Sonntag, 22. Mai 2016

Soll ich oder soll ich nicht?!?

Erst mal wollte ich mich GAAAAAANZ arg bei euch bedanken!
Die Reaktionen auf meinen letzten Post haben mich echt umgehauen!
Danke für all eure lieben Worte!
Besonders toll fand ich ja auch, dass ich ganz "neue" Leserinnen meines Blogs so kennenlernen durfte/konnte :-D

Gestern waren wir den ganzen Tag unterwegs und so bin ich erst heute etwas zum Entspannungs-Nähen gekommen...
Mein Reste-Top ist fertig!
Beim Knipsen ist mir dann ein Fehler aufgefallen....
(warum sieht man die eigentlich immer erst wenn alles fertig ist???)
Findet ihr ihn?


und nun bin ich echt am Grübeln....
Soll ich das Top nochmal auftrennen und den Fehler beheben? Oder fällt das nur mir auf?
Hmmmppfff


Ganz liebe Grüße
Susanne

Kommentare:

  1. Meinst Du den roten Streifen ohne weiße "Begrenzung" neben der Eule? War echt ein Suchbild höchster Güte - ich würde es so lassen. Wenn Du nicht drauf aufmerksam gemacht hättest würde es Niemandem auffallen. Aber ich kenne das - man selber guckt immer wieder hin.
    Mir gefällt Dein Reste-Top sehr gut.
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  2. Oh nee ich würde nix mehr auftrennen. Fällt nicht auf. Toll geworden. Lieben Gruß von Cosmee

    AntwortenLöschen
  3. Bei so einem tollen Puzzle-Quilt fällt gar nichts auf, außer dass er so wunderschön bunt ist. Ich hab trotz aufmerksamem Suchen "den evtl. Fehler" nicht entdeckt und würde auch nicht auftrennen.
    LG este

    AntwortenLöschen
  4. Also wenn du nichts gesagt hättest, dass da ein Fehler drin ist, wäre er mir sicher nicht aufgefallen. Das Top gefällt mir sooooo gut.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Ich sehe nix von einem Fehler...ich würds auch so lassen!Wenns dich aber arg stört musst du wohl trennen;-)

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Susanne,
    Dein Top ist toll geworden. Du meinst sicher den roten länglichen Streifen, wo die weiße Begrenzung an einer Seite fehlt? Wäre es denn sehr aufwändig, da noch was zu ändern? Ich würde meine Entscheidung, ob es so bleibt oder nicht wohl davon abhängig machen...
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
  7. Ach was, wer nach Fehlern guckt... ich hab nix gesehen und finde das Top eh klasse.

    Nana

    AntwortenLöschen
  8. Ich musste den Kommentar von Inge als "Tipp" lesen. Fällt gar nicht auf und in Benutzung sowieso nicht.
    Die Amish haben früher bewusst Fehler in ihre Quilts eingebaut, denn nur Gott erstellt perfekte Dinge (ich meine so habe ich das mal gelesen).
    Viele Grüße
    Natascha

    AntwortenLöschen
  9. Und ich dachte, das soll so ;-)
    Ich find das top klasse und bin für so-lassen. Genau dieser Streifen hat was!

    AntwortenLöschen
  10. Und ich dachte, das soll so ;-)
    Ich find das top klasse und bin für so-lassen. Genau dieser Streifen hat was!

    AntwortenLöschen
  11. Das wäre mir nie aufefallen, wenn es nicht gesagt worden wäre, ich würde es so lassen, die Farben und die Muster sind toll

    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  12. Also ich habe auch nix gesehen. Erst als ich den Tipp gelesen habe oben bei den Kommentaren, habe ich besagtes Teil gefunden. Ich denke, du solltest es so lassen.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  13. Fehler haben Charme, liebe Susanne.
    Meine Stücke haben immer sehr viel Charme : )
    Das Top gefällt mir so gut, und wenn ich es nicht in einem Kommentar gelesen hätte, hätte ich die Stelle auch nie gefunden.
    Ich würde es so lassen. So charmant.
    Deine Teeaktion ist auch immer so nett von dir.
    Das muss Liebe sein! LG Angela

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne