Freitag, 26. Februar 2016

Im Sog...

Ja, ich gebe zu, ich bin im Sog meines neuen Buches...
AAAhhhh ich muss mir ganz bewusste Pausen einplanen, sonst würde ich weder schlafen noch essen :-)
Ihr lacht, aber es ist wirklich so!
Ich stelle mir sogar einen Wecker!
*hüstel*
Aber von dem Buch werde ich euch die Tage berichten :-) Kann nicht mehr lange dauern haha
So, gerade hat mein Wecker geklingelt, dass ich jetzt aber wirklich zum Sport muss! Also hab ich mich aus der geschriebenen Welt für kurze Zeit verabschiedet und wollte mich auch hier eben melden :-D
Gestern hab ich in einer "Zwangspause" meinen Nähbereich wenigstens minimal begehbar aufgeräumt und dabei sind mir diese Teile in die Hand gefallen.
Ich hatte von einem anderen Projekt noch Putzlappen-Reste, die ich am We als kleines Goodie mit Webkanten benäht habe
Und bevor die wieder vergessen werden, hab ich daraus schnell...


diese Täschchen genäht :-)


und von hinten :-)


Also hab ich im doppelten Sinne aufgeräumt hehe
So, jetzt aber Schluss mit dem Schreiben und ab zum Sport, dann Markt, Sternchen von der Schule abholen und auf dem Rückweg auch gleich noch ihre Freundin einsammeln.
Was dann kommt?
Entweder wird Herr Selbermacher oder vielleicht auch Sternchen kochen, denn ICH bin dann wieder mit der Nase gaaanz tief zwischen herrlich spannenden Buchseiten :-)

Ganz liebe Grüße
Susanne

Kommentare:

  1. Liebe Susanne,
    das sind ja wieder susanne-lustigbunte Täschchen geworden! Ich schaffe es leider nie, die Reste "wegzunähen" und vermülle damit mein Nähzimmer permanent. Gute Vorsätze fassen leider keinen Boden... :-(
    kleiner Tipp am Rande: ich schneide bei solchen Sachen das Vlies ohne NZG zu, nähe dann die Schnipsel oder Webkanten quasi an allen Seiten überstehend auf. Dann werden die Ecken und die RV-Enden schön flach.
    Ganz liebe Grüße!
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee, diese Täschchen, ich habe auch noch so viele Reste, sollte ich dann auch mal ausprobieren. Aber erst muss ich räumen, lach, sonst komme ich da nicht mehr dran :-(

    LG von der maus

    AntwortenLöschen
  3. Aber bestimmt hörst Du doch wieder die Bücher, oder? Ich wette, die sind wieder total schräg.

    Nana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schräg? Ja!
      Hörbuch? Nein :-)
      Manche Bücher muss ich einfach lesen. Bei manchen passt es für mich absolut nicht.
      Die MUSS ic einfach lesen :-)
      Susanne

      Löschen
  4. Kann mir auch gut vorstellen, dass du die Bücher hörst. Denn dann hast du die Hände frei um die unzähligen tollen Dinge zu nähen, wie z. B. die netten Täschchen.
    LG este

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nene manche Bücher muss man ääh ich definitiv lesen :-)

      Löschen
  5. Liebe Susanne,
    du bist so süß, ach ja das mit der Nase aus im Buch kenne ich gut. Wenn man die ganze Welt um sich vergisst und du hast recht manche Bücher kann man hören andere muss man einfach lesen. Deine Aufräumaktion hat sich ja richtig rentiert. Deine drei Täschchen sind der Hit, sie gefallen mir super gut. Vielleicht solltest du bei mir mal zum aufräumen vorbeikommen, wer weiß was ich danach plötzlich für schöne Sachen hab..lach..
    Wünsche dir ein tolles Wochenende
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Also auf das Buch bin ich ja jetzt gespannt wie ein Flitzebogen!!!
    Tolle Täschchen sinds geworden.

    AntwortenLöschen
  7. Hihi, ja, das kann man machmal wirklich gebrauchen einen Wecker. Deine kleinen Taschen sind ne Wucht. Aber irgendwie habe ich meine Putzlappen verlegt. Muss ich wohl neue kaufen.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne