Freitag, 8. Januar 2016

Rezension: Mein Sommer unter Hühnern

Mein Sommer unter Hühnern
Julia Mata
gelesen von Julia Casper
erschienen bei der Hörverlag
gekürzte Lesung
Laufzeit: 4 Stunden 39 Minuten
ISBN: 9783844518122


Kate Walden ist 12 Jahre alt, hasst Hühner und will Regisseur werden.
Dooferweise liebt ihre Mutter Hühner und züchtet diese auch noch! Deswegen musste Kate und ihre Familie auch aufs Land ziehen und das ist ja so öde (findet Kate). Aber sie versucht das Beste daraus zu machen und dreht mit den Hühnern ihren ersten Grusel-Film "Die Nacht der Zombiehühner". Mit von der Partie ist immer auch ihre allerbeste Freundin Alyssa. Als sich dann aber die Klassenzicke Lydia zwischen die beiden Freundinnen drängt, wird es richtig schwer für Kate. Plötzlich sitzt sie in der Mensa am Tisch der Looser und schmiedet Rachepläne....

"Mein Sommer unter Hühnern" ist ein wirklich schönes Hörbuch!
Kate wird sehr realistisch dargestellt und auch ihre Alltagssorgen kommen real und nicht übertrieben rüber. Die Situation bzw. das Mobbing wird einfühlsam und ohne Schnörkel erzählt, wie auch Kates Umgang damit. Es wird nicht übertrieben und Kate wird nicht plötzlich zu Superwoman. Die Geschichte ist spannend und mitreißend aber auch in Teilen lehrreich (ohne erhobenen Zeigefinger!)
So lernt Kate die "Looser" ganz anders kennen aber auch, dass man zu seinen "Taten" stehen muss und Ehrlichkeit unter Freunden wichtig ist.
Die Stimme von Julia Mata passt wunderbar zu der Geschichte und den Charakteren.
Also ich kann das Hörbuch rundum empfehlen!

So gebe ich
5 von 5 Sterne

Ganz liebe Grüße
Susanne

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne