Freitag, 23. Juni 2017

Freud und Leid...

...liegen manchmal ziemlich nahe aneinander :-)
Aber erst mal zur Freude...
Dieses Mega Dresdner Plate hab ich gestern noch genäht :-D
Zum Größenvergleich hat sich Smilla angeboten *grins*


Aber dann wollte sie gar nicht mehr weg... tststs


Aber mit List und Tücke.. tadaaaaa


Dieses Frauengedeck *kicher* hab ich mir nach dem eher blöden Teil des Tages geleistet...


... meine doofe besch... unnötige chronische Entzündung in meinem linken Fuß hat sich nämlich wieder bemerkbar gemacht und da wir ja bald Backpacker-mäßig in Thailand unterweg sein wollen.. ööhhm naja...
So habe ich mich mit dem Arzt auf die radikale Therapie geeinigt.
Es gab gleich mal eine mega fiese Spritze mitten ins Schmerzzentrum und ein Verband der mich einschränkt und bis Sonntag bleiben muss..
Dann wird eine wohl auch schmerzhafte Stoßwellen Therapie folgen.. mal sehen wie das wird. Aber ich hoffe, dass diese radikalen Maßnahmen dann auch eine radikale Verbesserung mit sich bringen :-)
Also alles gut!


Warum sehen Beine aus diesem Winkel fotografiert eigentlich immer so dick aus?
Ein Mysterium der Welt tststs

Ganz liebe Grüße
Susanne

Kommentare:

  1. Hey, irgendwie sieht alles dick aus, was man an sich selbst fotografiert.

    Oh weh, ich hoffe für Dich ganz dolle, daß es was bringt. Gute Besserung.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Dinge, die die Welt nicht braucht!
    Lass dich am Wochenende von deinen beiden Lieben ganz besonders verwöhnen! Ich drück dir die Daumen, dass der Fuß bald zur Besinnung kommt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach ja, und während du hier das gefühlt 1000te Stück in der zeitrechnung nach der MS Lofoten zeigst, geht mein 1. Stück endlich in die Endphase… ich sollte bei dir in die Lehre gehen ;-)

      Löschen
  3. Ich wünsche dir schnelle gute Besserung... Ich kann auch ein Lied von chronischen Schmerzen im rechten Fuß singen..
    Lg Klaudia

    AntwortenLöschen
  4. Ganz feste Daumendrück für schnelle Genesung!
    LG faedchen

    AntwortenLöschen
  5. Zu den guten Sachen: dein Dresden Plate sieht klasse aus, besonders in der Größenordnung. Und zu dem weniger Guten wünsch dich dir, dass die Therapie zuverlässig anschlägt, gute Besserung
    und liebe Grüße
    eSTe

    AntwortenLöschen
  6. Alles Gute für Dein Bein!

    VG, Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Das wird klappen! Tschakka! Wenn man so ein tolles Ziel hat, muss das einfach klappen!
    Und dein Dresden Plate sieht toll aus! :Die
    LG aus Amerika,
    Rike

    AntwortenLöschen
  8. Ohje Susanne. Ich wünsche dir ganz viel schnell Gute Besserung für deinen Fuß.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
  9. Ich hoffe, es geht Dir schnell wieder gut!
    Deine grosse Dresdner Platte ist ganz toll geworden.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Ach meine liebe Susanne, was machst Du nur. Ich drücke Dir die Daumene, auf das es bald besser wird.
    Eure Smilli ist ja eine süße und wie sie so auf dem Dresdner Teller liegt, zu schön-
    Liebe Grüße und für Dich gute Besserung.
    Anke

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Susanne, ich wünsche dir schnelle gute Besserung und erfolgreiche Therapien, damit du bald unbeschwert durch Thailand hüpfen kannst.
    Dein Dresdner Teller sieht sehr sommerlich aus, super, dass du ihn trotz der Größe so gut hinbekommen hast!
    Liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne