Samstag, 6. Februar 2016

Meine Liste...und ich...

Jaja, viele werden es ja wissen...
Ich bin eine echte To-Do-Listen Schreiberin...
Meist ist das ja auch wirklich gut und mich freut es immer wenn ich Sachen von der Liste streichen kann (kleine Selbstbelohnung *grins*)

Naja meine Liste für heute sieht so aus:
- Bettwäsche abziehen / waschen / aufziehen
- Schlafquilts waschen
- neue Seife Testsieden (Auftrag)
- Haus durchsaugen + wischen *ööörgs*
Herrn Selbermacher helfen, da der unsere Küchen und Esszimmerdecke neu machen will.. Was daran echt toll ist, er hat ne neue Lampe gebastelt und die sieht sooo GEIL aus (sorry aber anders kann ich die nicht bezeichnen) !

müsste auch sein:
- Einladungen kreieren / schreiben / Versandfertig machen
- Nähbereich wenigstens etwas aufräumen

evtl bei Laune:
- 2 Tops zum Sandwich umbauen
- evtl neues Top?
- Tasche für Mamas Tab nähen
- Stern für Tante nähen

Also eine ganz normale Liste für mich...
Was aber heute anders ist?
Ich hab KEINE Lust! Könnte heute glatt mal nen Tag nur auf dem Sofa hängen... pfff
Und was macht dann mein geliebtes Lieblings-Lieblings-Lieblingskind?
Sie fragt mich, ob wir nicht gemeinsam einen Kuchen backen könnte!
Ich hab nicht mal nen kurzen Blick auf meine Liste geworfen und lieber sofort zugestimmt *hehe*
Ein Sternenkuchen sollte es werden und so haben wir gewerkelt ..
Naja eigentlich stand ich nur daneben und hab Tipps gegeben (eher wenige), Hab Nutella probiert (eher viel *hüstel*) und dabei klug ausgesehen *kicher*



Sieht doch echt schon klasse aus!



Tja, der war nicht mal 1 Minute aus dem Ofen und schon fehlte was...
Und ich sag euch jetzt lieber nicht, wieviel jetzt nach ca. 1/2 Stunde nur noch da ist *lach*
Aber frischer und heißer/warmer Kuchen ist einfach das Beste!!


Hmmmpf..
Aber jetzt hab ich keine Ausrede mehr wegen meiner Liste...
Soll ich Sternchen überreden noch einen Kuchen.. *dummdiedumm*
NEEEE!
So geht das nicht!
Tststs

Was macht ihr heute so?

Ganz liebe Grüße
Susanne

PS: Das Rezept habe ich von hier, wobei ich den Hefeteig nach diesem Rezept mache nur anstelle von Sojamilch einfach normale und Butter anstelle von Margarine :-) Aber dieses Hefeteigrezept hat mich bis jetzt am meisten überzeugt :-)

Kommentare:

  1. der sieht ja klasse aus - richtig toll und ich bin soooo froh, das ich keinen heisshunger
    mehr auf solche sachen haben - uff!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  2. Mhmmm, sieht der lecker aus. Ich geh jetzt mal nach dem Rezept googeln.
    Ein schönes Wochenende!
    Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallole Beate
      Hab das Rezept eben verlinkt :-)

      Löschen
  3. Du hast ja viel vor heute. Ich werde mind. 5 Bleche Pizza machen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Liebste Susanne,
    mensch euer Kuchen sieht ja verführerisch aus, da läuft mir als ewige Naschkatze ja wieder das Wasser im Mund zusammen. Und Nutella..hmmm...läutete das Ende meiner ehemals Topfigur auf dramatische Weiße ein...lach...Aber lieber rund und gesund..oder so heißt es doch irgendwie. Ich schreibe dir übrigens auch faulifauli von der Couch aus und kuriere mich hier brav aus. Ich kenne die Tage wo man einfach mal keine Lust hat und sich lieber rumdrückt umso schöner das du die Zeit mit deinem Tochterkind genutzt hast.
    Ich drück dich einfach mal und wünsche dir noch ein richtig schönes Wochenende
    Liebste Grüße Deine Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Susanne,
    eine To-Do-Liste stünde mir auch nicht schlecht...örg...Vielleicht käme ich damit auch besser durch den Tag. Ach, ich kann gut verstehen, dass Du beim Kuchen und bei Sternchen hängen geblieben bis. Hmmmm, mir tropft auch gerade der Speichel aus dem Mundwinkel..... Mache Dir doch heute mal einen lauen Tag und lege Deine To-Do-Liste einfach auf Wiedervorlage.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Oh menno ich schreib gar k e in listen mehr. ..ich belüge mich selber damit. ...grummel. ..das ist ja echt voll ein Patchwork Block den ihr da gebacken habt. Voll lecker! !!!

    AntwortenLöschen
  7. Oh menno ich schreib gar k e in listen mehr. ..ich belüge mich selber damit. ...grummel. ..das ist ja echt voll ein Patchwork Block den ihr da gebacken habt. Voll lecker! !!!

    AntwortenLöschen
  8. Deine heutige to-do-Liste gibt echt was her, da bleibt ja kaum Zeit zum Luft holen. Da beruhigt es mich schon wieder, dass du auch gut davon Abstand nimmst wenn was wichtigeres ansteht. Und der mmmmmh-Kuchen ist es wert, bevorzugt zu werden.
    LG este

    AntwortenLöschen
  9. Ja, das sieht wirklich lecker aus! Den könnte ich jetzt auch... *nom nom*

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Susanne,
    ah, der Kuchen sieht so lecker aus, davon hätte ich auch sofort probiert. Das Rezept wollte ich auch schon immer mal probieren, aber beim Wollen ist es bisher auch gelieben.
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
  11. Jaja, die lieben Listen... ;-)
    Der Kuchen war definitiv eine gute Idee!!! Und viel wichtiger als alles andere!
    Und lecker sieht der Stern aus...

    Liebe Grüße
    Lara

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Susanne,
    schön, wenn den Listen sowas Schönes dazwischenkommt, der Kuchen sieht megaklasse auch und war bestimmt lecker.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  13. Herrlich : ) ich bin auch ne Listenschreiberin.
    Ich hab seit November meine Gewohnheit etwas verändert. Statt auf irgeneinen Papier schnipsel schreibe ich meine listen/ to-dos in einen kleinen Kalender (eine doppelseite = eine Woche) der hat jetzt einen festen Platz und kann auch optimalst mitgenommen werden, ohne dass man die Listen fälschlicherweise als Einkaufslisten entsorgt...
    Bin ganz happy mit der Neuentdeckung des Kalenders : )
    Kuchen ist perfekt!!! Danke für den link. Muss baldigst ausprobiert werden.
    Und ich wünsche mir bitte den Quilt mit dem grünen Rand als Schlafquilt ( grins)
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag. Angela

    AntwortenLöschen
  14. mmmhhhh lecker. Also meine Liste hatte heute Brötchenholen, Blogeintrag schreiben, 3 Vorschläge für mein Geburigeschenk einreichen, Barbies Schwanensee schauen, Essen kochen, Fussball schauen, ins Ballet gehen mit meiner Tochter und Schwanensee schauen. Wird also ein entspannter Sonntag.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  15. Mmmmh sieht der Kuchen lecker aus...ich bin ein echter Nutellafan.
    Ist auch viel schöner als Deine Liste...Bettwäsche waschen...waschen...saugen...
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Susanne, meine Tochter hat heute von diesem Kuchen erzählt, da bin ich doch noch mal zurück suchen gegangen :-) da mich Dein Rezept und vor allem der Hefeteigvorschlag interessiert hat. Mal sehen, ob sie ihn die Tage mal nachbacken wird?! Liebe Grüße von Petra

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Susanne, ich danke Dir von Herzen für diese Anregung. Ich habe den Kuchen sofort nachgebacken und obwohl ich nie so ordentlich beim Formen bin, hat es super geklappt und gut geschmeckt. Ich habe allerdings (da in den Kommentaren der Original-Verfasserin oft davon die Rede war, dass der Teig etwas trocken ist) , auf 500 g Mehl (nicht 450) 300ml Milch genommen. Hat hervorragend funktioniert . Der Nutella-Stern ist schon fast weg. Und gut kann ich mir das mit einer Nussfüllung vorstellen - hach, ich komme wieder ins Backfieber :)
    Liebe Grüße
    Julika

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne