Dienstag, 2. Februar 2016

Manege frei...!

... für den fertig gestellten Quilt namens
Jamestown Landing
nach dem pattern von Bonnie Hunter :-)
Aber bei mir wird er Feuer und Flamme heißen (den Namen hatte Doris sich spontan überlegt und ich finde der passt echt perfekt!)
Er wirkt komplett anders als der Vorbild-Quilt, aber mir gefällt er richtig gut!


Schön auch, wie er aus Entfernung wirkt...


Hach Ich freu mich!
Und der grüne Streifen am Rand gefällt mir dazu auch echt gut. Bringt etwas Ruhe, aber nimmt dem Muster nichts..


Dadurch ist meine Restekiste nun wirklich bis auf wenigste kleine mini Fitzelchen von roten und grünen Stoffen "befreit"
Also ein schönes Reste-Projekt.

Dieser darf nun zusammen mit dem Eulenquilt und dem Weckerquilt ein Kinderherz erfreuen und so habe ich schon 3 Spendenquilts dieses Jahr beieinander :-D

Damit gehe ich jetzt zum creadienstag und dann mal sehen, was ich heute noch so mache :-)

Was macht ihr?

Ganz liebe Grüße
Susanne

Kommentare:

  1. Waaahnsinn!! Ich fass es nichr wie du hier die Quilts "raushaust". Wieder mal wunderschön!!
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Susanne,
    Du bist die Schnellste! Ich finde das immer wieder beeindruckend.... Der Quilt ist richtig schön farbenfroh und wird hoffentlich ein Kinderherz fröhlich machen.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  3. Der Quilt ist toll geworden, absolut tolle Farben.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön. Toll finde ich es auch, dass. Du noch mit einer Tretmaschine nähst. Ich freunde mich auch immer mehr mit meiner alten Pfaff 31 an.
    LG Carmen

    AntwortenLöschen
  5. Wow, schon drei Quilts? Das ist echt toll von Dir!
    Ich finde ihn hervorragend und das Grün war die richtige Entscheidung.

    Nana

    AntwortenLöschen
  6. Susanne, du bist die beste. Der Quilt ist einzigartig schön. Und du spendest ihn auch noch. Meine Hochachtung.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Susanne,
    ein toller Quilt und du hast echt ein großes Herz, dass du ihn spendest. Wow!
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  8. ich kann nicht mal so viel Blogposts lesen wie du sie verfasst. Geschweige denn so viel nähen. Wo nimmst du bloß den ganzen Stoff her?
    Mir gefällt das Muster, du bist immer so toll mutig mit den Farben! Der grüne Rand ist nicht so meins, aber für Kinder ganz bestimmt perfekt!

    AntwortenLöschen
  9. Unglaublich, wie fix du bei der Sache bist und wie ich sehe, hat es dir Bonnie Hunter zur Zeit angetan. Sehr schöner Quilt der wieder viel Freude bringen wird.
    LG este

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Susanne,
    einfach klasse dieser Quilt und dass du ihn spendest ist genauso toll.
    Da wird dann ein Kind "Feuer und Flamme" für diesen Quilt sein.
    LG :o) Doris

    AntwortenLöschen
  11. klasse und feuer und flamme passt super dazu!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Susanne,
    huch eine Farbexplosion, großartig. Ich finde ihn grandios! Zu dem ist es wieder toll das du nun schon drei Spendenquilts zusammen hast, dabei hat doch das Jahr gerade mal angefangen. Hast halt ein großes Herzerl..
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  13. Wahnsinn wie schnell du deine Quilts fertig bekommst...der sieht klasse aus!

    LG KLaudia

    AntwortenLöschen
  14. Also ich bin auch FEUER und FLAMME! Grossartig dein Quilt. Gefällt mir ganz toll!

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Susanne,
    Feuer und Flamme, was für ein treffender Name und der Quilt ist wunderschön. Ist Dir eigentlich aufgefallen, dass Du auf Deinem Quilt einen Feuer"ball" hast? Rechts der vierte Viererblock von oben bildet einen Kreis, der ist mir sofort in's Auge gesprungen...
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne