Montag, 13. Februar 2017

Planung, Planung, Planung,...

... ja so sieht mein Tag gerade aus!!
Irgendwie schwirrt mir schon der Kopf vor lauter Planung :-)
Da ist die kurz bevorstehende Hurtigruten Reise für die doch noch allerhand zu besorgen und zu bedenken ist...
So haben wir uns kurzerhand auf Anraten einer erfahrenen Freundin *wink-an-Maike* ein zweites Paar Winter-Wanderschuhe gekauft...
Dann auch gleich noch eine bequem sitzende Schneehose für mich...!
Zum Glück wohnen wir nur knapp 10 Minuten von einem klasse Outlet Center weg :-) So konnten wir extrem günstig tolle Ware erstehen!
Dann steht aber dieses Jahr ja auch noch eine Backpacker Tour durch Thailand an...
Dafür haben wir uns jetzt auch bei einer Reise-Impf-Beratungsstelle beraten lassen...
Denn die Impfungen sollten nicht auf den letzten Drücker durchgeführt werden!


Nebenbei bin ich die ganze Zeit auf der Suche nach geeigneten Tour-Rucksäcken. Denn die müssen schon echt was Vernünftiges sein! Also erst mal für jeden von uns genau das richtige Teil finden und dann auf dem Gebrauchtmarkt suchen suchen suchen...
Dann natürlich gaaaanz dünne Schlafsäcke (eher ein Inlett- kaufen? oder selbernähen?), welcher Reiseführer (die Entscheidung fiel heute auf den lonely planet) und und und ach ihr könnt euch nicht vorstellen wie mir der Kopf rauscht!
ABER ich hoffe auf unser Glück :-)
Denn alles was wir bei der Beschaffung sparen haben wir für die Reise "übrig"
:-D
´Ja und dann wir es noch ein Gemeinschaftsprojekt mit mir und dem Herrn Selbermacher geben! Da könnt ihr schon mal echt gespannt sein!
Mehr davon erzähl ich euch die Tage :-D

Hach so ein Jahr der Zuversicht ist schon klasse!

Ganz liebe Grüße
Susanne

PS: Morgen gibts dann endlich mal wieder was Genähtes! Versprochen!!

Kommentare:

  1. Einen Schlafsack würde ich nicht selbst nähen, das ist echte Funktionsware und Baumwolle ist viel schwerer als dieses andere Zeugs. Das wird toll, auch die Fahrt mit dem Schiff, das muß toll sein. Wale seht Ihr vielleicht auch.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab mal so ein dünnes Flatterteil aus Seide gekauft. Gabs bei uns im OutdoorLaden. Mensch, Du hast ja was vor, vom Reisegott gesegnet. Wobei ich ja eher für die Hurtigruten schwärme und dies auch machen werde. Wann aber, das steht in den Sternen. Noch. Na die wirst Du bewundern können auf dem Meer und wirst Du auch die spärischen Polarlichter sehen können? Ich hoffe Du wirst berichten. Wenn nicht von unterwegs, dann später. Liebe Grüße von Cosmee

    AntwortenLöschen
  3. Für so große Ziele ist es verständlich, dass die Aufregung und die Vorbereitungen groß sind. Du steckt wahrscheinlich schon sehr in vorfreudiger Erwartungeshaltung, kann ich voll verstehen.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  4. Ha, so ein Outlet in der Nähe hat schon was. Ach, nun wird das reisefieber bei Dir immer mehr. Vorfreude ist eine ganz besondere Freude, auch wenn noch so viel zu besorgen ist. Grund genug wieder auf shopping-Tour zu gehen. Impfen muss man für eine Hurtigrouten-Tour auch? hätte ich nicht gewusst. Wogegen wird den geimpft?.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Susanne, ich lasse mich gerade für eine Urlaubsreise nach Peru impfen:-) Tollwut, Gelbfieber, Malaria, Typhus....es ist gut, dass Du Dich schon so früh darum kümmerst, denn man muss wirklich ein bischen Zeit einplanen bei den Impfungen.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Susanne,
    das klingt wirklich alles sehr spannend! Bei solchen Reisen hat man wirklich an soviel zu denken, gut, daß ihr rechtzeitig damit beginnt! :O)))
    ღ˚ ♥♥ ˚ ღ˛° Einen schönen Valentinstag wünsch ich Dir!˚ ღ˚ ♥♥ ˚ ღ˛
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  7. Das klingt total spannend und ich finde so Reisevorbereitungen auch meist aufregender als die Reise selbst. Wir haben drei so Hüttenschlafsäcke ( also eher Inlets). Ich könnte sie dir leihen. Sie sind frisch gewaschen und wir brauchen Sie dieses Jahr nicht.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne