Mittwoch, 23. November 2016

Total gechillt....!

So lag Smilla gestern mir zu Füßen :-)
Wie kann man nur so schlafen??
*grins*


Und schaut mal, was mir meine Eltern mitgebracht haben:
Diese wundervolle gestickte Tischdecke von meiner (leider schon lange verstorbenen( Oma! Toll!
Ich freue mich wirklich total!
Normalerweise bin ich ja nicht der Tischdecken-Mensch.... Aber hier mach ich absolut ne Ausnahme!


So, heute sind wir aus Versehen 1 Stunde zu früh aufgestanden !!!
Nenene normalerweise weckt ja der Herr Selbermacher unser Sternchen und ich darf noch ein bisschen poofen.. ööhm naja und ich habs vermasselt...
Andererseits hatten Sternchen und ich so wirklich Zeit gemütlich zu frühstücken :-D

Euch einen tollen Tag!
Susanne

Kommentare:

  1. Diese Schlafpositionen kenn ich nur zu gut! Macht den Anschein als wäre es so wirklich bequem.
    LG susanne

    AntwortenLöschen
  2. Zum Glück vertu nicht nur ich mir mal um eine Stunde!

    Tolle Tischdecke, ich verstehe genau, wie´s Dir dabei/damit ergeht.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Eine wunderschöne Tischdecke.
    Ich benutze viele Dinge, die meine Oma immer benutzt hat und es gibt mir ein ganz besonders gutes Gefühl.
    So eine übrige Stunde hat schon was! Angela

    AntwortenLöschen
  4. Hi hi, schöne Bilder sowohl von Smilla als auch von der Decke. Ich habe auch noch einige von der Oma, sie kommen aber nur sehr selten zum Einsatz
    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  5. Selten ein Nachteil, der nicht auch einen Vorteil hat - in diesem Fall eine gemütliche Stunde.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe auch Tischdecken solcher Art als Erbstück, aber ich lege sie nicht auf, schau sie mir lieber an und bewundere die Kunstfertigkeit beim Sticken. Kann ich nämlich überhaupt nicht. Und das Gedenken der Stickerinnen halte ich wirklich hoch. Das Hündchen hats aber auch wirklich sehr kuschlig auf den vielen Decken...lieben gruß von Cosmee

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne