Samstag, 18. Juli 2015

Rezension Fahr zur Hölle, Schatz!

Fahr zur Hölle, Schatz!
Brigitte Kanitz
erschienen im blanvalet Verlag
ISBN: 978373410005


Svea ist geschockt! Hat sie nicht schon genug mit Liebeskummer zu tun? Nun hat ihr tüddeliger und auch unheimlicher Nachbar doch glatt auch noch ihre Wohnung geflutet!
Svea bleibt nix anderes übrig, als wieder zu Hause bei der lieben Familie einzuziehen.
Aber was sie da so vorfindet, ist auch nicht von schlechten Eltern. Ihr sonst so spießiger Vater hat eine Geliebte, die Oma One-Night-Stands mit deutlich jüngeren Männern, die Brüder gebärden sich wie Derwische und Mama trinkt Prosecco? Und dann fällt Svea auch noch ein Buch in die Hände mit dessen Hilfe sie sich alles wünschen kann, was sie will...!
Da ist Chaos vorprogrammiert....

Was habe ich gelacht!
Diese Familie kann man sich so bildlich vorstellen.
Mittendrin Svea, die ihrem Ex noch hinterher trauert. Der hatte sie verlassen, weil sie ihm zu langweilig war. Tja, das ändert sich schlagartig :-)
Was Svea zu Hause vorfindet ist nämlich nicht wirklich langweilig...
Und dann gibt es ja auch noch das Buch der Wünsche!
DAS bringt so richtiges Chaos in die Bude, denn Wünschen will gelernt sein!
Spontane Wünsche sind bekanntlich nicht immer die durchdachtesten *grins*
Aber was hat es eigentlich mit dem fast schon durchscheinenden Nachbarn Alexander auf sich?
Lalala ich verrat nix!

Brigitte Kanitz hat es mal wieder geschafft, einen luftig-lockeren Roman zu schreiben, der aber trotzdem fesselnd geschrieben ist.

Dieses Buch kann ich voll empfehlen!

5 von 5 Sterne

Ganz liebe Grüße
Susanne

Kommentare:

  1. hört sich klasse an ;0)
    danke für deine rezension.
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Susanne,
    vielen Dank für den Buchtipp.
    Das hört sich sehr unterhaltsam an und wäre damit die richtige Lektüre für den Badesee. :-))
    Liebe Grüße von
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Haha.....das geht mit. Der nächste Buchladen kommt bestimmt :)
    Schön geschrieben !

    LiebenGruß von Sandra

    Flanell? Baumwolle? ....Swafing hat nette Qualitäten....sonst stumpf bestellen bei stoffe.de ( braucht man halt Geduld :))))

    AntwortenLöschen
  4. Ahhhh, und das wo ich Brigitte Kanitz so gerne lese......gleich mal gucken ob es nicht schon gebraucht zu bekommen ist.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne