4


Nun hab ich noch ein paar Wimpel übrig... daraus werde ich wohl noch eine etwas kürzere Wimpelkete nähen :-)
Hach, das hat echt Spaß gemacht!
Wofür ich die nähe?
1. zum Spaß
2. werden die wohl auch für die Aktion ab September "gebraucht"
:-D
3. Wenn sie aber schon vorher ein neues Zuhause finden ist das auch nicht schlimm :-D

Ganz liebe Grüße
Susanne

Montag, 24. Juli 2017

Ihr wolltet es nicht...!

... anders!
Und so bekommt ihr nun ein Bild von unserem Pasta-Vergleichs-Essen
Getestet hatten wir die beiden italienischen Semola also Hartweizengries Mehle Grano Duro und Rimacinata (etwas feiner da doppelt gemahlen)
Im Laden wurde uns gesagt, dass Italiener beide Mehle für Nudeln nutzen, das Internet meinte dagegen NUR das Grano Duro wäre für Pasta geeignet..
Pff also haben wir beides ausprobiert und das war echt lustig und spannend!
Wir mochten beide die Nudeln aus dem feineren Semola Rimacinata um einen Ticken lieber, aber genial aind sie beide!!!
Falls jemand von euch das auch mal testen will hier unser MEGA einfaches Pasta Rezept:
auf je 100g Semola (welche Sorte auch immer) 1 ganzes Ei
dazu ein bisschen Salz
Alles verkneten (von Hand.. gibt den liebevollen Geschmack!!)
Mind 1 Stunde im Kühlschrank in einer Tupper Box ziehen lassen.
Danach rausnehmen, etwas aklimatisieren lassen und dann ab durch die Nudelmaschine :-) So eine Maschine bekommt man auch sehr gut in gebrauchtem Zustand und zahlt dann so um die 20€
Da ist es dann auch nicht schlimm wenn sie nicht so oft genutzt wird :-)
Wenn sie dann aber genutzt wird ist das immer ein echtes Fest der Sinne *hihi*
Ach ja, Büffelmozzarella passt zu so einer Pasta hervorragend :-D


Heute hab ich dann wieder ein bisschen an meiner Designwand gearbeitet..
Sieht doch schon ganz gut aus, oder?


Ganz liebe Grüße
Susanne

Sonntag, 23. Juli 2017

Slowfood!

Ja wir machen heute mal richtiges SlowFood :-)
Und zwar haben wir uns mal wieder von einer Sendung "Kitchen Impossible" anfixen lassen *grins*
Und so schwirrten uns schon seit Tagen echte handgemachte Nudeln nach italienischer Art im Kopf herum... Gestern sind wir dann in Hamburg in einen italienischen Supermarkt gefahren .. Oha ich sags euch.. DAS ist der Hammer!
Naja egal.. zurück zum Text :-)
Drt haben wir diese beiden verschiedenen Semola (Hartweizengries) Mehle gekauft
Diese unterscheiden sich in ihrem Mahlgrad...
Und nun testen wir wie die unterschiedlich die Nudeln daraus wohl schmecken :-)
Hier nun die beiden Teige:


Die Nudelteige müssen ja dann ne ganze Weile ruhen und die Zeit habe ich genutzt um neue Wimpelketten Wimpel zu drehen...
Diese orientalischen Stoffe wollten einfach uuunbedingt verarbeitet werden :-D


Gerade haben wir dann die Nudeln durch gedreht ...
Herr Selbermacher macht das gut, gelle?!?


Jetzt werden wir die gleich kochen und schmausen ääh testen :-D
Watt freu ich mich!!
:-D

Ganz liebe Grüße
Susanne

Samstag, 22. Juli 2017

So ein Abend...

... zum Nähen ist doch was schönes!
Wendy läd jeden Monat zum gemeinsamen FridayNightSewIn ein :-)
Eigentlich näht ja jeder für für sich, aber das Wissen, dass rund um den Erdball gerade auch andere Verrückte nähen ist einfach schön!
Verbundenheit im Geiste :-D
Ich war mal wieder völlig planlos und hab vom FSNI ganz kurz vor knapp bei Petruschka gelesen (Danke dafür!!)
Also hab ich mich dazu entschieden ein fertiges Sandwich zu quilten :-)
Tadaaaa
die Waldlichtung ist fertig :-)


Strahlt der nicht richtig viel Ruhe aus?
Echt witzig!


Das Binding hatte ich schon vorbereitet gehabt (mach ich ganz gerne gleich wenn ich ein Top fertig gestellt habe... und so konnte da auch gleich noch dran :-)
Die Waldlichtung misst 1,5x2,1m und ist auch wieder für die Geheimaktion ab September :-)
Wundert ihr euch langsam schon?
Ich bin selber ganz baff, wie viele Quilts ich in der kurzen Zeit doch genäht habe! Wenn man die alle so auf einem Haufen sieht ist das echt Wahnsinn! Und das krasseste ist - es ist kein Ende in Sicht!!

Ganz liebe Grüße
Susanne