Sonntag, 13. Dezember 2015

Altbacken??

Findet ihr Lichterbögen altbacken?
Also ich kann die Frage mit einem klaren JEIN beantworten
An für sich liebe ich es in der Winterzeit (ja bei uns dürfen die länger stehen!) ja diese wunderbar erleuchteten Fenster und Häuser :-)
Dabei gefallen mir nicht alle Bögen aber manche finde ich total zauberhaft!
Welchen würde ich also bei mir ein Plätzchen abgeben?
Dieser ist meine neue Errungenschaft:


und diesen habe ich schon ein paar Jahre und freue mich immer wieder wenn ich ihn sehe :-)


Hach einfach zuuu schön!!!
Beide sind keine industriell hergestellten, sondern noch so richtig handwerklich :-)
Habt ihr auch einen Lichterbogen?
Mögt ihr ihn vielleicht auf eurem Blog zeigen?
Wenn ja, schreibt mir das bitte mit in den Kommentar, dass ich ihn auf keinen Fall verpasse!!

Dieses Kissen ist auch noch entstanden :-)
Für ein Trecker-verrücktes Mädchen!
Find ich klasse!


Ganz liebe Grüße!!
Susanne

PS: Wir werden gleich noch unseren Weihnachtsbaum aussuchen und schlagen gehen :-)
Hach was freu ich mich!
Was macht ihr heute noch so?

Kommentare:

  1. Hallo Susanne
    Da wir überall bodentiefe Fenster haben, fällt eine geschmückte Fensterbank schon mal weg, also kein Lichterkranz im Hause limeslounge. Den Tannenbaum haben wir tatsächlich auch gestern ausgesucht und wollten ihn auch schon aufstellen - aber, uahhh, ich find den Baumständer nicht. Ich fass es nicht, keine Ahnung, wo der ist, Am üblichen Platz ist nur der leere Karton...
    Wir haben unseren Christbaum immer schon früh geschmückt, als die Kinder klein waren sogar manchmal schon an Nikolaus. Wir mögen diese Stimmung in der Vorweihnachtszeit. Da wir über Weihnachten auf Familienbesuch sind, hätten wir sonst keinen, das fänden wir schade. Auch wenn viele das doof finden, vor Heiligabend einen Weihnachtsbaum zu haben, wir findens klasse :-)
    Was ich heute noch mache? Die 12 von 12 von gestern reinstellen *lach* und endlich Einladungen fürs Glühweintrinken nächste Woche schreiben, sonst kommt keiner *lach*

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Susanne,

    ich finde Lichterbögen keineswegs altbacken...ich mag nicht alle, doch ich liebe zB. meinen in Handarbeit hergestellten Lichterbogen sehr, den ich auf einer Hobbykünstlerausstellung gekauft hatte.
    Ich finde, ein Lichterbogen macht so eine schöne Atmosphäre. Wenn ich dran denke, werde ich ihn auch gerne nochmal auf meinem Blog zeigen....

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Susanne,
    als Kind aus dem "Fast-Erzgebirge" bin ich ja mit Schwibbögen groß geworden. Obwohl ich selbst keinen besitze, mag ich sie sehr und Deinen mit den Bäumen vor den Kerzen finde ich bezaubernd!
    LG
    Valomea
    PS: Baum steht im Wassereimer parat :-)

    AntwortenLöschen
  4. oooohhh, deine lichterbögen sind toll - alle beide. ich selber habe keinen, aber
    schön wieder ich so trotzdem.
    lg von der numi
    ps - das kissen ist ja witzig - da wird sich die empfängerin bestimmt drüber freuen!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Susanne,
    da musste ich ja erst einmal wieder viel Neues bewundern. Viel Schnes hast Du wieder genäht.
    Deine handgefertigten Lichterbögen sehen sehr schön aus. Wir haben keinen Lichterbogen.
    Das Kissen istschön und lustig.
    Liebe Grüße und einen schönen Adventsabend
    Monika

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Susanne, du hast zwei herrliche Lichterbögen. Ich liebe die auch total. Kann aber keinen mein eigen nennen. Dafür möchte ich in diesem Jahr mit dem Sammeln so kleiner Erzgebirgsengelein beginnen. So richtig schön kitschig, bemalt in weiß gelb und hellblau. Leider habe ich auf dem Weihnachtsmarkt keine entdeckt.
    Heute sichte ich noch die Blogs am PC, wir waren ja seit Freitag in Berlin bei meiner Mama. Morgen werde ich dann mal meine Krippe fotografieren. Da habe ich in Berlin 4 neue Gegenstände für gekauft.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Susanne,
    Deine Lichterbögen sind schön und ich finde das Licht sehr stimmungsvoll, so passend zur Jahreszeit.
    Ich habe keinen Lichterbogen, weil ich noch keinen schönen gesehen habe... dazu habe ich diese Jahr auch keine Weihnachtsdeko :-((... wir renovieren und alles steht auf dem Kopf.
    Das Kuhkissen ist echt klasse, eine witzige Stickerei
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Susanne,
    die Frage kann ich eindeutig beantworten: sie sind nicht altbacken, sondern wunderschön. Ich kann mich auch gar nicht entscheiden, welcher schöner sein soll. Leider hab ich sowas nicht, aber ich bewundere sie oft in den Fenstern der Nachbarschaft.
    LG este

    AntwortenLöschen
  9. Grins,
    ja, ich finde Schwibbögen altbacken,
    aber die von dir finde ich sogar ein bisschen schön.
    Bei uns hängen nur krumme Äste mit (altbackenen) Weihnachtskugeln von meiner Oma im Fenster...
    Mit Lichterkette natürlich: Licht ist in dieser Zeit einfach wichtig.
    Liebe Grüße!
    ;-)

    AntwortenLöschen
  10. Ach schon wieder die coole Kuh : )
    Also ich finde die Lichterbögen sehr schön. Du hast ganz tolle Exemplare.
    Ich selbst besitze NOCH keinen. Das soll sich aber ändern, denn wenn mir der richtige begegnet, schnapp ich ihn mir.
    Sehr weihnachtlich sieht das aus.
    Schöne Grüße, Angela

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne