Dienstag, 4. Oktober 2016

zu voll...

... war mein Körbchen mit Stoffstreifen.
Hier wandern immer alle schmalen Streifchen rein, die so anfallen aber jetzt quollen die Stoffe echt schon raus!
Also hab ich mich mal wieder ran gesetzt und Entspannungs-Körbchen genäht


einmal ganz bunt und ein eher braves :-)


Nachdem ich jetzt schon 2 Nächte nicht schlafen konnte, hoffe ich dass mir das Körbchen-Nähen für diese Nacht hilft :-D

Ganz liebe Grüße
Susanne

Kommentare:

  1. Die Körbchen sind wieder sehr schön geworden, du hast einen guten Schlaf redlich verdient und den wünsch ich dir ganz herzlich
    LG este

    AntwortenLöschen
  2. Zwei wunderschöne Körbe. Ich hoffe, die Nähmeditation hat beim Schlafen geholfen.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. So schön sind beide wieder geworden. Ich drücke Dir die Daumen, dass es wieder mit dem schlafen klappt!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Rund wie Schlafpillen sind sie allemal geworden, deine schönen Körbchen. LG von Cosmee

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich süß! Und ich liebe es, wie praktisch die sind! :) Mir hilft es auch immer, zu nähen oder stricken bis ich zu müde zu etwas anderem bin. Ich hoffe, du konntest schlafen.

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  6. Warum konntest Du nicht schlafen? Sehen beide super aus.

    Nana

    AntwortenLöschen
  7. Die sind ja herrlich anzusehen, toll

    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  8. nicht schlafen können ist echt doof. Ich hoffe, in der letzten Nacht ging es wieder. Deine beiden Körbe sind echtklasse geworden.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne