Samstag, 5. Januar 2019

Ja ööhm...

Nun lagen ja von gestern (für Mini-Tutorial Erklärbär-Geschichte) noch ein paar wirklich kleine Schnipsel meiner Lieblingsstoffe auf dem Tisch hmm...
Und noch ein Fetzen Fleece...
Und oha es passt!
Tadaaaa
Allerdings hatte ich dann Lust auf was schnelles und so...


Hab ich das schöööne King Tut Garn eingespannt und losgelegt...



Ein echtes Mini-Täschchen :-)


Nun hab ich aber glatt immer noch ein paar Schnipselchen.. mal sehen....


Dann waren wir auch noch im Möbelhaus und haben unsere Küchenerweiterung bestellt...
Ende Februar soll die schon da sein!
Also heißt es nächste Woche räumen und Tapeten ab!
Dann kann der Herr Selbermacher am WE die Wände schlitzen und Strom neu verlegen....
Denn dann steht auch noch der Boden an!
Oha!
Und das ist erst der ANFANG!!!
Das Wohnzimmer ist dann auch noch dran!
Diesen tollen Anblick hatten wir auf der Heimfahrt!
Grandios oder?
Und das ist ganz ohne Filter oä fotografiert!


Aber es gehen noch ganz andere Sachen hier vor!
Es wird echt spannend!
Herr Selbermacher und mir raucht schon der Kopf vor Ideen!

Ganz liebe Grüße
Susanne

Kommentare:

  1. Hallo Susanne, manchmal hab ich dich im Verdacht, dass bei dir denken und das Ding verwirklichen in einem Atemzug stattfindet (lach). Zu jedem Fitzelchen Stoff hast du eine gute Idee, tolles Täschchen.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  2. SO geht's natürlich auch! Aber die handgequilteten Flächen sind schon ganz besonders schön...
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  3. Offensichtlich plant Ihr auch neue Steckdosen, denn davon kann man ja nie genug haben. Vielleicht schaffst Du es das 1. Halbjahr nochmal ins Café.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. liebe Susanne wünsche dir eine schöne Wohnküche, in der ihr einfach genug Platz habt für vieles. ich bin sehr glücklich über meine Speisekammer, da kommt alles hinein wie große Töpfe, Vasen, Trockenvorräte die noch eingeschweißt sind , Getränke Gläser in Kartons, der Staubsauger , ein Tritt, leergut...und so beliben mir viele Kellerwege erspart. viel Spaß beim Planen, Auswählen und Umbauten für die Wohnräume und Küche. liebe Grüße von Frauke

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne