Dienstag, 3. Januar 2017

Ein Stamm-Stück....

.... und seine Verwandlung.
Das Geschenk von dem Herrn Selbermacher hat mich völlig aus den Latschen gekippt!
Erst meine White Lady (yeeaaahhhh) und dann hab ich noch ein Paket bekommen!
Was mag da drin sein?
Dieses:


Großartig, oder???


Das hat er selbst aus einem Stamm-Stück heraus gearbeitet!!!
Inklusive Schubladen!!!


Diese Maserung!
Ich kann mich gar nicht satt sehen!!!
Und alles ist mega toll abgeschmirgelt, so dass sich das Holz ganz weich anfasst!
Wie ein groooßer Handschmeichler!
(Danke Nana, dieses Wort hat mir gefehlt :-D


Hier einmal die Rückseite :-)
Schon so ist es eine Augenweide, oder?


Könnt ihr jetzt verstehen, warum ich völlig sprachlos war/bin?
Was ein Meisterwerk!

Edit: Es handelt sich bei dem Holz um Eiche! Die Extrem coole Maserung kam evtl durch Schrotkugeln, die den damals noch jüngeren Baum "verletzt" haben :-)

Das zeige ich nun auch bei creadienstag, auch wenn es nicht von mir sondern vom Herrn Selbermacher ist!

Ganz liebe Grüße
Susanne

Kommentare:

  1. Woooooooow, der Hammer!!!!

    VG, Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wirklich unglaublich schön!!
    Dein Herr Selbermacher ist ein richtiger Künstler.
    Das richte ihm ruhig aus :)
    Was ist es denn für eine Holzart? Wirklich eine Augenweide.
    LG an alle Selbermacher. Angela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Susanne, was für ein wunderschönes Geschenk! Holz ist so ein schönes Material und ich würde auch immer darüber streichen. Da hat Dein Mann etwas tollers geschaffen. Einzigartig!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Susanne, ein tolles Geschenk hat dir dein Mann gemacht. Davon kann man nur Träumen.
    Liebe Grüße von Heidi ohne Blog

    AntwortenLöschen
  5. Ey, das ist mehr als nur eine Augenweide, das würde ich gerne mal anfassen und daran riechen. Ich liebe Holz wirklich sehr, das schönste Medium überhaupt. Das hat Herr Selbermacher großartig gewerkelt, Hut ab vor so viel Können! Und alle noch scheinbar heimlich. Fühlt sich bestimmt wie ein Handschmeichler an.

    Nana

    AntwortenLöschen
  6. Welch ein tolles Werkstück. Die Maserung ist klasse. Hut ab vor dem Können deines Mannes.
    LG Carola

    AntwortenLöschen
  7. wirklich - wunderschön, welches Holzart ist es denn, die diese tolle Maserung zeigt?

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Susanne,
    atemberaubend schön!
    LG Doris :o)

    AntwortenLöschen
  9. Genial! Einfach nur wow!
    LG vom faedchen

    AntwortenLöschen
  10. wirklich ein absolutes Meisterwerk und sowas von schön
    das muss doch Liebe sein, oder?

    lieben Gruß und frohes neues Jahr
    Uta

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Susanne,
    da staunen meine Männer auch! Was ist denn das für ein Holz?? Das wollen wir jetzt gern alle wissen.
    Das muss Liiiieeeeebe sein! *lach*
    Valomea

    AntwortenLöschen
  12. Wirklich ein ganz tolles Meisterwerk!! Dein Mann ist ja unglaublich talentiert. Wunderschön, sowohl vom Design als auch vom Holz. Dieses tolle Stück lädt auch unbedingt zum Berühren/Streicheln ein. ein großartiges Geschenk.
    LG und die besten Wünsche für 2017
    este

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschön!!! Große Hochachtung vor dem Talent, Können und Blick fürs Holz!
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  14. WOW!!! Das ist ja ein Schätzchen.
    Ich hab gerade meinen Mann einen Blick werfen lassen......"Alle Achtung" war sein Kommentar und im Anschluß gleich die Frage: "wie macht man das aus einem Stück Holz und wie kriegt man die Schubladen da rausgeschnitten?"
    Ob er mir auch so ein Kommödchen machen möchte??? * hoffnungsvollguckend
    LG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  15. Hammer, einfach nur schön! Unglaublich beeindruckend. Ist das Kernbuche mit beginnender Verpilzung? Wie ist dein Mann denn an die Geräte dafür gekommen, oder habt ihr sowas? :)
    Und ich bin dir ja immer noch eine Mail zu deinen Vorschlägen schuldig, aber das wird auch gleich gemacht. Über die Feiertage hatte ich den PC aus, aber deine Vorschläge haben mich auf eine Idee gebracht. :)

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  16. Also, da bin ich auch sprachlos. Da kann man sich nur verneigen vor dieser tollen Arbeit. Wahnsinnsschöööön.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne