Montag, 8. Januar 2018

Das Licht und seine Tücken...

Kennt ihr das auch?
Manche Nähprojekte lassen sich einfach nicht so richtig fotografieren...
So wie bei diesem Quilt...
Irgendwie bin ich immer noch nicht zufrieden, aber naja...
Diesen Quilt habe ich schon im Dezember fertig gestellt und nun kann ich ihn euch vorstellen :-)
Bis jetzt leider noch Namenlos... fällt euch da was ein?


Genäht habe ich wieder mit dem großen 15" Dresdner Plate Lineal von Bianca (das liebe ich echt!) der Stoff auf den ich diese wundervoll farbkräftige Plate gesetzt habe ist eine wundervolle feine Anzugs-Schurwolle.
Und so fasst sich dieser Quilt ganz wundervoll an!


Hier seht ihr mal meinen ersten Versuch für ein Bild.. ja echt kniffelig!!


Als Rückseite habe ich wieder Wellnessfleece in anthrazit genutzt


Der Quilt misst 150x220cm und ist auch wieder für unsere NordWind&Fire Spendenaktion gedacht :-)
Falls also Interesse besteht, auch bei diesem Quilt wird die Hälfte des Erlöses gespendet!

Ganz liebe Grüße
Susanne

Kommentare:

  1. Hach, ich finde das total aufregend! Seid Ihr denn Eurem Spendenziel inzwischen näher?
    Den Anzugstoff zu vernähen, war sicher auch aufregend. Ich tue mich immer schwer mit Materialien, die nicht 100% BW sind... Der Dresdner Teller strahlt so richtig schön auf dem Anthrazit, auch wenn das Licht nicht perfekt ist.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Susane so ein schöner Quilt, da fällt mit spontan ein bei der baluen Farbe :
    ein Meer mit der untergehenden Sonne
    "weniger ist einfach Meer (mehr)
    und ich knipse gern Morgens oder abends wenn die Sonne nicht so hoch steht und auch im Schatten.
    Lg Grüße Frauke

    AntwortenLöschen
  3. Der ist schön geworden. Was hältst du von " BUNTE MARGERITE". Grüssle, Ines

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde den richtig toll.

    Nana

    AntwortenLöschen
  5. Klasse, wieder sehr schön geworden! Als Name fällt mir spontan "Abendblume" ein, da der Dresdner Teller wie eine große bunte Blume vor einem Abendhimmel wirkt.
    Liebe Grüße von Beate

    AntwortenLöschen
  6. Ein Name fällt mir nicht ein, ich find ihn aber mega schön!!
    LG Claudi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne