Montag, 2. Mai 2016

Fokussieren!

Moin ihr Lieben :-)
Heute musste ich erst mal einiges abarbeiten..
Steuer Bääääh, Bestellungen und Quilt zur Post bringen, das Chaos im Haushalt beseitigen (da hatte Herr Selbermacher am WE keine Zeit zu.. der hat mit unserem neuen Groß-Baustellen-Projekt begonnen!)
Im Anschluss noch "schnell" zum Sport und dann schnell Kartoffeln kochen für den Salat zum Grillen....
Ufff...
Und dann hab ich so überlegt...
und überlegt...
und beschlossen, dass für heute genug ist!
:-D
Jetzt setz ich mich in den Garten und geniesse die restlichen Sonnenstrahlen!
Smilla hat mir das eigentlich schon den ganzen Tag vorgelebt.. und ich habs nicht geschnallt tststs
Zu der Fokussierung ins hier und Jetzt passt dieses Bild doch total gut, oder?
Das hatte Jutta beim Nähtreffen von mir gemacht :-)
Und wisst ihr wie?
Neee keine teuren Filter oder oder oder...
Sie hat einfach ne Garnrolle vor die Kamera gehalten :-D
Saucoole Idee oder?


So jetzt aber schnell in die Sonne!

Ganz liebe Grüße
Susanne

Kommentare:

  1. Reicht definitiv!

    Frau muß es nicht übertreiben und ich glaube, das verlangt auch keiner von uns.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Recht hattest du, Entspannung darf nie zu kurz kommen. Sie liefert Energie für neue (Schand-)Taten.
    LG este

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich witzig das Foto. Sieht man nicht alle Tage sowas.
    Dein Männerquilt ist echt total schön geworden.
    Die Farben sind perfekt dafür.
    Schöne Grüße, Angela

    AntwortenLöschen
  4. wichtig wichtig, dass du auch an Entspannung denkst.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne