Samstag, 14. Mai 2016

Ein breites Grinsen...

... schenkte mir heute die Lieferung vom Götterboten!
Zwischen all dem Chaos, Dreck und viiiel Arbeit die gerade hier unsere Tage bestimmen kam dieses Schätzchen an!
Wollt ihr mal luschern?
Ist das nicht ne Schönheit?!?
Hach ich stehe einfach auf dieses Teilchen! Ist es doch eine Kombi aus 2 meiner Leidenschaften: Nähmaschine UND Retro! :-D
 So gut verpackt kam sie bei mir an:


*juchz*


und dieses süße Kätzchen hat auf mein Schätzchen aufgepasst!
Süüß oder?


Hach diese ganze Geschichte ist eh wieder soo ein Glück!
Als ich beim letzten Nähtreffen eine orangene NäMa gesehen hatte war ich etwas *hüstel* angefixt und hab zuhause dann etwas im Netz gesucht..
Durch Zufall bin ich auf eine Seite gestoßen mit dieser tollen Maschine...
Da konnte man aber keine Bezeichnung erkennen...
Also hab ich nach einigem Überlegen die nette Dame angeschrieben und sie nach der Bezeichnung gefragt und ööhm nebenbei gewitzelt "falls sie das Maschinchen abgeben wolle, melden sie sich gerne!"
Und dann kam der Hammer!
Sie hatte wirklich erst ein paar Tage vorher überlegt das Schätzchen zu verkaufen, wusste aber nicht wie und wo einstellen.. sollte sie doch auch ein schöönes Zuhause bekommen :-)
Juhuuuuuu
Nu istt sie mein!!!
Hach ich freu mich wie Bolle!!!!
Ganz ganz lieben Dank Frauke!!!!
Und nun schimpft nicht mit mir! Ich weiß doch, dass ich schon viel zu viele NäMas hab, aber wer kann DA schon nein sagen??
:-D

So, jetzt muss ich aber wieder im Dreck wühlen... pfffff
Heute abend hab ich dann hoffentlich mal wieder etwas Zeit, in euren Blogs zu stöbern!

Ganz liebe Grüße
Susanne

Kommentare:

  1. Gratuliere, das finde ich prima und Du bist ein Glückspilz,

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Susanne,
    na das ist aber auch ein Schmuckstück.
    Ist doch herrlich, wenn du solch eine große Freude daran hast.
    Grüßle von Heike

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Susanne,
    ja, wenn die Sammelleidenschaft einen gepackt hat....;-)
    Irgendwie solltet ihr - du und die Orangene - einfach zusammen kommen. Sei es Dir gegönnt, denn das Schätzchen ist ganz sicher bei Dir in guten Händen. Wann bekommen wir denn das erste Werkstück, das Du mir ihrer Hilfe zauberst, zu sehen?- Retro muss der Quilt, oder was auch immer - schon sein...
    Viel Spaß wünsche ich euch zwei zusammen.
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Susanne,
    das ist ja eine lustige Geschichte, wie Du zu der NäMa gekommen bist. Manchmal muss man einfach nur ein bisschen mutig sein. Viel Spaß damit.
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Susanne,
    WAS ist denn DAS?? So eine Maschine habe ich noch nie gesehen. Nun wollen wir aber noch'n bisschen was mehr wissen und sehen. Ich bin gespannt, was und wie sie's tut.
    Fröhliches Buddeln - wir haben gestern auch einen neuen Weg angelegt, langsam geht's vorwärts.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Susanne,
    jetzt war ich grad mal zwei Tage nicht im Netz (sträflich ;)) und bin überrascht, was sich bei dir alles tut. Die Baustelle sieht wirklich nach anstrengender Arbeit aus. Nur immer an das Ergebnis denken - das motiviert. Deine orange NäMa ist super mit toller Geschichte. Ja, Glück gehabt! Und dein Wirbelwind ist auch große Klasse.
    LG este

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Susanne, die sieht wirklich toll aus! Bei Dir steht sie bestimmt genau richtig, ich freu mich für Dich!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Glückwunsch zu deinem neuen Schätzchen. Du bist ja auf gutem Wege ein Nähmaschinenmuseum zu eröffnen.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  9. Acg wie lustig....hab genau die gleiche

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne