Mittwoch, 16. September 2015

Was eine Nacht!

Es war zuu schön!
Wie ja schon einige gelesen haben, habe ich gestern einen meiner Lieblings-Schriftsteller kennengelernt!
Angefangen hat es in meiner Kindheit mit "Erzähler der Nacht" das hatte mir damals meine große Schwester vorgelesen :-) Mittlerweile sind es viele viele Bücher geworden, die ich verschlungen habe. Um wen es geht?
Rafik Schami
Für mich einer der grandiosesten und besten Geschichtenerzähler!


Und eben dieser hatte wirklich eine Lesung hier oben im Norden!!!!
Um genauer zu sein: im Stadttheater in Heide.


Also hab ich mich ins Auto geschwungen und bin über eine Stunde gefahren um ihn zu sehen (ich wäre auch weiter gefahren *grins*)
Es war soooo toll!!!
Das Wort Autoren-Lesung trifft es auch nicht wirklich, denn Rafik Schami ERZÄHLTE sein Buch!
Es war wirklich etwas ganz besonderes!


Und ich musste des öfteren das ein oder andere Tränchen vertuschen....
Besonders als die Chefin (denk ich zumindest mal, dass das die Chefin war) mich noch VOR der Vorstellung mit den Worten ansprach "Haben wir heute morgen telefoniert? Sie sind doch so weit gefahren, oder?"
"ja...?"
"Wollen Sie ein paar Worte mit unserem Gast wechseln? Dann bring ich Sie schnell hin... jetzt hat er noch mehr Zeit"
"äähh ja..?!"
Ich wusste nicht, wie mir geschieht und schon stand ich vor Rafik Schami und stotterte erst mal für mein Leben hahaha
Aber er ist wirklich soo nett und so hatten wir dann doch noch ein wirklich nettes Gespräch!!!
Was ein Abend!
Was ein Erlebnis!

glückliche Grüße
Susanne

PS: Heute Abend ist noch eine letzte Lesung in Schleswig Holstein! Wer also Zeit hat sollte nach Lübeck pilgern :-D

Kommentare:

  1. Ich freu´mich so für Dich - Du strahlst aber auch!
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  2. O wir schön für Dich! Was für eine tolle Zusatzüberraschung und wenn mich jemand im April vor dem Konzert fragen würde: "Wollen Sie mal mit Jonas Kaufmann plaudern?" Boah, das wäre ja was!

    Ganz toll, was für ein Erlebnis.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. :-) schade, d a s ist mir dann doch etwas zu weit. Liebe Grüße, ich freu mich für Dich!

    AntwortenLöschen
  4. Das freut mich sehr für dich. Schon die Lesung ist klasse, aber die persöniche Begegnung ist nicht zu toppen. Ein wunderbares Erlebnis, an das du dich oft erinnern wirst.
    LG mond-sichel

    AntwortenLöschen
  5. Ach wie cool! Du strahlst ja wie die Sonne! :-)
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  6. Dein Foto spricht Bände! Ich freue mich mit dir über dieses schöne Erlebnis.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Susanne,
    man sieht dir an, wie viel Freude dir das Treffen bereitet hast. Dein Post strahlt nur so vor Freude. Ich finde auch, dass er ein toller Erzähler ist, der einen sofort in seinen Bann zieht. Mit fällt gerade der Titel von dem Buch nicht ein, welches mich so beeindruckt hat...
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Susanne,
    man sieht dir an, wie viel Freude dir das Treffen bereitet hast. Dein Post strahlt nur so vor Freude. Ich finde auch, dass er ein toller Erzähler ist, der einen sofort in seinen Bann zieht. Mit fällt gerade der Titel von dem Buch nicht ein, welches mich so beeindruckt hat...
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
  9. Oh wie schön, da hast du ein riesengroßes Extra-Zuckerl bekommen. Ganz zurecht!
    Freu mich wirklich für dich.
    Und traumhaft: es sind Milchschaumkugeln!!! Du hörst noch von mir ; )
    Schöne Grüße, Angela

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne