Donnerstag, 27. Juli 2017

Glücksgefühle!

So, heute erzähl ich euch mal von ner Macke von mir :-)
Ich gestehe!
Es gibt mir ein Glücksgefühl einen Faden bis zum Ende aufzubrauchen...
Zu nähen bis das ketzte Ende von der Spule gerutscht ist!
Ebenso eine Unterfadenspule bis zum letzten Rest zu vernähen :-)
Der Jackpot ist dann, wenn genau mit dem Ende des Fadens ein Teil fertig genäht wird (Block oder ganzes Top das ist egal :-)
Diese Fadenmarke liebe ich...
Leider habe ich noch keinen Laden in D gefunden der dieses geniale italienische Garn führt :-(
Kennt ihr da einen?


Das Top ist nun auch fertig und wartet auf das sandwichen :-)


Und dann gab es NOCH einen Glücksmoment!
Schaut mal was heute ankam!!
Hach ich bin ganz verliebt!
Dieser EPP Pfau von Violet Craft hatte es mir von Anfang an angetan!
Aber er ist NUR in USA erhältlich... hmmm Porto und und und.. hmmmm
Tja und dann kam meine Freundin Nicole um die Ecke und ist genauso begeistert wie ich!
*lach*
und so hab ich mich überreden überrumpeln gerne davon überzeugen lassen, dass geteiltes Leid ääh Porto nur halbes Porto ist und dass ich mir dann auch diesen wahrscheinlich unnötigen aber süßen NZ Roller leisten kann :-)


Hachz!
Ich würde am liebsten gleich loslegen!!
Aber ich hab noch so viel auf der Liste wegen Thailand...
Pffff
So, aber jetzt erfreue ich mich erst noch ne Weile an meinem Glück *grins*

Ganz liebe Grüße
Susanne

Mittwoch, 26. Juli 2017

Aktien?

Manche legen ihr Geld in Aktien an.. Manche in Fonds...
Ich hab mich für dieses entschieden *kicher*
Hach was freu ich mich!!
So schön bunt!!
Ich weiß, manche finden Geldgeschenke doof... kann ich voll nachvollziehen!
ABER ich geniesse es trotzdem immer, wenn ich einen gewissen Betrag einfach ganz frei für mich ausgeben kann... ohne mir Gedanken machen zu müssen.. :-D


An dem Top hab ich auch wieder ein bisschen gearbeitet :-)


Aber eigentlich bin ich gerade die meiste Zeit in der NordSeife Küche...
Auch gut :-)
Heute werde ich wieder Deocreme herstellen.. diesmal mit einem etwas herberen Duft!

Ganz liebe Grüße
Susanne

Dienstag, 25. Juli 2017

Spiel mit dem Wind!

Huch!
Da sind ja doch eine ganze Menge Wimpel zusammen gekommen :-)
Aber mir hat diese orientalische Mischung einfach gut gefallen und so hab ich munter weiter genäht *grins*


Alle Wimpelketten sind 3m lang (+Band zum Anbringen) also auch wirklich toll für einen Gartenpavillon :-)
Wimpelkette 1


Wimpelkette 2 


Wimpelkette 3


Wimpelkette 4


Nun hab ich noch ein paar Wimpel übrig... daraus werde ich wohl noch eine etwas kürzere Wimpelkete nähen :-)
Hach, das hat echt Spaß gemacht!
Wofür ich die nähe?
1. zum Spaß
2. werden die wohl auch für die Aktion ab September "gebraucht"
:-D
3. Wenn sie aber schon vorher ein neues Zuhause finden ist das auch nicht schlimm :-D

Ganz liebe Grüße
Susanne

Montag, 24. Juli 2017

Ihr wolltet es nicht...!

... anders!
Und so bekommt ihr nun ein Bild von unserem Pasta-Vergleichs-Essen
Getestet hatten wir die beiden italienischen Semola also Hartweizengries Mehle Grano Duro und Rimacinata (etwas feiner da doppelt gemahlen)
Im Laden wurde uns gesagt, dass Italiener beide Mehle für Nudeln nutzen, das Internet meinte dagegen NUR das Grano Duro wäre für Pasta geeignet..
Pff also haben wir beides ausprobiert und das war echt lustig und spannend!
Wir mochten beide die Nudeln aus dem feineren Semola Rimacinata um einen Ticken lieber, aber genial aind sie beide!!!
Falls jemand von euch das auch mal testen will hier unser MEGA einfaches Pasta Rezept:
auf je 100g Semola (welche Sorte auch immer) 1 ganzes Ei
dazu ein bisschen Salz
Alles verkneten (von Hand.. gibt den liebevollen Geschmack!!)
Mind 1 Stunde im Kühlschrank in einer Tupper Box ziehen lassen.
Danach rausnehmen, etwas aklimatisieren lassen und dann ab durch die Nudelmaschine :-) So eine Maschine bekommt man auch sehr gut in gebrauchtem Zustand und zahlt dann so um die 20€
Da ist es dann auch nicht schlimm wenn sie nicht so oft genutzt wird :-)
Wenn sie dann aber genutzt wird ist das immer ein echtes Fest der Sinne *hihi*
Ach ja, Büffelmozzarella passt zu so einer Pasta hervorragend :-D


Heute hab ich dann wieder ein bisschen an meiner Designwand gearbeitet..
Sieht doch schon ganz gut aus, oder?


Ganz liebe Grüße
Susanne

Sonntag, 23. Juli 2017

Slowfood!

Ja wir machen heute mal richtiges SlowFood :-)
Und zwar haben wir uns mal wieder von einer Sendung "Kitchen Impossible" anfixen lassen *grins*
Und so schwirrten uns schon seit Tagen echte handgemachte Nudeln nach italienischer Art im Kopf herum... Gestern sind wir dann in Hamburg in einen italienischen Supermarkt gefahren .. Oha ich sags euch.. DAS ist der Hammer!
Naja egal.. zurück zum Text :-)
Drt haben wir diese beiden verschiedenen Semola (Hartweizengries) Mehle gekauft
Diese unterscheiden sich in ihrem Mahlgrad...
Und nun testen wir wie die unterschiedlich die Nudeln daraus wohl schmecken :-)
Hier nun die beiden Teige:


Die Nudelteige müssen ja dann ne ganze Weile ruhen und die Zeit habe ich genutzt um neue Wimpelketten Wimpel zu drehen...
Diese orientalischen Stoffe wollten einfach uuunbedingt verarbeitet werden :-D


Gerade haben wir dann die Nudeln durch gedreht ...
Herr Selbermacher macht das gut, gelle?!?


Jetzt werden wir die gleich kochen und schmausen ääh testen :-D
Watt freu ich mich!!
:-D

Ganz liebe Grüße
Susanne

Samstag, 22. Juli 2017

So ein Abend...

... zum Nähen ist doch was schönes!
Wendy läd jeden Monat zum gemeinsamen FridayNightSewIn ein :-)
Eigentlich näht ja jeder für für sich, aber das Wissen, dass rund um den Erdball gerade auch andere Verrückte nähen ist einfach schön!
Verbundenheit im Geiste :-D
Ich war mal wieder völlig planlos und hab vom FSNI ganz kurz vor knapp bei Petruschka gelesen (Danke dafür!!)
Also hab ich mich dazu entschieden ein fertiges Sandwich zu quilten :-)
Tadaaaa
die Waldlichtung ist fertig :-)


Strahlt der nicht richtig viel Ruhe aus?
Echt witzig!


Das Binding hatte ich schon vorbereitet gehabt (mach ich ganz gerne gleich wenn ich ein Top fertig gestellt habe... und so konnte da auch gleich noch dran :-)
Die Waldlichtung misst 1,5x2,1m und ist auch wieder für die Geheimaktion ab September :-)
Wundert ihr euch langsam schon?
Ich bin selber ganz baff, wie viele Quilts ich in der kurzen Zeit doch genäht habe! Wenn man die alle so auf einem Haufen sieht ist das echt Wahnsinn! Und das krasseste ist - es ist kein Ende in Sicht!!

Ganz liebe Grüße
Susanne

Freitag, 21. Juli 2017

Oha...

... fast hätte ich es vergessen!
Hatte ich doch eine bitte um 3m lange Wimpelketten für solche Pavillon Zelte!
Tststs
Aber ich hab es noch geschafft :-)
Und so sehen die bunten Wimpel nun aus:





So ein schnelles Projekt zwischen drin macht echt Spaß!
Und besonders wenn man ganz frei bei der Farbenwahl ist!
So habe ich erst mal munter die Dreiecke geschnitten und genäht und am Ende sortiert und ergänzt :-)
Schrägband habe ich hier in grooooßen Mengen noch vorrätig und so ging das zusammenfügen auch echt unproblematisch!
Ich denke, ich werde für uns hier (für Dorffeste) auch noch eine ganz lange (5m!) Wimpelkette nähen...
Die alte hatte ich mal ganz easy und unüberlegt mit offenen Kanten gemacht... *hüstel*
Nach ein paar Jahren sieht das dann nicht mehr sooo schick aus *rotwerd*
Naja aber wie ging der Spruch mit dem Schuster und seinen Schuhen nochmal? *kicher*
Hmmm--- vielleicht sollte ich das jetzt gleich machen? Denn die alte Wimpelkette sah schon sehr nach Piratenschiff aus und lagert in der Tonne.... Und sonst kommt das nächste Dorffest und ich hab nix? Hmmppfff...
Ok, auf in den Kampf ääh an die NäMa...!

Ganz liebe Grüße
Susanne

PS: Heute abend ist ja auch noch FSNI!!!
Hätt ich ja fast vergessen!
Tststs

Donnerstag, 20. Juli 2017

Hab ich euch schon...

... diesen Packen Glück gezeigt?
Hachz
Diese Farben!!!
Und ich weiß auch schon, was ich daraus mache :-)
Aber mehr verrat ich noch nicht *grins*


Das angefangene Top habe ich nun auch beendet und freue mich sehr darüber :-)
Guckt :-D


Uff aber heute bin ich echt platt!
Ich weiß auch nicht... ist grad einfach viiel zu tun...

Ganz liebe Grüße
Susanne

Mittwoch, 19. Juli 2017

Das ist schon echt...


... toll so eine Design Wand!
Nachdem ich mir das Muster nun einen Tag angesehen habe, hab ich doch ein paar kleine Änderungen daran vorgenommen :-)
insg. 4 dieser Windmühlen habe ich ausgetauscht und so gefällt es mir viel besser!
Irgendwie runder :-)


Ein bisschen hab ich auch schon daran genäht...
Jaa, die Farben sind miiies! Aber so isses eben in meinem Nähzimmer :-)
Die Idee dieser 3 teiligen Designwand von Bianca finde ich nach wie vor grandios!
Ganz fix hat man die Teile getrennt und kann sie neben einem Schrank verstauen :-)
Denn dauerhaft hätte ich da keinen Platz! Die Wand verstellt mir nämlich gerade mein Stoffregal!!


Sonst bin ich wie so oft viiel in meiner NordSeife Küche...
Ufff
Aber andererseits freue ich mich ja auch, dass ich da so zu tun habe :-)

Habt ihr das schöne Wetter heute genossen??
Ich bis jetzt noch gar nicht!
Aber jetzt hab ich beschlossen, mich raus zu setzen und fünfe grade sein zu lassen...
Da etikettiere ich lieber heute Abend noch auf dem Sofa weiter :-)

Ganz liebe Grüße
Susanne

Dienstag, 18. Juli 2017

Erst mal...

Ne, ne auch wenn meine neue und geniale Designwand gaaanz laut ruuuft, hab ich mich erst mal diesem Ufo-Sandwich gewidmet :-)
Gequiltet habe ich 1/8 Inch neben dem Nahtschatten...


Dazu ein grünes Binding und fertig ist mein neuer Quilt "Romantik"


Der Quilt misst 1,55 x 2,1m

Auch dieser ist wieder für die geheime Aktion im September gedacht...
Hach die Spannung steigt!

Ganz liebe Grüße
Susanne

Montag, 17. Juli 2017

Kurztrip...

... anstatt einer Feier sind wir mal wieder für einen Kurztrip nach Dänemrk gefahren :-)
Und schaut mal, was der Herr Selbermacher gefunden hat :-D
Auch Sternchen hat noch einen Bernstein gefunden! *freu*

 
In Söndervig findet gerade das Sandskulpturen Festival statt und es war wirklich herrlich!
Falls ihr es noch ansehen könnt, ich kann es echt empfehlen!


Fällt euch bei dieser Korallenskulptur etwas auf?


*kicher*
Da hat sich ein Vogel eingenistet!!!


Dieser Hütte schauen wir nun schon seit Jahren beim immer schiefer werden zu :-)
Wie lange das wohl noch so geht??


Gestern Abend hab ich dann noch ein bisschen an meiner Designe Wand gearbeitet ...


Mal sehen wie weit ich da heute noch komme...

Ganz ganz lieben Dank außerdem noch für die vielen lieben Worte zu meinem Challenge Quilt! Ich hab mich beim lesen echt sooo gefreut!!!

Ganz liebe Grüße
Susanne

Sonntag, 16. Juli 2017

Das Quilting... und das Finale!

... hat dann auch noch mal etliche Tage in Anspruch genommen :-)
Tadaaa


Ich wollte es nicht so geradlinig


Fertig! Uff...
Soooo viele Bubbles!!!
(jaaa bei mir heißen die Bubble, denn den Begriff "Steine" mag ich nicht ... ist mir zu schwer und hmmm nee...)


Dann nich ein passendes Binding, Tunnel und Etikett und "schon" ist mein Quilt fertig!
Er hat den Namen  "Neubeginn" bekommen :-)
Denn während ich daran gearbeitet habe, hat es auch mächtig in mir gearbeitet!


Hier habe ich die Entstehung in einem extremen Zeitraffer gezeigt....
Gearbeitet habe ich mehrere Monate (mit Pausen) daran... Reine Arbeitszeit waren aber auch mehrere Tage - eher Wochen!!!
Aber mir gefällt er wirklich gut!

Ganz liebe Grüße
Susanne

Samstag, 15. Juli 2017

Teil 3

Und weiter geht's mit dem Challenge Quilt... jaaa er ist schon länger fertig (wird ja auch heute ausgestellt!), aber ich wollte euch den Entstehungprozess doch gerne zeigen :-)
:-)
Aus den kleinen Fitzelchen von gestern entstand dieses...
Findet ihr jetzt nich sooo dolle?


Wenn man es so betrachtet ist es schon wieder was ganz anderes, oder?


Und erst Recht so:
Auch PP stößt hier an seine Grenzen, denn die Stofflagen hinten sind bei der Größe einfach zu mächtig und so hat man Verschiebungen von bis zu 1/2mm - was aber bei so einer Aufnahme auffällt :-(


Drum herum einen Rahmen um auf 40x40cm zu kommen :-)
Ein weiß-auf-weiß Stoff


So, das Sandwich ist geklebt....
Und fällt euch etwas auf??


Nein?
Vielleicht bei dem Bild???
Ich war am toben!!!
Ich hatte original das große Stoffteil LINKS angenäht!
Das sieht man bei diesen weiß-auf-weiß Stoffen nicht so doll, aber wiiiie doof kann man sein???
Ich habe überlgt, wer das denn überhaupt sehen würde... NIEMAND!
Aber ICH!
Also nochmal abgetrennt!
Tja aber der Stoff klebte ja nun auf der rechten Seite AAARRRGGGHHH
Nein ich hatte NUR noch dieses Stück! Und einen anderen Stoff wollte ich nicht nehmen... Pffff
Und nun kommt es!
Durch rumprobieren hab ich rausgefunden, dass man Sprühkleber mit mit Kampf-Dampf-Bügeln entfernen kann!
Haha
Und so wurde doch noch alles gut!


Bei Nana hatte ich mir ein schönes Garn fürs Quilting bestellt, denn ich wollte gerne ein Verlaufsgarn haben...
Passt!


Morgen geht's weiter :-)

Ganz liebe Grüße
Susanne

Freitag, 14. Juli 2017

Hier ist...

... was los :-)
Aber erst mal zeig ich euch den 2. Teil von der Entstehung des Challenge Quilts der Patchwork-Oase (hier nochmal Teil 1)
Mini-Mini klein geht doch immer, oder?
Auf dem Bild seht ihr auch die einzigen Reste des grünen Stoffs!
Erahnt ihr schon, wie es weiter geht?

 
Morgen findet das Sommerfest statt bei dem die Quilts gezeigt werden sollen :-)
Schade, dass der Weg sooo weit ist!
Um euch nicht die Überraschung zu nehmen zeig ich euch noch nicht das fertige Teil...
Spannung soll ja sein :-)

Und dann hab ich heute mit dem Herrn Selbermacher ganz fix etwas gebaut :-)
WAS fragt ihr euch?
Nach dem DIY von Bianca haben wir mir nun auch eine Designwand gebaut *grins*


Als Belag hab ich Thermolam genommen (manchmal sind Hamsterkäufe bei günstigen Gelegenheiten eben doch richtig!)
Daran halten die Stoffe wirklich genial gut!


Nun hann ich mich auf 1,8x2,5m austoben :-D

Ganz liebe Grüße
Susanne

Donnerstag, 13. Juli 2017

Rosengarten...

... so soll dieser Quilt heißen :-)
Irgendwie hat sich der Name förmlich aufgedrängt!


Gequiltet habe ich immer 1/8 Inch neben den Nähten und das gefällt mir gut!


Auf der Rückseite gab es wieder wunderbaren Kuschelfleece in creme :-)


Der Quilt misst 1,4 x 2m und darf nun auch auf die Aktion ab September hoffen :-)
Ich sags euch, es ist und bleibt spannend!!!

Für mich wirds jetzt erst mal wieder schmerzhaft... ich muss zur Druckwellentherapie AUA

Ganz liebe Grüße
Susanne