Mittwoch, 28. Mai 2014

"Es geht rund"

... war das Mai Thema vom Kreativ Projekt :-)
Ein spannendes Thema!
Erst dachte ich "ach wie leicht!"
ABER es hatte es doch auch in sich..
Ich habe viel überlegt und auch eine Arbeit begonnen, die mir aber ca. als ich die Hälfte geschafft hatte nicht mehr gefiel :-(
*grrrr*
Also nochmal von vorn....
Meine Gedanken waren:
- Rund (klaro)
- Wasserkreise (wenn man zB einen Stein rein wirft)
- Materialmix
- Karussell
- oooh und noch ganz ganz viel!

Als ich diesen Stickrahmen gesehen habe, wusste ich DER muss es sein :-D
Umgesetzt habe ich es wie folgt:
Rohseide mit eingesetzten Kreisen aus einem knalligen (es soll ja auch rund gehen) leichten Stoff.
Alleine das war nicht soo einfach! Ich kann es nicht empfehlen... Diese beiden Materialien haben sich mit aller Macht gewehrt!! Tsts aber ich hab gewonnen :-)
Dann habe ich mit Stickgarn weiter gearbeitet.
Angelehnt an Wasserkreise die aber auch für Bewegung, Freude und Tanz der Elemente stehen soll.
Aber auch Schatten und Licht.. Der KREISLAUF der Zeit :-)
Uiiii ich werd Philosophisch *kicher*
Jetzt aber endlich die Bilder!





Der Rahmen ist 33x33cm groß und wird gleichzeitig als Bilderrahmen genutzt :-D
Bitte schaut auch auf dieser Seite vorbei
12 Künstlerinnen - 12 Herausforderungen - 12 Projekte
dort könnt ihr auch alle anderen tollen Projekte bewundern!!!!

Euch noch einen wunderschönen Tag!!!
Susanne

Kommentare:

  1. Liiiila....Türkiiiis....i ♥ it!! :-) Total toll!!!
    GlG Claudi
    Ps. Muss immer lachen wenn du nur "pink" und "sprachlos" schreibst *lach* :-)))))

    AntwortenLöschen
  2. Wunderbar der Farbkontrast. Die Idee mit den überlappenden Kreisen war auch mir gekommen, aber deine genähten und gestickten Kreise mit den Gedanken dazu gefallen mir viel besser. Cool finde ich auch die Idee mit dem Stickrahmen.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Susanne,
    wunderbar wie du es umgesetzt hast...und auch deine Gedanken dazu. Kann mir gut vorstellen, das Seide dabei schwierig zu verarbeiten war...aber das Endergebnis zählt und das ist klasse. Der Stickrahmen, als Bilderrahmen macht sich auch sehr gut!

    Liebe Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen
  4. Das ist auch eine tolle Idee und ich finde es immer wieder ganz bemerkenswert - mal abgesehen, ob es einem gefällt oder nicht - etwas Eigenes zu schaffen, etwas, was aus der eigenen Fantasie heraus entsteht, wirklich bemerkenswert und vor allem lobens- und anerkennungswert. Das muß man erstmal nachmachen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Susanne,
    es fasziniert mich immer wieder, wie unterschiedlich jeder an das Thema herangeht. Mein erster Gedanke bei dem Thema war eigentlich "es geht rund mit viel Spaß, Arbeit und auch Streit"! Auf Wasserkreise wäre ich nie gekommen. Das ist ein toller Einfall und sehr anschaulich ausgeführt.
    LG Marianne
    NS. Mein Quiltchen ist ca. 45 x 40 cm groß

    AntwortenLöschen
  6. Da kann ich Marianne nur zustimmen in dem was sie schreibt...Toll sieht das aus..Schönen Gruss von Cosmee

    AntwortenLöschen
  7. wow - das passt absolut und sieht auch noch klasse aus - toll !
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Susanne,
    deine Ideen und Gedanken zu dem Thema finde ich sehr schön und es stimmt - sehr philosophisch. Du hast das sehr schön umgesetzt und ich freue mich sehr über deine ideenreiche Arbeit, die so viele Facetten hat!
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  9. Lieb Susanne,
    ich verfolge Euer Projekt mit viel Begeisterung.
    Eine ganz tolle Idee und Umsetzung von Dir. Und Deine Gedanken dazu, echt klasse, da darf man einwenig philosophieren ;-)
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  10. ich find Dein Kreisebild total schön :)

    LG Agnes

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne