Montag, 30. November 2015

In der Weihnachtsbäckerei...

.... gibts so manche Leckerei... *träller*
Am Wochenende hatte ich mir vorgenommen gaaaanz in Ruhe auch mal ein bisschen zu backen :-) Und was wäre das Leben ohne neue Inspirationen?
Außerdem sagen ja bekanntlich Bilder mehr als tausend Worte *hehe*

Was haltet ihr zB. davon?
Jaaa, das hab wirklich ICH gemacht! *grins* Man glaubt es kaum...


Hehe NUR deswegen hab ich mich für das Buch "Meine kreative Kekswerkstatt" entschieden :-)
Alleine das Cover ist doch den Kauf schon wert, oder?
Mjammie!


Aber welche Kekse sollten es denn nun sein?
Bei 40(!) wahnsinnig ansprechenden Rezepten war die Wahl nicht sooo einfach!
Der Familierat hat sich nach vielen Diskussionen und Abwägungen auf folgende Rezepte geeinigt:
Macadamia-Nut-Cookies mit weißer Schoki


Saulecker!!!!
Zum Glück hab ich da gleich die doppelte Menge gebacken....
Viiiele sind da nicht mehr *hüstel*


Dann Kardamom Taler!!
Ich liiiiebe Kardamom..... hmmmmmmm *Lippen-leck*
Ein irres Muster, oder?


Aber der Oberknaller sind natürlich diese Ingwer-Kekse!!!
Ich bin völlig hin und weg!
Soo lecker und sooo hübsch!
Yeeaahhhh
Oder was sagt ihr?


Das Buch ist aber auch echt ein Schätzchen, dass mich wohl das ganze Jahr begleiten wird.
Denn die Kekse sind eben nicht nur auf Weihnachten beschränkt!
Cookies gehen ja auch im Sommer *grins*
Hier gibt es eine große Menge an Keksen zu jeder Gelegenheit und Jahreszeit. Wie zB. Rharbarberkekse, feines Teegebäck, Apfelkekse, Chai-Tee-Kekse, und und und...
Und ein Bild ist schöner und ansprechender als das vorherige!
Echt klasse!
Neben vielen Rezepten gibt es auch noch die Rubrik "Mit Liebe verschenken". Da gib es viele Tipps, aber auch handfeste Kopiervorlagen für die süßen Verpackungen.
Also das Buch hat sich echt gelohnt!
Und ihr werdet in der nächsten Zeit sicherlich noch ein paar Bilder daraus zu sehen bekommen :-D

Das Buch ist außerdem beim EMF Verlag erschienen, wurde von Jennifer Friedrich geschrieben und hat die ISBN: 9783863553883

Ganz liebe Grüße
Susanne

Edit: Ja, bei den letzten Keksen habe ich gestempelt!
Hätte auch nie gedacht, dass das wirklich funktioniert! :-D

Kommentare:

  1. Das klingt ja alles lecker und verführerisch. Bin gerade schwer am überlegen, ob ich das Buch auch brauche :-)
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin ja der schöde Traditionsesser.... Vanillekipferl, Spritzgebäck.... aber megaschön sind Deine. Aber was nutzt hier das Bestaunen, wenn man sie nicht probieren kann???????????????????????????

    Nana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. echt, da muss ich Nana recht geben. Mir läuft gerade das Wasser im Mund zusammen.
      Hast du aber toll gemacht.
      Winkegrüße Lari

      Löschen
  3. Kekse... lecker. Liebe sie alle!
    Kekse sind meine Chips : )
    Deine sind fabelhaft geworden.
    Aber sag mal, wie kommen die schönen Bilder da drauf?
    Sieht ja aus wie gestempelt! Oder gibt es da eine geheime Zutat von der ich noch nix weiß? ?
    Schlemm schön weiter. Und für mich mit.
    LG Angela

    AntwortenLöschen
  4. Die Ingwerkekse würde ich jetzt gleich am liebsten probieren...alle sehen wundervoll aus, aber die mit den Motiven, das sind ja richtige Kunstwerke!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Also da können sich unsere Kekse echt verstecken.... (obwohl sie gut schmecken!) Wie hast Du den die Bildchen da drauf bekommen? Sind das Stempel???
    Die bisschen ratlose Valomea

    AntwortenLöschen
  6. die sehen wirklich superlecker aus und wieder bin ich heilfroh, das ich sowas
    nicht mehr esse - sonst wären die schon alle weg :0)
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  7. Das sind ja Prachtexemplare - zu schade zum Essen. Ich hatte mir für diese Woche Backzeit vorgenommen, seh jetzt aber schon, dass es vor Mittwoch nichts werden kann !!! Hab ja noch ein paar Tage bis zum Wochenende.
    LG este

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Susanne,
    was ist das denn für ein interessantes Buch...und, wie kommen die Motive auf die Kekse..., da liegt ein Stempel daneben...?!-
    Ach, ich glaube das Buch muss ich haben. Dir wünsche ich weiter viel Spaß beim Backen...und natürlich auch beim Naschen.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Susanne,
    deine Kekse sehen unglaublich schön und verführerisch aus. Das sind richtige Kunstwerke, gar keine Kekse mehr. Scheint ein wirklich tolles Buch zu sein und du hast eindeutig den Dreh raus so perfekt wie deine aussehen.
    Wünsche dir eine schöne Woche
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Aaawwww....sie sind wunderhübsch.
    Bisher war nix auf dem Wunschzettel und jetzt dann eben das Buch :).....und die Stempel
    Wunderschön!
    LiebenGruß von Sandra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne