Samstag, 7. Januar 2017

So ein Mist...!!!

Warum muss gerade heute alles spiegelglatt sein?
WIr haben doch heute unser Nähtreffen bei Bianca!!!
Ich hatte schon alles gepackt! Alles fürs Essen geschnippelt (es sollte ein orientalisches Gericht mit Tahdig geben wie hier)..
Die ganze Zeit mit Bangen den Wetterbericht verfolgt und dann beschlossen... Ja ich fahre! Die Autobahn wird schon frei sein!
Also die Taschen geschnappt und zur Tür raus.... und fast auf die... geflogen!!!!
Alles SPIEGELGLATT!!!!
In unserem Hof könnte man suuper Schlittschuh laufen! Ebenso aus der Strasse!!
So ein Mist!!!
*schnief*
Aber das ist dann einfach echt zu gefährlich :-(
Noch dazu nieselt es so ganz fein.. es wird also nicht besser werden *heul*


Also werde ich heute wohl oder übel hier bleiben und hoffentlich trozdem nähen..
Aber die Steuer sitzt mir auch noch im Nacken :-(
Und wenn man daheim ist, fallen einem ja immer soo viele Sachen ein, die auch noch "mal schnell" gemacht werden könnten.. pfff

Naja wenigstens ist klar, was es heute zum Essen gibt :-D

Passt auf euch auf!!!

Ganz liebe Grüße
Susanne

Kommentare:

  1. Liebe Susanne,
    oh, wie ärgerlich! Aber das Nähtreffen kann doch sicherlich verschoben/wiederholt werden, oder?
    In ein paar Wochen lacht darüber dann die Sonne.
    Trotzdem: Happy Weekend, Doris :o)

    AntwortenLöschen
  2. Mein Mann will nach Malente, ich heute Abend in die Oper... ich werde sehen, ob ich wirklich gehe.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Ojee, das ist wirklich schade...aber da wäre ich auch nicht gefahren!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  4. hier nieselt ein feiner Regen und alles sehr glatt, doch gelich vor dem haus gestreut.
    Die Strßen sind bei uns gut gestreut, nur sicher kann man nicht sein ob es nicht wieder überfriert.
    Ich "alte " Frau2 mit neuen Knien musste natürlich zur Bank und zum Stoffladen Stoffeule in Ostenfeld.
    alles ging gut, nur bei der Sparkasse wählte ich lieber das Kiesbeet statt den glatten Klinker
    und hielt ich mich überall fest!
    und dann feil mir ein ich habe doch mal Spices gekauft!
    LG. Frauke

    AntwortenLöschen
  5. Das tut mir leid, dass du nicht zum nähen fahren kannst.
    Aber ich bin mir sicher, du machst dir daheim auch einen schönen Samstag.
    Bei uns ist es gar nicht glatt. Dafür Eisekalt seit zwei Tagen. Untertags sinds -13 Grad. Nachts will ich besser nicht wissen... LG Angela

    AntwortenLöschen
  6. Schade, aber was nicht sein kann, ist nicht. Deine Familie freut sich bestimmt über das schon vorbereitete Essen und wenn du die Steuer gemacht hast, atmest du sicher auch auf.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Susanne,
    wie schade! Aber Deine Entscheidung war heute bei Euch da oben sicher die beste! Hier geht es, kein Regen bisher, kein Glatteis...
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Susanne,
    Du hast richtig entschieden. Hier ist es auch noch spiegelglatt in sämtlichen Nebenstrassen und auf den Bürgersteigen. Und das Essen hat bestimmt auch zu Hause große Freude bereitet.
    Liebe Grüße
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  9. O je, schade - aber sicher die bessere Entscheidung, zu Hause zu bleiben! Gestern auf der Heimfahrt vom Urlaub fing es kurz vor zu Hause auch an zu regnen, nachdem wir schon ewig länger unterwegs gewesen waren als auf der Hinfahrt. Aber es war wohl schon gut gestreut, zumindest sind wir heil angekommen. Schön, wieder zu Hause zu sein :-)
    liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne