Donnerstag, 23. Februar 2017

Endlich...

... hab ich mal wieder ein bisschen meinen Nähtisch frei geräumt!
Musste echt sein!
Sonst kann ich nicht am En Provence weiter arbeiten...
Da lagen dann ja auch noch die neu gekauften Webbänder.. Hmmm
Räum ich die jetzt weg?
Ne! Ich vernäh sie gleich!
Naja zumindest zum Teil :-)
Also sind mal eben 26 Schlüsselbänder für mein Lädchen entstanden und der Tisch ist wieder leerer :-D


Ich hatte sogar noch ein bisschen weißes Gurtband..


Aber deutlich mehr schwarzes...
Nun hab ich garkeins mehr :-)
Auch wieder verarbeitet... Hach schön!


Und diese Bänder wurden von Hand gewebt!
Sind die nicht umwerfend schön?
Ich glaub das nennt man Bändchenweben..? Oder?
Edit: Brettchenweben heiß das :-) Danke Nana!
Vor Jahren hab ich die mal ertauscht und verwende sie immer nur seehr sparsam :-)


Und dann hab ich, weil endlich Platz zum Zuschneiden war, nochmal einen Schal ääh Loop genäht... Vielleicht beschleunigt der nun endlich die Heilung meiner Stimmbänder?!?
Oh Mann... ich will endlich wieder reden können...
Kann man sich so gar nicht vorstellen wie das ist!
Ich hab in den letzten Tagen mehr von Hand geschrieben als die letzten 5 Jahre!
Nervig! Echt nervig!



Ganz liebe Grüße
Susanne

Kommentare:

  1. Toller Loop! und ich schick Dir ganz liebe Genesungswünsche!
    Deine Schlüsselanhänger sind toll!
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  2. hach ja, aufräumen müsste ich auch mal wieder :-) Tolle Schlüsselbänder sind da entstanden,
    gute Besserung
    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  3. Wow, wie fleißig! Weiterhin gute Besserung, liebe Susanne!

    VG, Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Super Loop. Brettchenweben nennt man das glaube ich, weil in diesen schmalen Wegstuhl ein Brettchen eingespannt wird, was man dann dreht und somit ein anderes Muster entsteht. Sah ich mal bei einem Mittelaltermarkt.

    Nana

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Susanne,
    der Loop und die neue Frisur sind perfekt zueinander! Und, dass Du nicht reden kannst, sieht man nicht... :-)
    schwarze Schlüsselbänder finde ich sowieso praktischer.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  6. Du erinnerst mich daran, das ich auch noch Schlüsselbänder nähen wollte. Deine sind wieder sehr schön geworden, vor allem die weißen sind ein Traum für junge Mädchen. Leider werden die hellen immer so schnell schmuddelig.
    Auch der Loop sieht Klasse aus. Ich wünsche dir gute Besserung.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Wenn etwas so flott von der Hand geht und man dazu auch noch die schönsten Webbänder zur Verfügung hat macht allein schon das Zuschauen Mega-Spaß.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  8. Deine Schlüsselbänder sind ne Wucht! Der schicke Loop hilft bestimmt beim Heilen, da bin ich sicher.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
  9. Die handgewebten Bändchen sind ja wirklich eine kleine Kostbarkeit. Das sind ganz exklusive Schlüsselanhänger.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Die sind herlich, die Schlüsselbaänder, sehr fleissig warst Du!
    Hab noch einen schönen und gemütlichen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Susanne,
    tolle Schlüsselbänder sind das! (Die dunklen müssen auch nicht so oft in die Wäsche.) Der Loop sieht auch klasse aus.
    Gute Besserung für deinen Hals wünsche ich.
    Alles Liebe, Doris :o)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne