Dienstag, 16. Januar 2018

Sitzt ihr?

Sitzt ihr wirklich?
Ich habe nun endlich auch mal meine Rechnung gemacht :-)
Wieviel Stoff habe ich letztes Jahr vernäht?
Na???
Sage und schreibe 321m!!!
Was ein Wahnsinn oder?
Und nee ich schreibe mir NICHT auf, was so an Stoffen in meinen Vorrat rein kommt *kicher*
Aber sagen wir mal so... ich hab grad genug um noch ein paar Quilts zu nähen :-)

Der Starlight Quilt vom gestrigen Beitrag hat sogar auch schon ein Zuhause gefunden!!!
Das ging echt schnell und ich freu mich total!!!
So können wir wieder eine Spende übergeben!
Ach ja apropo Spenden: Wir von NordWind&Fire dürfen freudig verkünden, dass wir mittlerweile schon bei 1121€ für die Muschel (ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst) und 377€ für das ajw (Jugendwerk für Ausbildungsplätze) also insg. 1498€ angekommen sind!
Auch eine supergeniale Summe, oder?!?
Aber wir sammeln natürlich noch weiter! 
(Das Spendengeld für den Quilt Starlight fehlt in dieser Rechnung noch!)

Sooo jetzt hatten wir aber viele viele Zahlen!
Also noch ein bisschen was anderes :-)
Etwas länger lagen diese Rohlinge für Projektmappen :-)
*hüstel*
Aber nun sind sie fertig :-D


4 neue Mappen können nun gefüllt werden :-D


Und von vorne:


*summsummsumm*
Und was macht ihr gerade so?

Ganz liebe Grüße
Susanne

Kommentare:

  1. Das sind super Zahlen und nicht nur die Meter, auf die Euronen.

    Ich? Ich warte auf drei (!) Antworten zu kommenden Quiltaufträgen, so nutzte ich die Wartezeit und habe das Bad ein bisschen geputzt und die Böden hier in der Wohnung. Jetzt koche ich mir einen Cappu und werde lesen und auf eine Antwort hoffen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Respekt, ich ziehe meinen Hut. Was ich mache? Mehrere Projekte gleichzeitig. ..... Grüssle, Ines

    AntwortenLöschen
  3. Donnerwetter, wenn ich mir diese Meter ausgebreitet vorstelle. Auch die Spendensumme
    hört sich gut an.
    Ich habe eine kleine Tischdecke unter dem Nähfüsschen,bestellt vom Sohn, aber damit geht es erst morgen weiter.
    Gerade habe ich eine kleine Rede geschrieben, die ich heute Abend zum 70. Chorjubiläum unseres 91 jährigen Ehrenvorsitzenden halten soll. Mach ich gern.
    LG Carola

    AntwortenLöschen
  4. Halo Susanne,
    Klasse! Sowohl deine vernähten Meter und der dazu gehörige Fleiß, als auch die stolze bisherige Spendensumme!
    Deine Batik-Projektmappen gefallen mir sehr.
    Weitermachen und viel Spaß dabei.
    LG Doris :o)

    AntwortenLöschen
  5. Das sind ja klasse Neuigkeiten, Respekt zu all deinen Zahlen und dem Spendenerlös. Die Projektmappen sind super, brauchst du die eigentlich selber, wo du doch alle Projekt direkt fertig nähst!
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Susanne,
    das ist beeindruckend - beides, die Meter und die Spendensumme. Die Meter finde ich besonders un-glaub-lich! Du nähst so schnell große Quilts, das ist der Hammer. Schön, dass die Sternenkette so schnell einen Liebhaber gefunden hat.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Susanne,
    Dein Jahresabschluss ist echt beeindruckend. Da würde sich so manches Unternehmen gerne mit dranhängen....*lach* Nun freuen sich auch noch die Süendenempfänger.....
    Die Projekttaschen sind wieder toll geworden. Ich frag mich gerade, warum ich noch keine habe...
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  8. Unglaublich toll deine Zahlen. Ich habe es gewusst, das der Sternenquilt schnell weggehen würde. Er war besonders schön.
    Deine Projektmappen sind super.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
  9. Staunen! *gg* 321m - Respekt! Da bin ich ja mal gespannt, wie es dieses Jahr weitergeht.
    LG Rike

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne