Donnerstag, 15. Januar 2015

Etappen-Ziel

Ganz ganz lieben Dank für all eure lieben Genesungwünsche!!
Seit gestern Abend gehts auch wieder etwas besser... bin nicht mehr ganz so wackelig und matschig.
Nun muss es nur wieder mit essen klappen... da wird mir immer noch eher ööhhm *hüstel*
Also einzelne Salzstangen  sind noch das einzige was einigermaßen geht.
Naja da hab ich ja einiges an "Puffer" höhö
Viel gibt es also heute noch nicht zu sehen...
Aber da ich mich immer mal wieder für ein paar Minuten an die NäMa gesetzt habe, kann ich mein erstes Etappen-Ziel bei dem Surprise Quilt vermelden :-)


 Mir gefällts echt!


Uff...
Nun werd ich mir mal in Ruhe die nächste Etappe ansehen :-)
Aber heute auch noch ganz ruhig angehen lassen...

Ach ja und zu RUMS gehts auch noch :-)

Ganz liebe Grüße
Susanne

Kommentare:

  1. Ja, finde ich auch sehr schön. Gut, wenn Du´s noch langsam angehen läßt.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das ist ja spannend! Bin gespannt! Das sieht schon mal sehr gut aus! :-)
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Susanne,
    auch von mir weiterhin Alles Gute und mach langsam. Das sieht jetzt schon echt total prima aus, gefällt mir!!!
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  4. Sowas näht sie, wenn sie krank ist...im Koma....nebenbei....
    auweia....Füße hoch, Liebes :)
    Werd schnell wieder gesund!
    ...egal, Du nähst ja sowieo so irre Sachen.
    LiebenGruß von Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Susanne,
    klasse du hast aber dran gezogen, die erste Etappe schon fertig. Mir gefällt Deinen Stoffauswahl.
    Mach es aber trotzdem langsam und übertreibe es nicht an der NäMa, Dir eine gute Besserung.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne