Montag, 24. April 2017

ööörrrgggsssss.....

Naja wenn man erst mal anfängt.. oder wenn ICH dann schon mal anfange...
Bin ich denn soo dämlich???
Mein Nähzimmer sah irgendwie aus wie Bombeneinschlag!
Und wenn ich ganz ehrlich bin, muss ich zugeben ich bin echt erschrocken!
Wenn man wirklich mal JEDEN Stoff in die Hand nimmt, dann fällt einem erst mal auf, was für Massen an Meterware hier so schlummern!!! Ich glaub ja, dass der Herr Selbermacher nachts heimlich Stoffe dazu legt! :-D
Dieser Bereich sieht doch schon ganz gut aus, oder?
Also nur das im Regal, oben drauf war ich noch nicht *hüstel*


Und so sehen die Kisten innen aus:
Schick gelle?!?


Dafür hab ich mir extra ne Schablone geschnitten...


und so hat man wirklich ALLE Stoffe in der Hand...
passgenau zusammen gelegt, gefaltet...
Eine Heidenarbeit!


Und ich hätte es ja nicht gedacht, aber ÜBERALL im Nähzimmer schlummerten noch Stoffe! Überall lag noch ein bisschen (oder auch mehr) herum! Wuuaaahhhh

Könnt ihr euch noch an die Bilder meiner Restekisten von Samstag früh erinnern?
Nun sind sie wieder extrem überfüllt wegen Überfüllung geschlossen gut gefüllt!!!
OOhh nein!!!


Aber nun ist das Meiste geschafft!
Uff was bin ich froh!!!
Was mich aber echt verwundert hat.. ich hab soooo viele blaue Stoffe! 4(!) Kisten voll!!!
Naja und die Restekiste also 5!!! Damit ist blau/türkis hier die mit Abstand am meisten vorhandene Stoff-Farbe!
Hätte ich jetzt echt nicht gedacht!

Aber ich hätte auch nicht gedacht, dass ich bei der Stoffmenge so erschrecken würde!
Nun wird echt seeehr viel genäht bevor es Nachschub gibt!!!
Und da sind doch Quilts perfekt dazu *grins*
Nebenbei hab ich auch noch alles andere sortiert und habe jetzt sage und schreibe eine UFO Kiste!
Jaa ich hab echt ein paar Sachen in meinem Chaos gefunden, die noch fertig gemacht werden sollten!!! T-Shirts, der En Provence (ich bekomm nur einfach keinen Fleece ran der groß genug ist!!!) und noch ein paar Kleinigkeiten.. püüh

Darf man solch eine Aktion eigentlich als Sport abschreiben?!? *kicher* 

Ach ja, außerdem hab ich gestern auch nochmal extrem viel hier eingestellt (jetzt ist auch echt gut und es wird wohl nix mehr dazu kommen :-)

Ganz liebe Grüße
Susanne

Kommentare:

  1. Liebe Susanne , dass sind ja wirklich Schätze , die du gehoben hast und ins rechte Licht rücktest. Da macht das Planen , Nähen doch noch viel mehr Spaß. Was sagte mal jemand:" Wer Ordnung hält ist zu zu faul zum Aufräumen.!"
    Leider mag ich auch gerne eine kreative Unordnung.
    Liebe Grüße von Frauke

    AntwortenLöschen
  2. Oh, da warst Du aber echt fleißig! Aber das Ergebnis ist toll - ich habe meine Stoffe auch so ähnlich gefaltet und dann schön nach Farben sortiert - das ist einfach eine Augenweide, sie anzusehen (und nebenbei eine kleine Motivation, die Stoffe dann auch so ordentlich wieder wegzuräume *hust*).
    Alles Liebe,
    Alice

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Susanne, toll ist deine neue Ordnung! Ich habe meine Stoffe auch nach Farben sortiert, allerdings nur in Stapeln, weil sie dann weniger Platz brauchen. Deine Kisten haben allerdings den Vorteil, dass sie schnelleren Zugriff ermöglichen und vor allem schnelleres Zurücklegen. Und mir geht es wie dir: Ich habe auch sooo viele blaue Stoffe. Ob das daran liegt, dass wir Schleswig-Holsteinerinnen sind? Bei so viel Wasser rundherum?;> Liebe Grüße Beate

    AntwortenLöschen
  4. Super schöne Ordnung hast du gemacht. Ich finde, das zählt als Sport.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Schätze, hast du in die Hand genommen und neu sortiert...und das fein säuberlich, mit Schablone!;-)
    Also falls du mal zuviel blaue Stoffe/Reste haben solltest, ich nehme dir gerne ein paar ab:-)?Toll geordnet sieht es nun bei dir aus!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  6. Das kann ich wirklich gut nachempfinden! Einmal den Schrank geöffnet und alles rausgeholt und dann .... dauert es bis alles wieder ordentlich drin ist. :D Nach Farben sortieren habe ich mir abgewöhnt, weil ich inzwischen oft verschiedenen Stoffe zusammen kaufe um sie in einem Projekt zu verarbeiten, sie da alle auseinander zu sortieren fand ich nicht so gut. (Noch ist mein Fundus an reinen Patchworkstoffen überschaubar :D )

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  7. Wunderbar, dass du so aus dem Vollen schöpfen kannst. Da wird jeder Kreativitätsschub unterstützt.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht doch schon gut aus, ich finde immer, der Anfang ist am Schwersten, wenn man dann erstmal dabei ist dann geht es.

    LG Birga

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Susanne,
    das sieht ja nach Frühjahrsputz in extremo aus! Aber es ist gut, wenn man sich mal so den Überblick verschafft... Ich habe in meinen Schuhkartons auch Faltschablonen, das finde ich praktisch und dadurch ist in den Kartons auch immer Ordnung, selbst wenn außerhalb Bombeneinschläge toben.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  10. Soviel Stoff wie Du habe ich nicht! Schon gar keine vier Kisten blau. Schade.

    Nana

    AntwortenLöschen
  11. Da kannst Du richtig stolz sein, alles so schön sortiert und verpackt. Klasse!
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  12. Eigentlich ist es doch auch schön, wenn Du so aus dem vollen schöpfen kannst. Du findest immer die passende Farbe für ein Projekt. Ganz toll sehen Deine so schön gefalteten Stoffe aus.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  13. Wow.... aber sieht jetzt echt hübsch ordentlich aus ;-)

    VG Steffi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne