Mittwoch, 30. November 2016

Hat ja nicht lange....

gehalten... meine "Ordnung"...
Und da so viele neugierig wissensbegierig mal sehen wollten wie es denn bei mir so im Nähbereich aussieht, zeig ich euch heute einen kleinen Eindruck.
Sieht das nicht toll aus, wie da die Sonne reinscheint!?!?


Wie gesagt, lange at die Ordnung nicht gehalten, aber so kann ich auch einfach besser arbeiten :-)

Außerdem bin ich ja ein bisschen stolz auf mich :-)
Für dieses Jahr habe ich mir vorgenommen, mich in der Adventszeit nicht stressen zu lassen... Bis jetzt klappt das auch echt gut!
Ich habe endlich mal wieder gelesen, arbeite ein bisschen an meinem Millefiori und auch das Lichtblicke BOM Projekt kommt mir da entgegen :-)
Heute werde ich vielleicht mal ein paar Plätzchen backen.. aber ohne Stress!
Hach ich freu mich!
Stress hatte ich dieses Jahr glaub ich genug, oder?
Wie geht es euch?

Ganz liebe Grüße
Susanne

Kommentare:

  1. Hallo Susanne,
    tolles Foto ! Du hast eine Pfaff und eine W6. Kannst Du mir ein wenig über die Maschinchen berichten, da meine Pfaff in Reparatur ist und ich doch am Überlegen wegen einer Zweitmaschine bin.

    Liebe Grüße
    Gabriele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallole
      Also ich bin super glücklich mit meiner Pfaff expression 2.0 da hab ich keinerlei Probleme :-)
      Die W6 gehört meiner Tochter :-)

      Löschen
  2. Dein Nähbereich sieht nach Freude am Nähen aus - ich mag es eher unaufgeräumt. Ab und zu räume ich auch auf aber kurz danach sieht es bei mir wieder unordentlich aus. Scheint in den Genen zu liegen.......
    Außerdem: Wer Ordnung hält ist nur zu faul zum Suchen.
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  3. Was Du für´n Fuhrpark hast!!!!

    Ich habe keinen Stress, habe ich nie vor Weihnachten, bin immer gut durchorganisiert.

    Nana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf dem Bild sind doch grade mal 4 Maschinen zu sehen!!!
      Und eine gehört Sternchen :-)
      Die anderen Maschinen sieht man da nicht :-)

      Löschen
    2. Nachtrag: das ist eine bzw 2 Nähmaschinen, eine Overlock und meine zickende Stickmaschine :-)

      Löschen
  4. Ich mag meinen Kreativbereich auch eher etwas chaotisch, zwischendurch räume ich mal, aber zu ordentlich darf es nicht sein :-)
    Und Streß mag ich generell nicht, ich versuche, die Termine immer entsprechend zu entzerren, meistens klappt das ganz gut.
    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  5. Hach, könnte bei mir sein! Ich brauche auch immer so ein bisschen kreatives Chaos um mich herum. Leider hat es bei mir mit der Adventlichen Ruhe noch nicht so geklappt. Mache ich mir auch wenig Hoffnung, seufz...
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  6. toll sieht es bei dir aus - ein bisserl chaos regt doch die kreativität an - kein wunder bei dir - deshalb haust du immer so viele tolle teile raus :0)
    wünsche dir eine vollkommen stressfreie weihnachtszeit!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin mir sehr sicher, dass du genau weisst wo du was zu finden hast - und deshalb ist ein gewisses Maß an Buntheit (manche sagen Chaos dazu) ganz wichtig für die Stimmung.
    LG este

    AntwortenLöschen
  8. Also ich empfinde den Arbeitsbereich als höchst kreativ. Klasse 👍
    Ganz liebe Grüße
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  9. Also ich empfinde den Arbeitsbereich als höchst kreativ. Klasse 👍
    Ganz liebe Grüße
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  10. Also, mit einem gewissen Maß an Chaos kann ich auch besser arbeiten. Ist einfach förderlicher für meine Gedanken/Kreativität. Und selbst wenn mein Tisch aufgeräumt ist, ist er es innerhalb kurzer Zeit nicht mehr. :D *sich vorsichtig am Schreibtisch umschau* Ja, gewisses Chaos ist definitiv da. :D

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  11. Bei mir sieht es auch so aus. Wenn ich mal aufgeräumt habe dauert es max. Zwei Tage bis meine Arbeitsplatte wieder voll Stoff liegt.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  12. Das Chaos kommt mir sehr bekannt vor. Und ich habe nur eine Nähmaschine überhaupt, also die Pedalnähma von meiner Schwimu zählt nicht, die steht ja nicht im Nähzimmer und ich habe auch keine Ahnung, wie die funktioniert. Ich bin froh, dass ich mein Maschinchen halbwegs bedienen kann.
    Mir geht es so lala. War ja anderthalb Wochen außer Gefecht mit grippalem Infekt. Husten und Schnöf sind leider noch nicht ganz weg.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne