Freitag, 15. April 2016

Ich glaub's nicht!

Ist das nicht krass???
Ein zum Aquarium umgebauter Mini!!!
Ich war mir ja wirklich sicher, dass das ein Fake ist.. ist es aber nicht!
Das ist wirklich echt!


Umgebaut wurde dieses Auto in ganzen 900 Stunden Arbeit!
Dann wurde es wohl eine ganze Weile in Berlin ausgestellt und zum Schluss versteigert.
Das tollte ist, der Erlös ging in eine Kinderhilfs-Organisation!


Nun steht es in unserem Futterladen hier :-)
Nächste Woche sollen wohl dann auch noch Fische reinkommen :-)
Ich bin gespannt!


Eine echt lustige Idee, oder?

Ganz liebe Grüße
Susanne

Kommentare:

  1. Da hat wirklich jemand sehr kreativ seinen Traum verwirklicht. Sehr schön, dass der Erlös einem karitativen Zweck zugute kommt. Es zeigt sich auch hier, dass das Werk gerne weggeben wird wenn der kreative Schaffungsprozess beendet ist.
    LG este

    AntwortenLöschen
  2. Voll cool. Ich hättte aber keinen Platz für ein solches Aquarium. Hihi.
    Winkekgrüße Lari

    AntwortenLöschen
  3. Voll Toll! Schade nur, dass außen so etwas Hai-iges dran ist. Das lenkt sehr vom Aquarium ab.
    Den Erlös zu spenden, finde ich sehr großzügig und klasse!
    Schönen Sonntag noch :o) Doris

    AntwortenLöschen
  4. Wooow, eine sehr kreative Idee...das wäre etwas für meine Freundin, wenn ihr Mini mal den Geist aufgibt;-)!

    Liebe Grüße
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  5. Boah, Sachen gibt es. :-))
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  6. Wie cool, Sachen gibts, die gibts gar nicht...
    Danke fürs Zeigen :-)
    liebe Grüße von Petra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne