Freitag, 28. April 2017

Ich glaubs nicht!!!

Ja, ich hab euch versprochen, ich zeig euch etwas von meinem Aufräumwahn!
Heute morgen hab ich euch ja die Muggl Ecke gezeigt die geräumt werden sollte..
Hmm ja..
Wenn man dann mal ALLES was so auf dem Zuschneidetisch liegt auskippt sieht das so aus.... UFF
DAS hätte ich nicht gedacht!


Alleine Wie viele Kulis da zusammen gekommen sind!!!
Und in der Kiste im Esszimmer ist gähnende Leere wenn ich meine Listen schreiben will!
Tststs


Tadaaaaa toll, oder?


*räusper*
Aber es geht ja auch leicht wenn man alles links...


und rechtss davon verräumt..
*hüstel*
Also musste ich da auch gleich noch ran!


Tadaaaaa so passts :-)


Nur ist mir dann diese Kiste wieder eingefallen....
Gaaaaaaar nicht gut!
*bibber*
Aber dazu morgen mehr...


Hmmm so Aufräumen hat echt was mit Überwindungen zu tun....
Aber so muss es wohl auch sein!
Nur so nebenbei.. ich hab sogar den Schrank unter meiner Sticki aufgeräumt!
Nun gehen die Schubladen sogar wieder zu UND ich finde alles *kicher*

Ganz liebe Grüße
Susanne

Kommentare:

  1. Toll, dass du dein Vorhaben durchgezogen hast.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  2. Vorbildlich Susanne !!!
    Und was für ein toller Schubladenschrank unter der Maschine.
    Liebe Grüße
    Jeannette, die auch einen Fuchs entdeckt hat, der ihr bekannt vorkommt hihi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Susanne,
    da bekommst Du von mir ein Fleißbienchen verliehen! Ich habe heute nachmittag stundenlang in meinem Büro Ablage gemacht, archiviert und - Du wirst es nicht glauben - 924 sinnlos aufbewahrte Dokumente weggeschmissen. Ich habe extra einen Karton dafür geholt, weil der Papierkorb nicht reichte und eine Strichliste angelegt - *frohlock*!!! Es wird Platz auf der Welt! Aber uns wird schon was einfallen, womit wir den binnen Kurzem wieder füllen :-)
    SChönes WE!
    Valomea

    AntwortenLöschen
  4. Bäh und ich muss noch die Steuererklärung von 2015 machen....da würd ich Dir lieber mit aufräumen helfen....LG von Cosmee

    AntwortenLöschen
  5. sehr ordentlich und dann auch eine kerative Unordnung brauchen Künstler Grüße von Frauke

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne