Samstag, 16. Januar 2016

Soooo viele kleine.....

... Teilchen sind nun zu einem großen Teil vernäht :-)
Es ist vollbracht!


Erst war ich ja voll Feuer und Flamme, beim Nähen wurde ich dann unsicher und nun bin ich wieder glücklich!
Das Muster wirkt bei meiner Farbenwahl aber komplett anders als bei dem Beispiel von Bonnier Hunter..
Sie hatte anstelle von rot die Farben creme, beige, sand usw und anstelle von grün Blautöne gewählt..
Aber ich wollte ja auch meine Restekiste schröpfen und da war vor allem rot fällig :-D 
Hmm naja..
Mir gefällt der Quilt so aber auch echt gut!
Eben sehr farbig höhö

Was meint ihr?

Jetzt werde ich noch 2 uni-grüne Streifen rechts und links ansetzen.. das wird denk ich mal etwas beruhigen....
Mal sehen wann ich sandwichen und quilten komme :-)

Euch einen wundervollen Samstag!!
Ich werde heute nur noch faul sein :-D

Susanne

Kommentare:

  1. Der Quilt sieht wieder mal toll aus...ich mag ihn auch ohne grüne Streifen;-)..und wie ratzfatz es immer bei dir geht, ich staune;-).

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  2. DAS ist mal bunt wie ich es mag!
    Man muss sich einfach trauen und hat dann so eine Farbenexplosion als Quilt.
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Susanne,
    wunderschön finde ich das Top. Feuer und Flamme wäre ein guter Name dafür, oder?
    Und das ist nicht "unruhig", das ist Leben!
    Schönes Wochenende wünsche ich :o) Doris

    AntwortenLöschen
  4. RATTENSCHARF! Echt genial geworden dein Top!

    AntwortenLöschen
  5. Mir gefällt das auch gut, ist halt ganz anders vom Guck her, aber definitiv nicht schlechter.

    Nana

    AntwortenLöschen
  6. Ich find's auch prima so. Die Idee mit den rändern ist auch nicht schlecht.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Susanne,
    also ich finde es prima, so richtig schön lebhaft und kunterbunt. Der Anblick macht mir gute Laune. Ich hoffe du konntest deinen wohlverdienten "faulen" Abend genießen.
    Grüß dich herzlich Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde das Top wunderschön! Sehr gut gelungen!
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  9. Super! Ich habe eine ganze Weile auf die Farben geschaut; besonders mag ich, wie die kleineren Orange-Akzente herausstrahlen.
    Ich finde nicht, dass ein Rand zum Beruhigen sein müsste - manchmal muss es eben einfach knallen! LG, Kirstin

    AntwortenLöschen
  10. Eine tolle Farbkombination. Hätt ich mich nie getraut!! Liebe Grüße aus Wien Erika.

    AntwortenLöschen
  11. Toll, einfach nur schön, die Farben machen richtig gute Laune.

    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Susanne,
    ich finde deine Farbwahl und den Quilt extrem schön...ganz großes Kino!!!!
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  13. ganz ehrlich? das Teilchen sieht hammerstark aus - hätte ich
    nicht gedacht - aber es ist echt toll geworden!!!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  14. WOW! Der Wahnsinn!
    Sooo viel Arbeit...
    Und das Ergebnis kann sich definitiv sehen lassen! :-)

    Liebe Grüße
    Lara

    AntwortenLöschen
  15. Toll! Da braucht's nix zum Beruhigen. Das Top ist so unruhig, dass es schon wieder ruhig wirkt (lach), wenn du weißt was ich meine. Die Farbkombi ist so passend dass das ganze wie aus einem Guss wirkt.
    LG este

    AntwortenLöschen
  16. Der Quilt ist der Oberhammer, ich mag Quillst aus kräftigen leuchtenden Farben. Und rot sowieso...
    Wann zauberst Du diese ganzen wunderschönen Quillst...
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  17. Also im Leben hätte ich nicht gedacht, dass das Endergebnis so schön aussieht. Zwischenzeitlich fand ich die Teile sowas von bunt und unharmonisch. Unglaublich, wie schön sich jetzt alles fügt.
    Winkgegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne