Montag, 6. Juli 2015

Mist!!!

Ich hatte mich nach laaanger Zeit endlich mal wieder aufgerafft und wollte MIR etwas nähen..
Wohlgemerkt: Kleidung!
Und ist ist wie fast immer!
Es ist eine groooße Enttäuschung und Frust!!!
Ich bin genervt, gereizt und frage mich, warum ich dieses Sch.. Mist überhaupt angefangen habe :-(
Aber der Reihe nach....
Soo sieht mein Prototyp (Tja durch Erfahrung nähe ich NIE gleich mit guten Stoffen)


Sieht nicht soo schlecht aus, oder?


Aber hier seht ihr mein Dilemma
Die Wellenlinien zeigen starker Faltenwurf beim tragen an.
Die Pfeile zeigen auf andere doofe Falten bzw den vorderen Teil finde ich zu schmal...
Pfff.
So wird es nun ein Nachthemd, da isses egal und der Schnitt kommt in die Tonne ..!
Ich bin GENERVT!


Jaja ich weiß, ich habe keine 0815 Figur, aber hmmmpf

Ganz liebe Grüße
Susanne

Kommentare:

  1. Ich kenne das auch... nähe und nähe Bekleidung und wenn ich sie anhabe, sieht´s einfach scheiße aus. Oder zu eng. Oder zu weit. Oder manchmal auch echt schlecht genäht von mir.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Auf den ersten und auch zweiten Blick sieht's wirklich gut aus. Stoff und Modell sehen luftig aus. Aber wie es sich für dich anfühlt kannst nur du wissen. Und deine Entscheidung so ein schönes Ding als Nachthemd zu tragen ist auch nicht schlecht. Da siehst du beim Frühstück schon schön angezogen aus.
    LG mond-sichel

    AntwortenLöschen
  3. Das kenne ich auch ! Zeig doch mal ein Tragebild, dann können wir vielleicht Verbesserungsvorschläge machen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neee. dieses Teil ist abgehackt :-)
      Ich mach da garnix mehr dran *grins*
      Bin sogar am Überlegen, ob ich überhaupt noch umnähe, aber einfach die Ovi Naht an den Ärmeln und am Saum so lasse *hüstel*

      Löschen
  4. Ich kann dich sowas von verstehen. ..
    Weißt du, was mir neulich passiert ist? Wollte mir auch ein Sommer-oberteil nähen. Habe von einem mir passenden Teil den Schnitt gebastelt und schön was drauf los genäht. Nur hab ich an einem dehnbaren Kleidungsstück Maß genommen und der Stoff den ich genäht hab war es nicht...
    Ich hab es natürlich trotzdem gleich anprobiert und sah aus wie eine Weißwurst : (
    Und noh dazu wäre ich fast nicht mehr rausgekommen aus dem Fetzen. .. haha
    Hab nämlich auch keine 0815 Figur. Willkommen im Club.
    Noch hab ich nicht aufgegeben, ich wage es nochmal. Bin hartnäckig : )
    Liebe Grüße an Dich, Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt?
      Hmm vielleicht mach ich doch nochmal einen Versuch?
      *grübel*

      Löschen
  5. Oje, liebe Susanne, ich möchte nämlich auch etwas für mich nähen und sowas passiert mir auch öfter. Es gibt nicht soviele Schnitte, die richtig gut passen. Manchmal frage ich mich, welche Figur man für einige Schnitte haben muss...
    glg
    Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Oh, liebe Susanne, das kenne ich auch nur zu gut. Deshalb habe ich irgendwann für mich entschieden, ich nähe überhaupt keine Kleidung mehr.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  7. Hmm...wie doof. Sowas passiert mir ja auch gerne mal aber immer seltener seitdem ich viel Kleidung nähe. Allerdings kann ich auch nicht mit Probestoffen vornähen, das würde ich dann eh nicht tragen und da ist manchmal echt Ärger vorprogrammiert! Bleib dran ;-)
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  8. Auf dem Bügel schaut es aber alle mal klasse aus. Das ist der Grund, warum ich das Kleidung nähen anderen überlasse. Das ist so gar nicht meine Welt.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne