Sonntag, 19. Juli 2015

Cowboy und Indianer :-)

*grins*
Jaa gestern war es wieder soweit!
Wir waren bei den Karl May Festspielen im "Nachbarort" Bad Segeberg :-)
Hach war das wieder schön!
Gespielt wird dieses Jahr "Das Tal des Todes"
Ich finde es immer wieder faszinierend, wie die auf dieser "Bühne" alles unterkriegen :-)
All die Pferde und Orte!
Toll und wirklich sehenswert!
Hier ein paar Eindrücke






Zum Schluss gab es dann noch ein Feuerwerk und glückliche Gesichter :-D

Heute werde ich mich nun dem Bändigen einer echt störrischen Stoffmasse widmen.. Uff
Aber dazu morgen mehr :-)

Ganz liebe Grüße
Susanne

Kommentare:

  1. Genial !!! Das war immer der Traum meiner Kindheit. Habe damals jedes Karl May Buch verschlungen, das mir unter die Hände kam.
    Liebe Grüße
    Jeannette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, dann komm vorbei!
      Von mir aus ist das gaaaanz nah :-)
      Susanne

      Löschen
  2. hach da werden Kindheitserinnerungen wach... ich war da das erste und letzte Mal als ich 10 war... ist es immer noch so das die Indianer durchs Publikum auf die Bühne stürmen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau!
      Und die REITEN auch durch die Reihen bzw ein Seeadler fliegt übers Publikum!
      Das ist echt super!
      Susanne

      Löschen
  3. Ich war da noch nie, meine Kinder wollen da nicht hin und mein Mann unter keinen Umständen. Merkwürdig, gell?
    Also wenn Pierre Brice Winnetou ist, dann gehe ich da auch hin ;-)

    Nana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt?
      Naja, ich hatte auch nicht so echte Lust drauf, aber seitdem ich dann das erste Mal da war (vor 2 Jahren) bin ich völlig begeistert und freue mich jedes Jahr drauf!
      Susanne

      Löschen
  4. uuuiiii - da war ich noch nicht, aber früher in elspe - noch mit pierre brice als winnetou.
    war immer wieder schön. diese melodie und wie ER dann über den hügel geritten kam.
    :0)
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  5. Ich war auch noch nie dort..aber damals schwer verliebt in Winnetou. Meine Schwester hatte den starschnitt aus der bravo an der wand..lieben Gruß von cosmee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi
      Darfst auch gerne vorbei kommen!
      Das macht wirklich Laune!
      Susanne

      Löschen
  6. Uiih, ist das riesig. Das stell ich mir total schön vor.
    Wir haben hier auch sowas in Kleinformat. Das ist aber wirklich eine viertel Portion. Das ist eine Western-Stadt und dort werden auch immer Karl May Geschichten vor gespielt.
    Das bei euch würde ich schon auch gern mal sehen.
    Ich seh schon. Du hattest ein spitze Wochenende : ) Angela

    AntwortenLöschen
  7. Wie schön, ich gehör auch noch zu der Generation die schwer in Winnetou/Pierre Brice und Old Shatterhand/Lex Barker verliebt waren. Es waren schöne Zeiten.
    LG mond-sichel

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja schön! Ich habe alle Karl May Bücher daheim und jedes bestimmt schon 3x gelesen. Das ist bestimmt ein ganz tolles Erlebnis gewesen.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Bei mir ist es schon ca. 10 Jahre her, als wir mit den Kindern da waren. Aber ich finde, es ist immer eine Reise wert. Vielleicht machen wir das mal wieder im nächsten Jahr.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne