Donnerstag, 2. Juni 2016

So langsam....

... nimmt mein Projekt "T-Shirt-Quilt" Formen an.


Überlegt hatte ich es ja als leichte Sommerdecke, aber ich denke das wird gewichtstechnisch durch die Shirts zu "schwer"
Ich denke mal, dafür werde ich mal wieder Business-Hemden sammeln gehen....
So hab ich ein bisschen bei mir im Chaos Gewühl Nähzimmer herum geschaut und bin über diesen schönen Vlies gestolpert habe zielsicher diesen schönen Vlies herausgegraben aus dem Regal genommen *hüstel*


Der passt doch super!!!
Den hatte Sternchen sich auch mal ausgesucht!
Dann war ich heute im Stoffladen und die empfahl mir ein Vlies, das man wohl normalerweise bei Jersey Nähten verwendet.


Mir gefällt es richtig gut! Lässt sich supereasy und schnell aufbügeln und macht überhaupt nicht steif!
Und so sieht es denn nun aus


Tja da fehlt noch einiges!!!
Mal sehen, wie es wird!
Aber was ich ganz besonders schön finde, sind die Erinnerungen...
Bei jedem T-Shirt erinnert man sich wieder!
Echt schön!
Bin selber sehr gespannt, wie es weiter geht und ob mein Plan so aufgeht :-D

Ganz liebe Grüße
Susanne

PS: Fall bei euch der Herr des Hauses Hemden aussortieren sollte und ihr die nicht mögt/braucht oä.... könnt ihr ja mal an mich denken :-D

Kommentare:

  1. Das sieht sehr gut aus und wird so ein tolles Erinnerungsstück. Nähst du die Shirtstücke direkt auf die Kuschelrückseite auf? Ich denke damit könnte man sich das Quilten ersparen und es wird von Anfang an stabiler. Bin neugierig auf deinen Erfahrungsbericht.
    LG este

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallole
      Bis jetzt sind die Teile nur aufgelegt....
      Hatte ja gedacht, dass die Fläche schneller gefüllt ist *lach* aber bei den kleinen Stückchen... :-)
      Dann werde ich alles mit Sprühkleber und Nadeln befestigen und dann direkt auf den Kleecenähen..
      So mein Plan.. mal sehen, ob und wie es klappt.....

      Löschen
  2. Das wird super! Wahrscheinlich sind das lauter Lieblingsshirts, die nun wahrscheinlich die Lieblingsdecke werden.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  3. hmmmmmmmmm, so also. Ich hab letzte Woche in Top aus Jersey- Resten mit der Ovi zusammengeschustert und einfach mit einer Kuscheldecke verstülpt. hatte ich irgendwo gelesen, gerade ist halt nun mal wieder anders.
    Naja aber so bleib ich meinem schief ist schick Motto wunderbar treu... *g*
    liebste Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Susanne,
    das wird ein toller und ein richtig cooler Quilt. Ich liebe ihn jetzt schon, auch wenn noch Einiges fehlt.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  5. Das ist echt eine wunderbare Erinnerungsdecke,wenn sie fertig ist.
    Die wird Sternchen bestimmt selbst haben wollen.
    Ihre Schote ist ja zuckersüß geworden.
    Und mir geht es übrigens immer genau so wie dir:
    Ich hab wahnsinnige Entscheidungsschwierigkeiten, wenn es darum geht ein neues Projekt anzufangen. Entweder weiß ich es sofort und fange auch gleich an, oder ich überlege hin und her....am Rande des Wahnsinns...
    Dann könnt ich mich selbst treten, wenn ich meine rare Zeit so verplempere.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende für euch★ Angela

    AntwortenLöschen
  6. Ach wie herrlich. Das ist ja mal wieder ganz "DU", so kreativ und immer wieder unglaublich erfrischend einfallsreich. Da gerate ich richtig ins Schwärmen. So schön und die Idee speichere ich mir gleich mal ab. Mir gefallen auch die von dir gewählten Shirts super, so peppig und frech, der Sternchenfleece rundet es wunderbar ab.
    Wünsche dir ein super Wochenende
    Deine Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Der Sternenstoff ist der Hammer und passt super zu Sternchen.
    Klasse Idee
    Ruth

    AntwortenLöschen
  8. das wird bestimmt eine richtig tolle kuscheldecke - hachz - schööööön!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  9. unglaublich, was du nun wieder ausgeheckt hast.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  10. Mein GG trägt so selten Hemden da werde ich anderswo fündig.
    Ich nähe auch sehr gerne Hemden Quilts,sie sind leicht und auch oft in passenden Farben und für eine schöne Wirkung sorgt weiß.
    Sehr schöne Hemden , Blusen finde ich im Rotkreuzladen, auf Flohmärkten, Basaren und ganz edle Basar Rotary club , ..
    Grüße von Frauke

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne