Sonntag, 22. November 2015

Ein Genuss!

Uff
Ich bin alleine im Haus naja bis auf die schlafende Smilla und 3 Rennmäuse
Es ist ruhig
Draußen schneit es
Ein Feuerchen brennt
Kein Radio dudelt
Und was mach ich?
NIX!
GARNIX!
ÜBERHAUPT GARNIX!
und was soll ich sagen?
Ich geniesse es!
haha
Diese genialen Mojo Socken hat mir außerdem meine Mama gestrickt und mitgebracht!
Sau-bequem!



Für jetzt noch ca. 4 Stunden hab ich die Ruhe für mich gepachtet :-) dann fällt die Mädels-Horde hier ein und es gibt Essen mit diesem Teilchen...
Erkennt bzw kennt ihr das hier?


Und vielleicht, aber nur vielleicht werde ich nachher noch ein bisschen Stoffstreifen-Rest-Verwertung betreiben... Aber erst mal bleib ich faul hier sitzen und geniesse die Stille!


Schneit es bei euch auch?
Mögt ihr Schnee?

Euch einen wundervollen Sonntag!!!
Susanne

Kommentare:

  1. Hallo Susanne, zuerst einmal - das Gefühl kenne ich gut! Ich kann auch prima damit leben mal "überhauptgarnix" zu machen und Löcher in die Luft zu gucken, während ich den "Hausgeräuschen" nachhöre.

    Bei uns in NRW schneit es nicht. Schnee an sich mag ich schon irgendwie - allerdings ist mir der Sommer doch tausenmal lieber - und hier sind es immer nur Sekunden in denen der Schnee nett aussieht - und dann gleich wieder "Matsche" und keiner kann mehr fahren :-( LG aus Meerbusch - Ute

    AntwortenLöschen
  2. Farbenformerin Angela hat einen neuen Kommentar zu Ihrem Post "Ein Genuss!" hinterlassen:

    Bei und hat es auch geschneit.
    Die Kinder haben vor Freude geschrien und innerhalb von einer halben Stunde alles weggetobt : )
    Geniese deine Ruhe★
    Die Torte sieht sagenhaft aus. Hätt ich das gewusst, hätt ich mich selbst eingeladen... hihi
    Dem Sternchen alles Gute und eine schöne Feier.
    Liebe Grüße an Dich, Angela

    AntwortenLöschen
  3. genieß es!
    Das Teil für euer Essen kenne ich nicht, erzähl mal wozu das ist!

    AntwortenLöschen
  4. Nix machen kann ich nicht. Wenn ich Zeit habe, lese ich. Bei uns kam es vielleicht für 10 Sekunden mal Weiß herunter. Noch kann der Schnee warten, denn wenn man mit dem Auto unterwegs ist ...

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  5. Bei uns hat es auch geschneit, Voll viel gräßliche weiße Matsche..... Ich mag keinen Schnee. Kalt nass und immer muss ich Schnee schieben, weil die anderen ja zur Arbeit müssen. Bin schon froh, dass es heute geschneit hat und ich meinen Sohn(22 Jahre) rausjagen konnte. Der mag aber Schnee und hat auch gleich mal einen Schneemann gebaut. Seine Schwester hat gefragt, wie alt er sei. Mir ist Sommer lieber. Und nix tun, dann gucke ich gerne aus dem Fenster oder ich lese etwas. Somit tue ich aber ja doch wieder was.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  6. Oh - wie schön, gar nix tun! Es freut mich zu lesen, dass du das auch mal machst. Das war wohl echter Genuss.
    LG este

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Susanne,
    als wir schon gar nicht mehr damit gerechnet hatten, fiel die weiße Pracht. Eine ganze Menge in einer Stunde, der Sohn freute sich total - wir befürchteten kein gutes Durchkommen zum Restaurant. Und dem war auch so, am ersten Berg stand schon der erste LKW und die Schisser dahinter wollten nicht überholen. Mein Mann kennt da nix, und schwups waren wir vorbei. Allradantrieb und Winterreifen sei Dank. Aber wenn man aus der Eifel kommt, dann hat man von O bis O auch seinen Wagen entsprechend vorbereitet *lach*
    liebe Grüße und genieß die Zeit! Petra

    AntwortenLöschen
  8. Das liest sich sehr gemütlich!

    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne