Donnerstag, 14. Januar 2016

Was lange währt....

... wird endlich genäht :-)
Ja.. schon seit Jahren (wirklich!) Wollte ich mir gerne mal eine Nadel-Aufbewahrung nähen... Irgendwie kaufe ich sooo oft Nadeln um sie dann zu verlegen und mir bei nächster Gelegenheit wieder neue zu kaufen... Tja, mit solch einem Teil hätten die Nadeln dann endlich ein !Zuhause" und wären vielleicht schneller auffindbar :-)
Als ich dann vor ein paar tagen bei Nana über einen Post mit solch einem Nadelmäppchen gestolpert bin, war dieses Vorhaben wieder aktuell in meinem Kopf.
Und was passierte gestern?
Da trudelte eine gaaaanz liebe mail von der lieben Doris hier ein, die mir den link zur Nadel-Mäppchen-Anleitung schickte!!
Und so ist es nun endlich vollbracht!
Ich habe ein Nadelmäppchen!
Isses nicht süß?!?


Innen hab ich 2 Filz-Stücke eingenäht :-)


Hach, mir gefällts echt total und ich bin froh, dass ich das endlich mal gemacht habe!
Ging auch ganz fix!

Damit schwuppse ich jetzt noch schnell zu RUMS und dann werd ich mal bei euren Blogs vorbei schauen :-D

Ganz liebe Grüße
Susanne

Kommentare:

  1. Nadelmäppchen kann man doch nicht genug haben, gefällt mir, danke für den Link.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  2. Suuuuuuper!!!!!! Ich habe sogar 3 Stück und keines davon selbst gemacht.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Dein Nadelmäppchen sieht super aus, schöner moderner Stoff. Ich liebe diese auch und habe mehrere davon, aber ich habe sie alle geschenkt bekommen. Genäht habe ich noch keins.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. das sieht putzig aus - find ich gut - könnte ich auch gebrauchen :0)
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  5. Isses! Es is' total süß!
    Und passt so gut in den Chevron-Monat bei Maika (http://maikaefer16.blogspot.de/p/blog-page_2.html)
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  6. Das ist mal ein schickes "Nadelzuhause"... ;-)
    Soetwas brauch ich auch...dringend...
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Susanne,
    sehr nettes Mäppchen ist das geworden und ich freue mich, dass meine Anleitung dich motiviert hat :o)
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja niedlich! Könnte ich auch gebrauchen!

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Susanne,
    ein sehr schickes Nadeltäschchen hast du da gezaubert. Schön!
    Liebe Grüße und noch einen schönen Abend,
    Christine

    AntwortenLöschen
  10. Ja, über solch kleine praktischen Dinge kann man sich riesig freuen. Sie erleichtern den Nähalltag und sind eigentlich fix gemacht.
    LG este

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Idee und tatsächlich immer ein gutes Mitbringsel (ich denke da an eine stickende Freundin...). Danke für den Link!
    Lg, Vera

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne