Dienstag, 29. November 2016

der zweite...

... Lichtblicke Block ist nun auch geschafft :-)
Tadaaa darf ich vorstellen?
Der Februar:


Tja und dann ist mir doch glatt der dümmste Fehler der Nation passiert!!!
Ich habe den Januar und Februar Block auf die "richtige" Größe von 12" zugeschnitten... pfffffff
*HandaufStirnklatsch*
Die 12"  waren als ENDgröße gedacht!!!
Also fehlten mir gut 1/2" !!!!
Wuuaaahhhh
Also habe ich den ganzen Rand gaaanz vorsichtig abgetrennt.
Besonders toll, denn die Stichlänge war auf paperpiecing (Stichlänge1 !!!) gestellt.
Könnt ihr euch dieses Gefriemel vorstellen????
Ich sags euch, mir tut heute mein Daumen und Zeigefinger richtig richtig weh... :-(
Jetzt hab ich aber echt viiiel Spielraum :-)


Sooo heute hab ich ja echt viel geschrieben :-D

Ganz liebe Grüße
Susanne

Kommentare:

  1. DAS hätte mir auch passieren können, biah, was für´n Ärger.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Auauau.... Das kommt leider in den besten Familien vor! Ich schneide mir beim Nähen auf Papier zu gern das eben angenähte Stoffteil auf NZG-Breite zurück... :-(
    Aber der Block sieht ganz toll aus!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  3. Der zweite Block sind wieder genial aus. Und das Abschneiden hätte auch ich sein können.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Auweia, das war sicher eine blöde Arbeit, obwohl Du doch sonst ratzifatzi trennst..*lach*
    Der Stern ist wieder grandios geworden. Na, dann auf zu Nr. 3.......
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  5. Oje, was für ein Pech,kann aber wirklich jeder passieren. Du hast mit viel Geduld alles wieder in den Griff gekriegt. Die Blöcke sehen übrigens sehr gut aus.
    LG este

    AntwortenLöschen
  6. Denk dir nix, ich bin Spezialist für solche Fehler...
    Was ich alles schon verschnitten hab.
    Zum Glück konntest du es beheben.
    Diese Blöcke sehen total super aus.
    Ich mag diese leuchtende Art und Weise von Kirchenfenstern sehr gern.
    LG Angela

    AntwortenLöschen
  7. Der Block sieht einfach super aus. Wie ein altes Fenster einer Kathedrale leuchtet es.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Also, DAS hätte mir genauso gut passieren können! :D Ärgerlich, aber da muss frau durch. Cool, dass du den Fehler gleich behoben hast!

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  9. boah, das glaube ich dir gerne,dass das eine irre Arbeit war. Zum Glück hast du es hinbekommen. Ich puste mal auf die wehen Finger. phhhhh.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne