Sonntag, 23. April 2017

Jetzt doch...!

Bei all dem Geräume in meinem Nähzimmer (zeig ich euch vielleicht morgen) brauch ich auch noch ein bisschen was anderes...
Und da ich grad wieder gerne abends auf dem Sofa an meinem Millefiori stichel, hab ich jetzt beschlossen, doch mal ein paar Teile aneinander zusetzen..
Hab ich mir ja ganz easy gedacht...
Naja hmm sooo einfach isses dann doch nicht :-)
Also so sieht der Plan aus...
Die helle Rose mit den Elefanten muss aber dafür noch etwas vergrößert werden...


Also auf meinem Plan geschaut und mir Hilfslinien eingezeichnet - sonst würd ich ausflippen...


Oben in der Mitte seht ihr schon die Zwischen-Teilchen und unten die neue Runde für die Elefanten-Rose...


Aber ich bin schon echt gespannt!!!
Nun aber erst noch ein bisschen in mein Chaos! Wenn ich da zu lange Pause mach, hab ich Schiss, dass ich es einfach lasse wie es ist und das geht so gaaarnicht!
:-)

Was macht ihr heute noch so?
Susanne

Kommentare:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Geänderter Kommentar von Nana :-)
    Mal wieder das "böse Wort genutzt"
    Mit gefallen die Rosen alle super. Ich geh´ gleich Grießbrei kochen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Die Rosen sehen klasse aus...doch mit der Zusammenbringung, würde ich verrückt werden...ich bin gespannt drauf;-)

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Susanne,
    die Zwischenteilchen haben es noch mal in sich! Das sind doch alles kleine Sternchen.... Aber es ist sicher gut, wenn Du das zwischendurch schon mal machst. Du hast ja einen genauen Plan. Meine Gloria's flowers kann ich noch nicht zusammen setzen, erst zum Schluss, wenn alle Teile vorbereitet sind, werden sie einen Platz bekommen. Davor gruselt's mir auch ein bisschen!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  5. Wie fummelig und wunderschön. Lieben Gruß schickt Cosmee

    AntwortenLöschen
  6. Gut, daß du einen Plan hast. Denn auch wenn die einzelnen Blöcke toll aussehen, sind es doch sicher die kleinen Teile, die es schwer machen. Also, Augen auf ;-)).

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  7. Da hab ich mir auch schon so meine Gedanken gemacht wie das alles aneinander passen wird. Aber du bist schon so weit und so gut bei der Sache, das machst du locker.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  8. Ich wüsste nicht, wie ich die Rosetten zusammen setzen müsste, das sieht ja echt schwierig aus!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Oh Susanne, sah ist so schön. Nicht aufhören. Weitermachen.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
  10. Voll cool! So langsam juckt es mich in den Fingern, auch so einen zu machen. Bald brauche ich (hoffentlich ;) ) eh ein neues Handnähprojekt, wenn mein altes beendet ist.

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Susanne,
    ha, ich hab den gleichen Bauplan aus dem Netz und muss zwischenduch auch immer schon mal zusammenbasteln....Die große Rose mit der verwobenen Runde finde ich besonders toll. Was für eine Wirkung!
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne