Mittwoch, 9. November 2016

Quilts im öffentlichen Raum

Jutta hatte die tolle Idee zu der Aktion "Quilts im öffentlichen Raum"
Da will ich natürlich mitmachen :-D
Am Wochenende hatte ich zum Glück liebe Freiwillige und so sind diese Bilder entstanden.
Dies ist einer meiner Lieblins-Quilts!
Der Mystery von 2014 "Grand Illusion" von Bonnie Hunter
Genäht aus vorhandenen Stoffen und vielen vielen Resten.


Der Quilt ist wirklich rießig und ist täglich im Gebrauch :-D
Soooo kuschelig!


Dieses Fotoshooting hat echt Spaß gemacht!
(also mir... ich musste ja auch nicht halten *kicher*)

Euch einen wundervollen Tag
(...auch wenn ihr sicherlich genauso geschockt von der USA Präsidentenwahl seid wie ich...)
Susanne

Kommentare:

  1. Was für eine tolle Idee so einen wunderschönen Quilt in Szene zu setzen.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Nein, ich bin nicht geschockt. Im Amiland kann der Präsident wollen was er möchte, er kriegt Dinge nur bedingt durchgesetzt. Ist hier ja nicht anders. Also erstmal abwarten.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Fotos - danke fürs Mitmachen! ... Eine weitere negative Belegung dieses Datums (9. November)!!!

    AntwortenLöschen
  4. Super geniale Fotos. Ich liebe es ja wenn man seine Arbeiten irgendwo draußen fotografiert. Da wirken die Arbeiten so herrlich . Dein Quilt ist aber auch schön...
    Busserl

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne