Dienstag, 13. September 2016

Was soll ich machen?

Bei dem genialen Wetter MUSS ich doch einfach draußen die Sonne genießen, oder?
Also hab ich mich heute voll und ganz dem Handnähen verschrieben....
Zum Glück hatte ich damals gleich 2 dieser genialen Bionic Gear Taschen genäht... jetzt ist das seeehr praktisch!
Also viele viele viele Teile zugeschnitten...


um dann zu heften, heften heften :-)
Das mache ich jetzt gerade mit dem Aurifil (ist einfach da und zum Heften ok)


Smilla wollte sich auch keinen Millimeter wegbewegen und passte schön auf... äähh naja schnarchte vor sich hin!


Irgendwann hatte ich dann genug vom heften und hab ein bisschen zusammen genäht.
Danke für all eure Tipps was das Garn angeht!!!
Ich habe jetzt mal mit einem gewachsten Handquiltgarn genäht (war auch in meinem Fundus) und das geht wirklich sooo genial!
Ich glaube, dabei bleibe ich!
Naja viel ist es noch nicht... aber egal :-)


Und dann hab ich so tolle Post von Doris bekommen!
Dieses Nadelmäppchen hatte ich schon auf ihrem Blog bewundert und so haben wir kurzerhand einen Tausch vereinbart :-)


Süß oder?
Da sind jetzt meine Handnähsachen reingewandert!
Hach zuu schön1


Sodelle, jetzt schlendere ich noch mal zum creadienstag rüber und dann wird weiter geheftet :-)

Ganz liebe Grüße und noch mal ganz ganz ganz lieben Dank für all eure lieben Worte (auch per email!!!)
Susanne

Kommentare:

  1. Das Wetter ist zur Zeit wirklich toll. Ich bin gestern Abend gegen 21 Uhr noch von einer Versammlung gekommen und hatte nur mein ärmelloses Kleid an und es war nicht kalt. Leider läßt sich mein Büro nicht so einfach nach draußen verlagern. Ich wünsche dir noch ein paar schöne Sonnentage zum handnähen. Bis demnächst.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Wie man sieht, kannst Du so ein Nadelmäppchen auch echt gut gebrauchen, denn die sind bei Dir ja stets in der Verpackung (wie man erkennen kann).

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Das Mäppchen sieht toll aus und deine "Handarbeit" auch, bin gespannt. Das wär ja nix für mich ;-) Allerdings bin ich bei dem Wetter sowieso nähunlustig und genieße lieber unseren Garten mit Buch oder so :-)
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  4. Neid! Ich will auch draußen sitzen!!!! Gut schaut es aus, was Du da begonnen hast.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  5. Hast Du schöne Mäppchen und Täschchen im Gebrauch! Das alleine zu füllen ist bestimmt schon ganz toll, und dann damit im Garten zu sitzen....
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Die Tasche ist ja super für dein neues Hannähprojekt...und das Nadelmäppchensieht auch sehr schön aus!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  7. Wie lustig, hast du das Muster aus einer etwas neueren Nähzeitschrift? Ich habe da genau dasselbe gesehen und habe auch überlegt, ob ich es anfange. :D Und heften tu ich immer indem ich durch die Teile durchsteche und mit einem ganz normalen Reihgarn, also dass, dass so superschnell reißt. ;) Das macht hinterher das raustrennen leichter und ganz so stramm muss man den Faden eh nicht ziehen wenn man durchsticht. Und gebügelt wird ja hinterher eh nochmal, also die Teile.

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Susanne,
    deine BGB ist ja wirklich perfekt für die vielen Hexis. Bin gespannt was du da werkelst. Das Nadelmäppchen ist wirklich der Hit. Mega schön und auch noch praktisch.
    Drück dich
    Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Nein, was ist das denn für ein süßes Mäppchen. Auch deine BGB sind sehr hübsch und praktisch. Und dein neues Projekt sieht interessanta aus. Bin schon auf weitere Fotos gespannt.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  10. Dein Handwerkszeug ist wirklich praktisch, mit so schönem Zubehör macht das Nähen zusätzlich Freude.
    LG este

    AntwortenLöschen
  11. Hihi, gut, dass du jetzt was passendes gefunden hast. Fröhliches weiternähen.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne