Sonntag, 27. März 2016

Ei, Ei, Ei,...

Werden bei euch auch noch ganz traditionell die Eier versteckt?
Bei uns ja :-)
Und es ist jedes Jahr wieder ein Heiden Spaß :-)
Natürlich gibt es Schoki, richtige Eier und noch eine andere Kleinigkeit...
Sternchen hat davon das beste Bild gemacht *grins*
Hat sie nicht die verfressenste Rennmaus "Pünktchen" in ihre "Schatz-Schüssel" gesetzt.. aber die will nur raus und das Zimmer erforschen :-)


Ganz ehrlich, ich hätte mir nicht vorstellen können, wie eng diese kleinen mongolischen Rennmäuse zu unserer Familie gehören werden... Die machen richtig Spaß, sind total zahm, neugierig und jede der 3 hat ihren ganz eigenen Charakter!
Ganz wichtig: Das sind keine "normalen" Mäuse sondern eben mongolische Rennmäuse!
Was der Unterschied ist?
Erstens und mit am wichtigsten: Sie stinken nicht! Ne wirklich absolut nicht!
2. sie sind viel aktiver
3. sie stinken nicht hahaha jaa, das war mir echt wichtig!
4. Smilla akzeptiert sie :-)

Und schaut mal, was Sternchen eben gemacht hat!
Motto-Nägel !!!
Ein Küken:


Dazu Häschen und Möhrchen!
Ich find das ja echt faszinierend!!!
Ich für meinen Teill bin ja schon froh, wenn ich meine Nägel mit EINER Farbe ordentlich lackiert bekomme.. *lach*
Tja, da hat sie einfach Spaß dran :-)
Im Hintergrund seht ihr außerdem Sternchens neue Freizeithose :-D


Sodelle, damit mach ich mich jetzt wieder an die Waschmaschine... pfff
gestern hatten Herr Selbermacher und ich unseren Groß-Shopping-und-Erledigungen-Tag, da ist alles andere liegen geblieben....
ABER dafür bin ich seit gestern völlig aufgeregt und kann es nicht erwarten, dass dieses Jahr zu Ende geht!
Warum fragt ihr euch??
*Mund-zuhalt*
Vielleicht sag ichs euch morgen?
*hibbl*
Hachz.. es hat mit einem jahrelangen Traum zu tun :-D

Ganz liebe Grüße
Susanne

EDIT: Oh Mann blogger spinnt bei mir mal wieder....

Kommentare:

  1. mama lilou27. März 2016 um 14:10

    :-)
    Ein Heiden!spaß zu Ostern, na na *lach*, was für eine Kombination...
    Mit welchem Zubehör hat Deine Tochter denn die Motive kreiert - mit Zahnstocher?
    liebe Grüße, Du Hibbel, - nicht mal mehr neun Monate bis Weihnachten!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee Weihnachten muss für meine Überraschung auch noch zu früh :-)

      Löschen
  2. Hallo Susanne,
    Ostereier verstecken? Klar, warum nicht auch für Erwachsene.
    Die Rennmaus in der Schale ist ja cool. Und klasse sind auch die Mottofingernägel Deiner Tochter. Bei mir klappt es oft nichtmal eine Farbe ordentlich aufzutragen, da ich nie warten kann, bis der Lack richtig trocken ist ..lach..
    Und Du kannst es nicht erwarten bis dieses Jahr zu Ende geht ??? Mannomann, machst Du es mal wieder spannend ...tztztz
    Liebe Grüße und schöne Ostertage
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  3. Hey, ich meine, ich bin bei uns zuhause, wenn ich den Filmtitel lese und die Fingernägel sehe. Sicherlich guckt sich Deine Tochter auch diese tollen Videos an für die Nägel.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Susanne,
    ganz schön was los bei Dir...Rennmäuse in dr Schoko-Schale und kreative Malerei. Die Fingernägel sind ja genial - was Dein Sternchen alles kann,toll.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  5. Lustig die Maus. Und euer Hund mag sie echt. Dachte er würde die sich gleich schnappen und das echte Mäuse riechen wusste ich auch nicht. Also lebend. Lieben Gruß von Cosmee

    AntwortenLöschen
  6. Lustig die Maus. Und euer Hund mag sie echt. Dachte er würde die sich gleich schnappen und das echte Mäuse riechen wusste ich auch nicht. Also lebend. Lieben Gruß von Cosmee

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Susanne,
    ui Sternchens Fingernägel sind ja der Wahnsinn. Ist ja richtige Kunst, finde ich klasse. Ich lackiere mir ja die Fingernägel nur ganz "normal" und nur wenn ich länger frei habe. Auf Arbeit ist das nix, das viele Desinfektionsmittel..lach..
    Wir suchen auch noch ganz traditionell, was immer ziemlich lustig ist. Leider heute nur drinnen draußen war es einfach zu unwirtlich. Rennmäuse wie nett, ich kenne ehrlich gesagt überhaupt niemand der Mäuse hat. Ich habe nur die die unsere Katzen hier zu ihrem Vergnügen anschleppen und die leben leider nie sonderlich lange..seufz...
    Und zum Schluss hast du mich jetzt auch noch so neugierig gemacht..ich rätsel mal noch ein bissel vor mich hin..
    Wünsche dir einen schönen Abend
    Deine Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Die Oster-Fingernägel sind ja prima gelungen, frage ich auch wie man sowas schafft. Ein jahrelanger Traum wird in Erfüllung gehen? Das find ich klasse und natürlich bin ich neugierig.
    LG este

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Susanne,
    das sind ja witzige Motive auf den Nägeln deiner Tochter.
    Kann mir gar nicht vorstellen, wie man das so hin bekommt.
    Da bin ich aber neugierig auf Deinen ersehnten Wunsch.
    Schöne Ostertage un liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Susanne,
    mein schon erwachsenes Tochterkind liebt auch (immer noch) Motto-Nägel :o)
    Frohe Ostern wünsche ich :o) Doris

    AntwortenLöschen
  11. Bei unseren großen Kindern ist das Eiersuchen aus der Mode. Wir haben es und total gemütlich gemacht. Und relaxt ohne Ende. Ich bin jetzt ja gespannt wie ein Flitzebogen, was für ein Traum bei dir in Erfüllung gehen wird.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne