Mittwoch, 27. Mai 2015

Eine lustige Zeitreise in die 60er Jahre

Miss Blackpool
von Nick Hornby
gelesen von Tobias Meister
Ungekürzte Lesung - 10h 37 Min
Der Hörverlag
ISBN: 978-3844517842


Anfang der 60er Jahre wünscht sich Barbara, aus dem verschlafenen Blackpool, nichts mehr als Comedian-Schauspielerin zu werden. So nimmt sie die Schönheitswahl zur Miss Blackpool nicht an und reist dafür lieber nach London, um dort ihren Traum zu verwirklichen. London ist aber nicht so, wie sie es sich erträumt hatte und so muss sich Barbara erst mal als Verkäuferin durchschlagen. Und ihre findige Idee sich einen Mann zu angeln um endlich wieder ihre Lieblingsserie "I love Lucy" im TV sehen zu können, entwickelt sich ganz anders als gedacht. Über Umwege und Zufälle kommt sie zu einem Casting für eine eher langweilige Sendung, und hier sind alle hin und weg von ihr. Barbaras provinzielles Gemüt, ihre schonungslose Offenheit, ihr unverkennbarem Dialekt und ihre liberalen Ansichten, gepaart mit ihrer herzerwärmenden und liebenswürdigen Art überzeugen. So wird das Drehbuch umgeschrieben und genau auf Barbara ausgerichtet.
Wird der Erfolg halten?

Yeah!
Ich mag Nick Hornby :-) Er erschafft immer wieder so spektakuläre Figuren in seinen Büchern (man erinnere sich nur z.B. an "About a boy")! Bei diesem Buch hat er es auch wieder geschafft.
Barbara ist einfach etwas ganz besonderes. Sie ist witzig, ehrlich und manchmal echt ein bisschen hinter dem Mond *grins* Aber genau das macht sie aus! Und obwohl sie die Hauptperson des Buches ist, sind die anderen Figuren nicht minder interessant! Sei es nun ihr Schauspielkollege Clive oder die Autoren Bill und Tony: Auch diese wurden mit vielen Details ausgestattet.
Genau das ist aber auch der Knackpunkt, da die Geschichte leider manchmal für kurze Zeit den roten Faden verliert.
Beim Hören erlebt man eine kleine Zeitreise in die 60er Jahre mit all ihren Moralvorstellungen und Tabus im Fernsehen. 
Trotz der zeitweise kleinen Längen vergebe ich eine hohe Wertung, da ich das Hörbuch sehr gerne gehört und mich die Charaktere überzeugt haben :-)

4 von 5 Punkte

Ganz liebe Grüße
Susanne


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne