Sonntag, 16. Juni 2019

Wer hätte das gedacht..?

Ich hätte es zumindest eher nicht gedacht, dass ich JEMALS einen Sport finde der mir so richtig viel Spaß macht!
Letztes Jahr hatte ich es ja schon einmal probiert das Stand Up Paddling (SUP). Dabei aber dann gleich soo Pech gehabt und mir meinen Finger gebrochen+Bänderriss zugezogen tja... Mist halt!
Auf jeden Fall haben der Herr Selbermacher und ich jetzt wieder oder endlich mal losgelegt!
Wir haben ein 2. Board gekauft und nun sind wir seit ein paar Tagen jeden Abend auf dem Plöner See unterwegs!
Es macht sooo Spaß!


Mittlerweile transportieren wir die Boards einfach auf "Kong Gustaf" unsrem Ralley Auto ;-) so geht alles noch viel schneller :-)


Und?
Könntet Ihr bei diesem Anblick widerstehen?
Hier Sport zu betreiben ist auch gleichzeitig Entspannung und Entschleunigung!
Aber ja, es ist definitiv auch anstrengend :-)


Dementsprechend komm ich grad auch nicht wirklich zum nähen *hüstel*

Ganz liebe Grüße
Susanne

Mittwoch, 5. Juni 2019

Fertig!!!

Was bin ich happy!!!
Ich habe meinen Mini Elefanten nun fertig!
Angefangen habe ich mit ihm irgendwann im Januar :-) nachdem ich mir den pattern zu Weihnachten gegönnt hatte.
Den Pattern habe ich deutlich verkleinert - dadurch wurde der Elefant zwar kleiner aber die Herausforderung an mich extrem größer.
Warum fragt ihr euch?
Naja, jedes Teilstück besitzt das Potential einen Fehler einzuschleppen... Ich meine damit nicht ein falsches Stück Stoff oder so, sondern die Nahtzugaben!
Umso größer die Teile umso eher kann man "ausgleichen"
Außerdem haben die NZs bei dieser Größe teilweise keine Chance in den "Zwischenräumen" zu verschwinden, sondern sammeln sich an Nähten teilweise zu bedrohlich hohen Türmen... Auch das hat enormes Potential für Fehler :-D
Naja...
Ich saß viele viele viele Stunden dran und hatte dooferweise den pattern auch nur 1x ausgedruckt, so hatte ich keine Chance falls etwas schief laufen sollte... (wie ihr hier auch nochmal nachlesen könnt...)

Lange Rede nun zu den Bildern :-D
Tadaaaaaa mein Elefant!
Er misst 61x63cm (24"x25") - also nicht einmal halb so groß wie das Original :-D


This quilt will be submitted to the "Living Coral" Pantone Quilt Challenge 2019
Title: Mini Elephant
Size: 24"x25" (this is not even half of the original size :-)
Country of residence: German :-)


Genäht aus Fundus-Stoffen... (nur für den Rand musste ich noch etwas von dem Wassermelonen-farbenen Stoff zukaufen...)
Auch das Quilting hat mich viele Nerven Stunden gekostet :-)
Aber nun bin ich einfach echt glücklich mit dem Ergebnis *grins*
Denn irgendwie ist dadurch eine unglaubliche Tiefe entstanden, oder?


Die Farbe ist echt schwer einzufangen!
Stellt euch einfach eine Mischung aus Wassermelone und einer Papaya vor ;-)


Den Quilt werde ich nun auch bei der "Living Coral" Pantone Quilt Challenge 2019 in der Kategorie "Minis" einreichen
Heute sollte eigentlich auch noch die Verlinkung starten... mal sehen wann das kommt, dann könnt ihr direkt schauen wer bzw was da noch so genäht wurde ;-)
No Hats in the House

Ganz liebe Grüße
Susanne

Dienstag, 4. Juni 2019

Was war los?

Habt ihr euch schon gefragt wo ich denn stecke?
HAH! Dacht ichs mir doch ;-)
Ich hatte/habe mächtig viel um die Ohren...
Hatte/habe Besuch, war in Speyer auf einem genialen Worksho (dvon werde ich noch genauer berichten) und dann zu guter Letzt hat mein Laptop gestreikt und musste in die Lapi-Klinik!!!
Heute durfte ich ihn nun wieder abholen *grins*

Ein bisschen was hat sich nun angehäuft was ich zeigen kann...
ZB die großen und stabilen Kosmetiktaschen!
Von der Größe so, dass auch ne normale Shampooflasche mit rein passt!
Genäht habe ich sie aus Schlüsselbändern.
Mein Papa hat seine Sammlung aufgelöst und glaubt mir, DAS waren Massen!!!
Diese 5 Täschchen sind nur ein Tropfen auf den heißen Stein!
Tststs
Aber darf ich vorstellen?
Von hinten links nach vorne rechts:
"Kurzurlaub", "Black is beautiful", "Junge komm bald wieder!", "Eine Tüte Buntes" und "Superhelden"
:-)


Alle mit groooßem Eingriff





Uff, nach dieser schweren Geburt dürfen sie alle hinaus in die Welt und sich ein neues Zuhause suchen :-)
Bei Interesse dürt ihr euch gerne melden!

Ganz liebe Grüße
Susanne

Samstag, 18. Mai 2019

Dranbleiben!

... ist meine Devise bei diesem wirklich lange gelagerten UFO :-)
Das kann doch echt nicht wieder in der Versenkung versinken :-D
Tststs
Und so hab ich gestern mal diese 4 Blöcke zusammen genäht.
Und hmm irgendwie rattert nun mein Kopf und ich bin ernsthaft am Überlegen den Ringo Lake Quilt von Bonnie Hunter zu verändern.
Irgendwie habe ich mich am Original so ein wenig satt gesehen ...
Ich werde jetzt erst mal einige dieser Blöcke nähen und dann weiter schauen :-)


Was meint ihr?

Ganz liebe Grüße
Susanne

Donnerstag, 16. Mai 2019

Bubble bubble bubble...

Ich bin dann mal am Quilten meines Mini Elefanten :-)
Bubbles mag ich einfach echt gerne!


Was ist euer Lieblings-Quiltmuster?

Ganz liebe Grüße
Susanne

Dienstag, 14. Mai 2019

Forrest Love

Forrest Love
so soll dieser Quilt heißen.
Genäht habe ich - mal ganz untypisch für mich - nur mit braunen Stoffen :-)
Das Ergebnis gefällt mir aber wirklich gut!
Komisch, dass das fertige Top nun schon seit Januar liegen musste!
Tststs
Aber jetzt erst mal Bilder :-)


Auf der Rückseite habe ich wieder einen cremefarbenen Wellness-Fleece verarbeitet :-)


Detail


Der Quilt misst 150x2000cm
Nun darf das Prachtstück ein neues Zuhause suchen :-)
Falls Interesse besteht, dürft Ihr euch gerne melden!

Ganz liebe Grüße
Susanne

Montag, 13. Mai 2019

Gute Nachrichten!

Hachz was freu ich mich!
Ich hab Nachricht bekommen, dass meine Vespa die Tage zum TÜV darf!
Juhuuu
Seit dem 25.3. war das Schätzchen nämlich beim Schrauber - das hab ich mir nicht zugetraut... Wenn da nämlich irgendwas schief gelaufen wäre und dann die maschine kaputt.... nenene
So ist sie technisch fertig und um die Optik kann ich mich dann kümmern!
:-D
Schaut mal was mein Papa auch noch gefunden hat ;-)
Die Betriebsanleitung!
Seehr witzig!


Heute hab ich mich auch für 1-2 Fahrstunden in einer Fahrschule angemeldet.
Bin ja nun schon deutlich über 10 Jahre nicht mehr auf einem Motorrad gesessen...
Und da find ich das sinnvoll!
Außerdem schmeiss ich doch lieber deren Maschine um als meine *kicher*

Nun heißt es noch ein paar Tage warten und dann *juchz*

Ganz liebe Grüße
Susanne

Sonntag, 12. Mai 2019

Einfach so...

Irgendwie hab ch mal ein Projekt ohne groß Nachdenken gebraucht...
Und so habe ich diesen festeren Stoff (der lag eh im Weg) mit einem dicken Vlies (da hab ich nen ganzen Karton voll und der ist absolut nicht für Quilts geeignet) zu einem Sandwich verbaut und fröhlich vor mch hin gequiltet...


Hachz hat das Spaß gemacht!!!
Und die Bubbles sind so richtig plastisch ;-)
Aber was nun damit machen?


Vor einiger Zeit hatte Valomea die Tasche "Rot" aus der Taschnspieler CD genäht und die gefiel mir total!
Also hab einfach mal geschaut, ob mein Muster Teil evtl passt?
Tadaaa wie abgemessen!!!


Fröhlich ans Werk...


Aber es wurde schon ganz schön knifflig... ich denke mal auch weil mein Außenstiff so voluminös ist ;-D


Aber es hat geklappt!


Sieht cool aus, gelle?!?
Und es hat auch eine schöne Größe!


Was mir allerdings gar nicht gefällt ist das Innenleben!
Das schlackert innen so rum!
Neee!
Ich denke, ich werde da noch etwas von Hand dran arbeiten müssen, denn so geht das für mich gar nicht :-(


Von daher: Eigentlich ein schöner pattern und auch ohne Kanten innen, aber irgendwie hmm.. ne mens isses nicht :-)

Ganz liebe Grüße
Susanne

Samstag, 11. Mai 2019

Genervt!

Oh Mann was war ich genervt!
Ich hatte einen tollen Plan wie ich meinen Mini Elefanten quilten wollte und dann?
NIX funktionierte!!!
Die aufgemalten Striche mit Frixxon Stift blieben sichtbar und das gewählte goldene Garn riss und riss und riss!
Ich hab JEDE Spannung und Nadeln ausprobiert ööörgs!
Irgendwann dachte ich dann, dass es evtl am verwendeten Vlies hing? Also hab ich das Sandwich noch einmal auseinander genommen :-(
Oh Mann!


Aber auch ohne Thermolam riss der geplante Goldfaden... :-(
Ich war echt geladen und wahnsinnig genervt!
Tja hmm...
Dann kam ich zurück zu meinem ersten Plan und habe farbig gequiltet...


Erst hat es mir überhaupt nicht gefallen (hatte ja auch immer noch den Goldfaden im Kopf) aber dann hab ich einfach weiter gemacht...
Und es reifte ein ganz neuer Plan :-D


Drückt mir die Daumen, dass das nun so funktioniert!

Ganz liebe Grüße
Susanne

Freitag, 10. Mai 2019

Was ne Freude...!

Christina hatte ich bei unserer NordWindandFire Tour letztes Jahr kennengelernt :-)
Nun war sie ein paar Tage in Dänemark unterwegs und gestern haben wir uns getroffen :-D
Erst schlenderten wir ein bisschen durch Ribe


Schauten uns da die Kathedrale an...


Danach fuhren wir los auf der Suche nach einem schönen Plätzchen ;-D


Hier ging es leider nicht mehr weiter...
Tststs :-D


Aber schön isses, oder?


Dann haben wir durch Zufall einen Vogel-Beobachtungs-Platz gefunden :-)
Da war es soo schön!
So haben wir hier unser gemeinsames Abendessen eingenommen :-)


Nebenbei haben wir noch ein paar Genbrug Läden abgeklappert und VIEL gequatscht :-)
Es war ein wundervoller Tag und als wir Abends dann nach Hause aufbrachen waren wir doch etwas platt!
Tja Smilla poofte sofort und ich musste fahren ;-)


Ganz liebe Grüße
Susanne

Montag, 6. Mai 2019

Wie versprochen...

... zeige ich euch heute was ich an unserem Nähtag gemacht habe...
Erst mal hab ich meinen Mini Elefanten mit einem Border versehen und dann das Sandwich gebaut :-)
Dann habe ich mich eeeewig mit dem Quilting-Plan beschäftigt....
Und irgendwie ach was soll ich sagen?
Ich hab das Quilting dann doch erst noch mal verschoben :-D


So und nun haltet euch fest!
Ja ehrlich!
Sitzt ihr gut?
Stabil?
Denn ich habe wirklich und wahrhaftig den Bonnie Hunter "Ringo Lake" aus meiner Tasche gezogen!!!
Der schlummert schon seit Weihnachten 2017 (!!!)
Seitdem haben mich die Projektmappen mit den Teilen auf JEDES Nähtreffen begleitet aber ich habe mich immer davor gedrückt!
Nun musste ich erst mal sichten was denn überhaupt noch zu tun ist!
Und was soll ich sagen?
Von 9 Etappen habe ich die meisten schon! Mir fehlt eigentlich nur noch: Part 6, 8 und 9!
Uff!
Aber ich wusste auch schon gar nicht mehr ob ich denn den Pattern verkleinert hatte? Also weniger Blöcke?
Oh Mann echt!
Also hab ich erst mal einen Teil für Part 6 zugeschnitten und angefangen!
Denn das Schwierigste ist ja immer der Start oder wie seht ihr das?


100 Teilchen sind genäht...
Ich denke es müssen aber 200 sein ;-)
Aber das wird!


Wenn das geschafft ist müssen all die Teile begradigt und gebügelt werden :-)
Aber ich glaube, jetzt werd ich dran bleiben :-)
Das wäre doch ein tolles großes UFO was ich dann auch von meiner ToDo Liste streichen könnte!

Ganz liebe Grüße
Susanne

Sonntag, 5. Mai 2019

Flohmarkt und viel Neues...

Gestern konnte ich nur ein paar Stunden bei unserem monatlichen Nähtreffen dabei sein, denn abends hatten wir Sternchens 2. Abschlussball vom Fortgeschrittenen Kurs. Herr Selbermacher hat in seiner Jugend einen Tanzkurs gemacht, aber ich noch nie.
Tja so hatten wir uns entschieden nun auch endlich mal einen Kurs zu machen und so war es gleichzeitig unser Abschlussball :-)
Wer hätte es gedacht, aber ich liebe es!
Wir werden nun auch den Fortgeschrittenenkurs machen und Sternchen Bronze :-)
Laaange Einleitung tststs

Heute war in Kiel Innenstadt-Flohmarkt und wir sind nach extrem wenig Schlaf da hin gepilgert...
Mittlerweile stöbern und schauen wir ja mehr als dass wir kaufen aber es macht einfach Spaß!
Das ist unsre Beute :-)
Der Aquarellblock ist für Sternchen!


Die Krawatten für den Mann :-)
Sind die nicht genial?!?
Ich hatte ja schon mal 2014 eine Krawatte dieser Firma entdeckt und nun diese süßen auf dem Flohmarkt :-) Tja und bei dem Preis mussten die einfach mit!
Sind diese kleinen Details nicht einfach genial?


Diesen Glasdiamanten *kicher*
Ich sags euch, der Herr Selbermacher hat sooo seine Augenverdreht *lach*


Und diesen süßen schon echt alten Faden-Einfädler :-)
GOLDIG!


Was ich beim Nähtreffen gemacht habe zeig ich euch morgen :-)
Heute wird hier nicht mehr viel passieren....
Ich bin sooo müde!

Ganz liebe Grüße
Susanne

Freitag, 3. Mai 2019

Bücher-Box

Kennt ihr auch diese Bücher-Boxen/Schränke wo man Bücher reinstellen kann bzw auch Bücher kostenlos rausnehmen kann?
Ich finde die ja echt klasse und bringe sehr regelmässig Bücher da hin.
Als ich heute wieder mal da vorbei kam bin ich doch glatt mal fündig geworden.
Schaut euch diese Ausbeute an!
Tolles Lesefutter für Urlaube (ich war noch nie in Amerika!)


Und dann auch noch Romane :-)
Besonders gefreut hat mich das Buch ganz rechts.
Rafik Schami ist einer meiner Lieblings Schriftsteller.
Tja, nun hab ich mal wieder ein bisschen was zu lesen :-)


Nutzt ihr solche Boxen auch?

Ganz liebe Grüße
Susanne

Donnerstag, 2. Mai 2019

Weiter gehts...

Gestern beim Binding anbringen lagen mir die Sashiko Teilchen echt die ganze Zeit im Weg und so hab ich beschlossen, dass die als nächstes fertig gemacht werden müssen :-D
Und so hab ich mich heute daran gesetzt...
Dieses Täschchen finde ich besonders schön und dieses wird auch auf jeden Fall bei mir bleiben :-)
Erkennt ihr das King Tutt Verlaufsgarn?
Die Farben sind leider schwer einzufangen :-(


Dann folgten diese beiden petrolfarbenen Täschchen..


und dann noch diese Kosmetiktasche nach bewährtem Pattern :-)


Hier das Gruppenbild
*freu*
Jetzt hab ich wieder ein paar neue Täschchen für mein Lädchen UND wieder Platz auf dem Nähtisch :-D


Und dann ist mir auch mal wieder eine Box mit diesem Inhalt in die Hände gefallen..
Oh Mann was hab ich denn nur alles???
Mit all diesen Sachen (Schmuck) kann ich ja die nächsten 100 Jahre Täschchen verschönern!
Tststs
Ich glaub das muss ich echt auch mal in Angriff nehmen...
Eigentlich könnte ich ja gleich mal Perlen an die RVs der neuen Täschchen anbringen?


Warum muss ich auch immer so viel Zeug ansammeln?

Ganz liebe Grüße
Susanne