Freitag, 17. Juni 2016

Ein echtes UFO und Gemecker...

Oh Mann was ein Tag heute!
Erst war ich auf dem Markt, auch wenn die Innenstadt komplett gesperrt ist... Frau schleppt ja gerne *grr*
Das Gute daran war aber, dass ich an einem Schreibwarenladen vorbei kam und mir eins meiner Uralt-Vorhaben wieder eingefallen ist! Hah also fix rein in das Lädchen und Fotokarton gekauft :-)

Zuhause dann die Bescherung!
Unsre Spülmaschine hat (nach gerade mal 3 Jahren bei einem teuren Markengerät!) ihren Geist aufgegeben und ich durfte putzen putzen putzen...
Pff blödes Teil!
Bäääh!
Naja und nebenbei das komplette Geschirr nochmal von Hand spülen...


Dann hab ich mich aber an mein Vorhaben gesetzt.
Schon vor Jahren gab es mal bei irgendeinem Supermarkt diese Sammel Alben und Aufkleber... Da habe ich mir dann dank vieler Freunde und Bekannte aus deren Doppelten immer Vierer-Grüppchen ausgesucht.
Und dann lagen sie.....
Jetzt wurden sie endlich verwendet :-)


Herr Selbermacher und ich spielen ja gerne mal abends noch eine Runde.
Aber es gibt irgendwie nicht soo viele Spiele für 2 die auch wirklich gut sind.
Bei einigen Spielen steht bei uns einfach schon im vornherein der Sieger fest und dann macht es keinen Spaß mehr
(Siedler Kartenspiel und Backgammon gewinne immer ich und Triomino und Kahuna immer der Gatte...)
Irgendwann stolperten wir dann über Kupferkessen&Co ein echt cooles Spiel, aber uns reichten die Möglichkeiten bald nicht mehr.
So habe ich jetzt ein umfangreicheres Set gebastelt und die Sonderregeln werden auch verschärft :-)


Das nenn ich mal Upcycling eines Produkts dass wenn man ganz ehrlich ist, keine Sau kein Mensch braucht.


Kennt ihr noch ein gutes Spiel für 2 Personen?
Anregungen sind ja immer gut!
:-)

Hmm jetzt überlege ich, was ich heute denn noch mache... putzen reicht jetzt definitiv!
Vielleicht noch ein bisschen nähen und dabei ein lustiges Hörbuch hören? Nach dem Buch von gestern kann ich was "lockeres" echt gut gebrauchen...
Mal sehen.

Ganz liebe Grüße
Susanne

PS: Kommt morgen noch wer nach Ammersbek zu Quiltausstellung?

Kommentare:

  1. Liebe Susanne,
    ach herrje die Spülmaschine! Du Ärmste, wie ich es hasse wenn Geräte die man täglich braucht nicht mehr funktionieren. Ich drück dir die Daumen das schnell Ersatz naht. Muss mir noch deine Hosen von gestern angucken, manchmal bloggst du schneller wie ich gucken kann..lächel..
    Deine Idee euer Lieblingsspiel so aufzupeppen finde ich genial und so kreativ. Außerdem ist es eine ungemein liebevolle Geste für euch als Paar. Markus und ich spielen auch gerne zu unseren liebsten gehört Quirkle, Einfach genial und Rommee. Zumindest im Moment..lach..
    So ich drück dich
    Deine Sandra

    AntwortenLöschen
  2. eine tolle idee so ein spiele-upcycling - wünsche euch viel spass
    bei eurer verschärfung. und über deine spülmaschine sag ich jetzt
    mal nix - so ein sch...ade auch!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  3. Ich fahre nachher nach Ammersbek!

    Coole Spiele für zwei gibt´s nur wenige. Catan war immer mein Favorit... doch, Ihr könntet doch auch mal "Go" probieren.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Idee mit den Klebchen noch was anzustellen. Wir spielen gern skipbo oder Mühle.
    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin nicht so der Spieletyp, finde jedoch Klasse, dass du die sonst überflüssigen Sammelkarten so gut verwertet hast.
    LG este

    AntwortenLöschen
  6. Bl--de Nummer - das mit dem Spüler! :-(
    Gute Idee - das mit den Sammelbildchen!
    Vorschlag zum Spielen: Wari - Oware - das Bohnenspiel - http://www.grubbemedia.de/web/images/grubbe/programm/spielanleitungen/gm_woaley_anleitung.pdf! Kann man eigentlich überall spielen - muss kein dafür genähter Läufer (http://www.handgefaerbt.de/Pictures/DSC01584.jpg) sein.
    Schönen Sonntag Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Ich hätte da noch Halali als Spieletipp. Das mag ich besonderst gern. Oder Dumm gelaufen, das geht zu zweit aber auch zu mehreren. Sehr schön ist auch Kakerlakensalat. Lach, besonders, wenn man es im Hotel spielt. Lach. Davon gibt es verschiedene ähnliche Spiele. Vor Jahren haben wir es in Mallorca gespielt und am Nebentisch hatte eine Familie ein anderes. Da haben wir dann mal die Tische zusammengerückt und abwechselnd mal das eine oder das andere gespielt. Man kann es zu zweit oder zu mehreren spielen.
    In Ammersbek war ich nicht, da waren wir in Berlin zum Geburi meiner Mama, dafür komme ich aber zum Sommerfest von Stoffflausen. Will ja Heidis Torte probieren.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne