Mittwoch, 14. September 2016

Rezension: Meine geniale Freundin

Meine geniale Freundin
Elena Ferrante
gelesen von Eva Mattes
erschienen bei der Hörverlag
Laufzeit: 11 Stunden 43 Minuten
ISBN: 9783844523522


Die 66 jährige Lila verschwindet von einem Tag auf den anderen. Alle Klamotten und alle privaten Unterlagen sind weg! Sie hat sich sogar aus allen Bildern herausgeschnitten. Als hätte es sie nie gegeben...
Ihre älteste Freundin Elena weiß, dass dies schon seit Jahren Lilas Plan war.
Sie erinnert sich an ihre gemeinsame Kindheit in den 50er Jahren am Rande von Neapel.

Als erstes hat mich das Cover angesprochen!
Daraufhin habe ich mir das Hörbuch bestellt und nun muss ich sagen... Hätte ich mal besser erst den Klappentext richtig gelesen!
Es handelt sich hier nämlich um Band 1 einer Neapolitanischen Saga!!
Und wann ist mir das aufgefallen? Genau! Erst als die CD zu Ende war!
Manno jetzt hab ich diesen Teil gehört und bin voll in der Geschichte und jetzt?
Der 2. Band ist noch nicht erschienen! Mist!
Dabei ist die Geschichte doch wirklich spannend und mitreißend.
Die Charaktere sind klasse ausgearbeitet.
Auch wenn ich diese Zeit nicht miterlebt habe, so kann ich mir doch vorstellen, dass es so gewesen sein könnte.
All die Familien-Fehden, Schlägereien aber auch der Traditionen und der Gemeinschaft.
Elena darf zur Schule und sogar zur Höheren Schule gehen, während für Lila der Weg nach der Grundschule schon endet...
Das waren wirklich noch andere Zeiten.
Mir hat das Hörbuch wirklich sehr gut gefallen. Sicherlich auch wegen der tollen Stimme von Eva Mattes.
Nun bleibt mir nur noch eins zu sagen:
Lieber Hörverlag, bitte, bitte lasst mich nicht so lange auf Band 2 warten!
Ich will doch endlich wissen WARUM Lila verschwunden ist!

Ganz liebe Grüße
Susanne

PS: Dieses Buch habe ich als Rezensionexemplar kostenlos vom Verlag zur Verfügung gestellt bekommen. Herzlichen Dank dafür!
Nichtsdestotrotz handelt es sich bei meinen Rezensionen um meine ganz eigene Meinung, die in keinster Weise beeinflusst werden/wurden!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne