Donnerstag, 12. Mai 2016

Neuer Versuch...

Nachdem ja gestern blogger bei mir so gaaarnicht funktioniert hat (meine Beiträge wurden in euren Bloglisten nicht aktualisiert pfff)
Heute also nochmal ein neuer Versuch!

Mein Grünes Wirbelchen ist fertig!
Ja, ich weiß, es hat ja auch nur noch das Binding gefehlt... ABER jetzt isses dran!
:-)
Vorsicht, kleine Bilderflut!
Das Design hab ich fast komplett vom pinken Quilt übernommen, aber mir hat das wirklich gut gefallen!
Er ist 1,5x2,2m groß und darf jetzt in meinem Lädchen auf einen neuen Besitzer warten...
Irgendwie muss ich ja auch mal meine Stoffe finanzieren :-)


wirkt er nicht schön frisch?!


passt eigentlich auch gut zum Eriba *grins*


nochmal etwas näher...



Hinten gabs einen EXTREM kuscheligen Kuschelfleece in grau :-D


Nachdem wir gestern unseren Pool wieder aktiviert haben (jetzt ist auch der Wasserstand richtig, hatten wir heute schon den ersten Badegast!
Tststs
Das ist garnicht gut für den kleinen Kerle... Also haben wir ihn gleich rausgefischt und in den Teich unserer Nachbarn gesetzt :-)
Isser nicht süß der Kleine?
Der sitzt hier auf Herrn Selbermachers KLEINEM Finger (in Handschuhen wegen arbeiten...)


So, jetzt bin ich gespannt, ob blogger heute wieder funktioniert.... *hoff*

Ganz liebe Grüße
Susanne :-)

Kommentare:

  1. Solche Echsen sind bestimmt ein gutes Zeichen für intakte Natur.

    Schöner Quilt.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Ein schöner Maigrüner Wiesenquilt ist es geworden!
    Aber sag mal, was ist denn das für ein TIER!? Der soll mal schön bei Euch bleiben...
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ein Baby-Molch :-)
      Und, neee der soll lieber beim Nachbarn planschen...!
      Bei uns im Pool würde er nicht überleben und das fände ich zu und zu schade!!!
      Susanne

      Löschen
  3. den hast du aber super geknipst, den Molch! Der muss echt winzig sein und sieht hier riesig aus!
    Und dein Quilt ist ne Wucht :)

    AntwortenLöschen
  4. Ah Susanne, ja mit Blogger habe ich auch seit Donnerstag gehadert. Mittwoch gab es abends beim Ausschalten des PCs neue Update und seit dem nächsten Morgen war nur Katastrophe. Ich musste mich ständig neu anmelden zum kommentieren. Das Pop-Up dafür klappte aber nicht auf. Anmelden ging nur über meine Blog-Seite und zum Kommentieren dann wieder auf den Blog zurück wo ich kommentieren wollte. Voll gruselig. Bis eben. Ich habe jetzt den Browser gewechselt. Bin von Firefox zu Google Chrome mit Hilfe meines Sohnes. Und nun geht alles wieder normal. Einmal einloggen und überall kommentieren können. Da wird man ja kirre, wenn man sich bei jedem Blog neu einloggen soll...
    Der Molch ist echt total süß. Und dein Quilt schaut sowieso genial aus.
    Jetzt will Männe noch dafür sorgen, dass das Iphone begreift, das es den Besitzer gewechselt hat und es nun mir gehört. Kann also sein, dass jetzt mein WhatsApp nicht mehr geht. Aber bestimmt schaffen wir auch das irgendwie...
    Schöne Pfingsten.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne