Mittwoch, 30. September 2015

Bin ich denn...?

... völlig durchgeknallt???
Aber der Reihe nach:
Gerade noch habe ich beschlossen beim Nähtreffen mit Ila meine Ufos abzuarbeiten.
Soo viele sind es zum Glück nicht (glaub ich zumindest.. )
- Dear Janes little sister letzter Stand April 14!!!
- Sternenwirbel letzter Stand September 13 (muss ich erst mal suchen...weiß gar nicht, wo das ist!?!)
- Vampir fertig häkeln letzter Stand September 15
- country cotton Quilt Stickereien letzter Stand Oktober 14

Dann hab ich schon mal mein geplantes Projekt für das Nähtreffen in Plön zusammen gepackt und warte immer noch seeehnsüchtig auf meine Uni Stoffe um endlich mein Projekt für ClaudiaN zu starten....
Und was ploppt mir da in Kopp?
Ja genau, jetzt kommen wir zu dem durchgeknallten Punkt...
Da fällt mir doch glatt wieder dieser obergeniale Quilt ein.. wie hieß der denn nochmal?
*Tante-Google-frag*
Genau!
Grand Illusion!
Das war ein Mystery Quilt von Bonnie Hunter 2014...
Uff... und jetzt?
Ja, jetzt muss der auch noch sein!!!
Also gesucht und gesucht, aber auf dem betreffenden Blog findet man garnix mehr :-(
Irgendwann dann endlich den pattern gefunden und schnell gekauft... aber so ganz kapier ist das noch nicht... Der ist nicht so wirklich deutlich und ausführlich... Aber ich fuchs mich schon durch :-)
Nähen will ich aus Stoffen meines Bestandes und so wird er wohl noch etwas bunter, als er eh schon ist *hüstel*
Diese Stoffe hab ich nun ausgesucht:


Und so könnt ihr euch sicherlich vorstellen, dass es heute nicht wirklich leicht für mich war, brav in der Seifenküche zu stehen und Unmengen an BodyButter abzufüllen, Sachen zu verpacken und einen Markt vorzubereiten...
War doch mein Kopf eher an der NäMa :-)
Naja egal.. watt mutt dat mutt nääch?

Jetzt werde ich gleich noch ein bisschen nachrechnen und dann schneiden :-)

die etwas durchgeknallte
Susanne

PS: Jaja heut war mal viel Text :-) Muss eben auch mal sein :-)


Kommentare:

  1. Hallo Susanne,

    hab grad mal nach dem Quilt geg.....gelt, da hast du dir ja was Nettes vorgenommen.
    Ich kann dich verstehen, wenn mir ein Projekt im Kopf rumspukt ist das Hirn blockiert und es juckt in den Fingern. Fehlt nur noch, dass die Nähmaschine mit dem Pedal scharrt ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Susanne...

    das wird bestimmt ein toller Quilt werden...die Stöffchen dafür sehen schon mal klasse aus...Ich möchte im Moment, erst mal meine Ufos angehen(wenn es denn klappen würde;-)...viel Spaß beim Nähen deines neuen Projekts.

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Susanne,
    mir geht es auch immer so. Tausend Ideen im Kopf und leider noch nicht alles fertig. Deine Stoffauswahl sieht schon mal interessant aus.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Lach, der Post passt zu dir. Ich fühle mit dir, obwohl ich auch die Body Butter förmlich riechen kann.Bilde ich mir jedenfalls ein. Würde ja ne Duftkerze anmachen aber dann protestiert mein Göga.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Susanne,
    auch wenn Dich das jetzt nicht so richtig freut: Deine Liste hat mir wieder ein wenig Mut gemacht, denn auch ich habe so eine Liste, wenn auch ungleich länger. Die Mysteries von Bonnie Hunter sind immer wieder klasse, mir schwebt da ja noch immer der Orca Bay im Kopf herum. Auf Deinen Grand Illusion bin ich sehr gespannt, der wir aber ganz toll werden, da bin ich mir sicher.
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
  6. Ui willst du einen Portaitquilt machen??
    Den Sternenwirbel finde ich toll, aber Handnähen ist ja so gar nix für mich. Bin schon sehr auf die Berichte aus Plön gespannt

    AntwortenLöschen
  7. Du weißt tatsächlich, wann du deine Ufos zuletzt gesichtet hast?
    Respekt, ich könnte das nicht. Meine fliegen seit ewigen Zeiten durchs Schrank-All : )
    Mist... jetzt hast du mich an sie erinnert... vielleicht doch mal eins einfangen und zur Vollendung bringen ; )
    Geschäftige Selbermacherinnen-Grüße ★ Angela

    AntwortenLöschen
  8. Das kenn ich, ich habe immer die meisten Ideen, wenn ich am wenigsten Zeit habe

    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Susanne,
    schöne Farben hast du für den Grand Illusion ausgesucht. Ich hab ihn letzten Winter "live" mitgenäht. Ich hatte natürlich, wie das bei einem Mystery ist, keine Ahnung was letztlich draus wird und konnte auch die Farben nicht dem Muster angepasst aussuchen. Falls es dich interessiert, ich hab ihn in meinem Blog eingestellt. In den Monaten April und Mai hab ich was vom Entstehungsprozess drin. Fertig findest du ihn in meiner Fundgrube- fertige Quilts: es ist meine #9.
    Ich wünsch dir viel Spaß beim Nähen und hoffe auf diesbezügliche posts.
    LG mond-sichel

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne