Dienstag, 22. September 2015

beautyful

Meine NYB (New York Beauty) Blöcke haben nun auch endlich ein zuhause gefunden :-)
Es gab noch ein Kissen für Sternchen, die kann wohl einfach nicht genug haben *hehe* woher sie das wohl hat?
Hach ich find es ja selber auch wirklich super schön!
Jaja ich weiß, viele finden, dass man sich nicht selber loben sollte, aber wenn's doch stimmt?!?


Aber was passiert, wenn ich das Kissen auf den Boden lege um einen anderen Blickwinkel zu fotografieren?
Pfffff...
So schnell kann kein Mensch schauen echt!!
Das ist nicht gestellt!!!


*grrrrr*
weg jetzt!!


Jaaaaa schon viiiel besser :-)


*seufz*
Schöööööön!


Das Kissen ist nun 50x50cm groß und fragt mich lieber nicht, wieviele Stunden drin stecken :-D
Genäht habe ich mit Batiks und Stoffen aus meiner Restekiste...

Damit geht's jetzt auch zum creadienstag *grins* und ich werkel weiter an meinem Geheimprojekt

Ganz liebe Grüße
Susanne

Kommentare:

  1. NYB sind wahre Schönheiten, aber auch wahre Zeit- und Stofffresser. Gefällt mir gut und ich denke, da mußt Du auf kurz oder lang noch ein paar nähen. In Plön haste ja Zeit.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. So als ob die Sonne aufginge. Hast du toll gemacht.
    LG mond-sichel

    AntwortenLöschen
  3. Wunderwunderwunderwunderwunderschön!! Bin totaaal begeistert, echt ein Träumchen das Kissen!! *hachz*
    Das mit dem Hund gibts hier in Katze ;-) Irgendwie legen die sich auch aufs kleinste Läppchen sobald ich draußen etwas fotografieren will, sehr süss! :-)
    GlG Claudi
    Ps. Jaaaa, unbedingrt SnapPap probieren. Morgen zeig ich SnapPap geprägt und gefärbt ;-)

    AntwortenLöschen
  4. deien NYB sind aber echte Beauties! Da darfst du dich auch mal selber loben. *gg*
    Smilla gefällt das Kissen ja anscheinend auch sehr gut und tun Hunde/Katzen nicht gerne, was sie nicht sollen? ;)
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich traumhaft schön !
    Ein NYB wollte ich schon lange mal machen.
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  6. NYB sind immer schön, finde ich. Deine einzelnen Tortenstücke sind klasse gearbeitet und das Kissen daraus eine Augenweide. das meint dein Hund doch auch, oder ?

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  7. Traumhaft schön! So eines will ich auch schon die ganze Zeit nähen, aber ich trau mich einfach nicht ran. Vielleicht müsste ich doch einfach mal anfangen.
    Die Fotos sind wirklich genial. Das Lachen, dass sie mir ins Gesicht gezaubert haben, hilft bestimmt beim Gesund werden.


    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Das Kissen ist wirklich sehr schön geworden. Ich mag den NYB auch sehr, nähe aber nicht gern auf Papier.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Susanne, ich finde Du lobst Dich zu recht, weil das Kissen ist einfach so schön! Deine Bilder sind super! Man kann ihnen nichts übelbehmen, gelle?
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Eine gute Idee, mit dem schwarz kommt das Muster so toll raus.
    Ehrlich gesagt, ich hätte das Kissen auch gleich ausprobiert.
    Euer Hund weiß halt was gut ist : )
    Schöne Grüße, Angela

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Susanne,
    das Kissen ist ein Traum und ich kann Sternchen nur zu gut verstehen - wegen des haben wollens...
    Na, und euer Hund ist ja eine Wucht in Tüten - erst beweist er sich gestern als Wachhund und heute macht er gleich Kissenschlacht.
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  12. Das Kissen ist traumhaft! Einfach großartig gemacht!
    Liebe Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne