Donnerstag, 14. Juli 2016

4 auf einen Streich :-)

Nun sind sie fertig die kleinen gequilteten Täschchen :-)
Gerade erst fertig geworden und schon sind 2 vergeben..
Eine werde ich behalten und meine Mama überlegt noch, ob sie eine oder gleich 2 gaanz dringend braucht *grins*


So sehen außerdem die Rückseiten aus :-)


Mir gefällt es ja echt, dass ich hier meine kleine Resteverwertung (mini Log Cabins), das Erlernen der Paspeltechnik UND freies entspanntes quilten zu etwas sinnvolem kombinieren konnte :-D

Da ein Täschchen (das Viereck oder der Kreis) bei mir bleibt, darf ich auch bei RUMS verlinken *freu*

Sodelle, mal sehen was ich heute noch so mache...

Ganz liebe Grüße
Susanne

Kommentare:

  1. Finde ich megaklasse, Deine Täschchen. Die Kombi beider Dinge (dieses Paspelnähen und Quilten) finde ich echt scharf.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Cool Täschchen. Die sehen alle einzigartig schön aus. Hingerissen bin ich von der mit dem Wirbel.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Susanne,
    das Viereck, behalte das Viereck - das wäre mein Favorit. Eine tolle Verwertung für die Übungsstücke.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe genau das hab ich mir auch zur Seite gelegt :-D

      Löschen
  4. Die sind schön! Hoffentlich bleibt wirklich eines für Dich übrig:-)
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Die sind ja wirklich klasse geworden, eines schöner als das andere

    AntwortenLöschen
  6. Kleine Täschchen gehen immer. Und deine sehen toll aus.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Schöne kleine Täschchen, die doch auch immer als kleine Mitbringsel gut ankommen!;-)

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  8. Die Taschen sehen richtig schön und edel aus! Was für ein Vlies hast du da drin? Das Quilting ist so schön 3dimensional.
    LG; Rike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe auch da hab ich Resteverwertung betrieben und einfach einen Rest von Polarfleece genutzt...
      So kommt der auch mal weg :-)

      Löschen
  9. Deine gequilteten Täschchen sind ja zauberhaft! Toll!
    Liebe Grüße
    Dorthe

    AntwortenLöschen
  10. Diese Mini-Täschchen sind super!
    Die winzigen zusammengestückelten Formen kommen so gut auf dem grauen Stoff heraus. Toll, dass du so viele verschiedene Techniken verbinden konntest. Glaube dir gerne, dass die jeder brauchen kann und sie ratz fatz weg sind. LG Angela

    AntwortenLöschen
  11. du zauberst aber auch immer schöne sachen - sehen toll aus!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  12. Und dazu noch super gequiltet LG von Cosmee

    AntwortenLöschen
  13. Absolut genial!!! Ich stehe auf alle vier. Ich glaube weil sie so kreativ und ein bissel wild rüber kommen. Das ist echt mal ein gelungenes Quartett und gleich mit der neuen Paspeltechnik veredelt, hach du bist wunderbar.
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  14. Das sind ausgesprochen schöne, geschmackvolle Täschchen geworden. Großes Kompliment.
    LG este

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne