Dienstag, 24. Juni 2014

Nur was kleines...

Heute zeig ich euch mal ein neues kleines Schätzchen :-)
Ist das nicht zuu schön??
*ganz-verliebt-bin*
Und was hat das mit dem creadienstag zu tun.. fragt ihr euch?


Ganz einfach...
Heute gibt es mal wieder ein kleines Schmankerl :-)
Das essen wir gerade einfach zuu gerne!
Ganz einfach frischer Erdbeeren-Quark :-)
Mjammie!!!


Zu dieser Form gab es auch noch die passende Suppen-Geschichte (wie heissen die richtig?)
Und somit kommen wir zu meinem Upcycling für diese Woche *grins*


Tadaaaaa!
*hüstel*
Jetzt bräuchte ich nur noch einen Fensterputzer :-)


Ich weiß, heute isses nicht so viel und überhaupt..
ABer so ist das Leben eben manchmal auch :-/

Euch noch einen wunderschönen Tag!!
Susanne

Kommentare:

  1. Aufs Leben ...und das es eben auch mal weniger sein darf! Hoch die Quarkschüsseln, Liebes!
    Herzlichst Sandra :o)

    AntwortenLöschen
  2. Damals hatten sie alle so quietschiges Geschirr, Du hättest mal unsere Tapeten sehen sollen, die meine Eltern hatten. Ich war ja noch klein, aber an die Zeit erinnere ich mich noch gut.

    Meine Fenster sehen auch nicht besser aus.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Es gibt sicher schönere Muster, aber du hast den kleinen Schüsselchen doch prima zu neuen Ehren verholfen. Ich hoffe, dein Anfall von Verzweiflung ist einem neuen kreativen Schub gewichen ;-)). Bin schon gespannt darauf, was dir wohl Kopfzerbrechen bereitet hat.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  4. Da guck ich doch glatt drüber und sauber isses, das Fenster. So mach ich es bei mir zu Hause auch. Drübergucken, hihi. Wow, was für ein Muster...Ich war ja eher anti, 70iger wohl..deshalb hab ich die Musterzeit nicht so mitgekriegt. Schon damals Flohmarkt. Jung wie ich war. Schönen Gruss von Cosmee

    AntwortenLöschen
  5. Ach, Du Gute, Deine Scheiben sehen aus wie meine.
    Hab einen wundervollen Sommer und danke Dir für Deine lieben Worte.
    Bis bald,
    Nina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne